Interwetten App
Bonus
100% bis 135€
Top Payments
Lizenzen

Interwetten App

Bewertungen & aktueller Testbericht 11/20

Unsere Interwetten Erfahrungen zeigen, dass dieser Wettanbieter längst mehr als eine Alternative zu etablierten Marken wie bwin oder tipico ist. Bereits frühzeitig – genauer gesagt seit 2004 – bietet die Interwetten App eine Tippabgabe via Handy an. Die Mobilversion hat sich in den vergangenen Jahren natürlich der Zeit entsprechend verändert und gehört wie unser Test zeigt auch 2020 zum Kreis beste Sportwetten Apps.

Wer nicht warten möchte:

Wir haben die Interwetten App ausführlich getestet und verraten Euch, warum sie sich auch für Eure Wetten lohnen wird.

Wie bekomme ich die Interwetten.com App?

1Öffnen

Geht am Handy über unseren Link auf die Internetseite interwetten.com. Interwetten hat eine adaptive Web App am Start, sodass auch ohne Download die gesamte Seite dem mobilen User angepasst ist:

Startseite von Interwetten

2Registrieren

Zum Einrichten eines Kontos geht Ihr auf „Anmelden“ und dann auf „Sie haben noch kein Konto?“, wo sich das einseitige Anmeldeformular öffnet. Es besteht aus einer Seite:

Registrierung bei Interwetten

Cool: Ihr könnt stattdessen unter „Anmelden“ auch Eure Login-Daten von Facebook, Google + oder Windows Live nutzen.

3Einzahlen

Einzahlen könnt Ihr mit Klick auf das Profil-Männchen rechts oben, wo Euch dann die Option „Einzahlen“ angezeigt wird. Achtung: Wenn Ihr den Bonus für Neukunden nutzen wollt, müsst Ihr noch ein Häkchen bei der Bonus-Auswahl setzen. Euch stehen Paysafecard, Skrill, Neteller, Klarna, Kreditkarte, PayPal und einige andere Wege offen, jedoch nicht Trustly Sportwetten. Cool: Alle Zahlungsmöglichkeiten der Desktop-Version findet Ihr auch in der App.

Mobile Zahlungen bei Interwetten

Die Interwetten App ist u.a. kompatibel für:

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S20 S10, S9, A40, A51, A71, A80, A90, M31, M30s, M21, M20, Note 10
AppleiPhone 12, 11, X, 8, SE, iPad Mini, Pro, Air, iPod touch
HTCU12, life, U11, Ultra, Desire 19+, 12, 10, One A9, M9
SonyXperia 1 II, 5, 10 II, 10, 10 Plus, L4, L3, XZ3, XZ2
LGK61, K51S, K50, K41S, K40 G8, G5, V40, Q60
HuaweiP40, P30, P20, P10, Smart, Mate Xs, 10, Y7, 6, 5
Nokia9 PureView, 8.3, 8.1, 8 Sirocco, 7.1, 7.2, 6.2, 5.1, 5.3, 4.2, 3.2, 2.3, 1.3, 1 Plus, 2720 Flip
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Huawei MediaPad, Asus ZenScreen, Asus MB, ACEPAD, Acer Spin, Lenovo Tab M10, Yoga Smart Tab, Samsung Galaxy Tab S, A, E, Amazon Fire, Trekstore Surftab, Vankyo S20
andereGoogle Pixel 3a, Motorola Moto Z Series, G Series, X Series, C Series, E Series, Asus ZenFone Series, Ulefone, Xiaomi Redmi Reihe, Xiaomi Mi reihe,

Weitere Infos zur Interwetten mobile App

Gibt es eine Interwetten App Android?

Ihr werdet im Google Play Store keine App von Interwetten finden. Der Grund: Google verbietet in seinen Richtlinien Apps von Glücksspielanbietern. Über den regulären Weg, also Google Play bekommt Ihr also keine Interwetten App Android.

Eine Alternative ist allerdings die praktische Web App. Klickt auf unseren roten Button, um die Web App von Interwetten direkt im Browser Eures Handys zu öffnen. Jetzt könnt Ihr dort Sportwetten auf Fußball, Tennis und überhaupt das gesamte Wettangebot von Interwetten platzieren. Tipp: Klickt einfach im Browsermenü auf „Zum Home-Bildschirm hinzufügen“ und Interwetten erstellt eine Verknüpfung auf Eurem Smartphone.

So wird die Web App des Bookies direkt neben Euren anderen Apps auf Eurem Device angezeigt – und dafür musstet Ihr nicht mal was herunterladen.

Gibt es einen speziellen Interwetten App Bonus?

Wenn Ihr auf der Startseite des Buchmachers auf das kleine Geschenke-Symbol klickt, könnt Ihr alle Boni sehen. Und schau an: Es findet sich darunter auch ein spezieller Interwetten App Bonus für das Wetten übers Handy. Es handelt sich dabei um einen Cashback, bei dem Ihr bis zu 25 Euro zurückbekommt, wenn Eure erste mobile Wette verliert.

Aber gibt es dieses Angebot zusätzlich zum Willkommensbonus? Klares ja, Interwetten wirbt sogar damit, dass Ihr den mobile Cashback + den Neukundenbonus und sogar 10€ Wettguthaben bekommt. All das könnt Ihr in der App genauso beanspruchen wie auf dem PC.

Auch die Umsatzbedingungen des Bonus könnt Ihr bequem am Smartphone erfüllen, mit Auswahlen aus dem großen Wettprogramm Interwettens inklusive Bundesliga, Champions League und Co. Aber denkt dran: Den mobile Wettbonus gibt es logischerweise NUR für Wetten mit dem Handy.

Interwetten Apk File für Android Handys

Wie Ihr oben gesehen habt, gibt es keine Interwetten Android App im Google Play Store. Eine ohnehin bessere Alternative haben wir Euch mit der Web App bereits vorgestellt.

Nichtsdestotrotz wird von Interwetten selbst und Drittanbietern ein sogenannter apk File (Android Package) bereitgestellt, mit dem Ihr die reguläre App über Umwege aufs Smartphone bekommt. Aber Achtung: Wie der Wettanbieter bereits erklärt, müsst Ihr dazu in Euren Sicherheitseinstellungen auf dem Smartphone „unbekannte Quellen zulassen“.

Bei uns darf keine unbekannte Quelle Dateien auf dem Smartphone installieren und wir würden Euch raten, das ebenfalls nicht zuzulassen. Immerhin lockert Ihr sie die Sicherheitseinstellungen auf einem Gerät, über das Ihr womöglich auch Einkäufe tätigt oder Online-Banking macht, erheblich.

Zumal es nicht so ist, dass es keine Alternative gibt. Klickt einfach auf unseren roten Button, öffnet so die Web App von Interwetten auf Eurem Android Phone und fügt sie zu Eurem Startbildschirm hinzu – voila, schon habt Ihr Interwetten auf Eurem Smartphone ohne ein Risiko zu gehen.

Registrierungsprozess in der Interwetten App

Wenn Ihr mit dem Smartphone auf der Interwetten Startseite seid, ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich, wo Ihr jetzt die Registrierung vornehmen könnt. Tipp: Öffnet Interwetten einfach über den für Euch passenden Button auf dieser Seite. Darüber gelangt Ihr direkt auf die Interwetten Promo-Seite für den Neukundenbonus. Scrollt etwas nach unten und öffnet den Tab „Registrieren“. Jetzt wird das Formular aufgeklappt, das Ihr nur noch ausfüllen müsst und dadurch ein Wettkonto beim Bookie erstellt.

Auszahlung über die Interwetten App

Generell gilt: Die Auszahlung von Wettguthaben ist natürlich auch über die App möglich, Euch stehen die gleichen Zahlungsmethoden wie bei einer Auszahlung über den PC zur Verfügung. Beachtet aber: Auch Interwetten nimmt Auszahlungen bevorzugt über die Zahlungsmethode vor, über die bereits die Einzahlung getätigt wurde. Stellt sicher, dass der Name des Zahlungsmittelinhabers und des Wettkonto-Inhabers gleich ist, um eine reibungslose Auszahlung möglich zu machen.

Klickt also rechts oben auf das Icon für „Mein Konto“, wo Ihr Euer Wettguthaben seht und darunter die Option Auszahlung. Habt Ihr Euch noch nicht verifiziert, könnt Ihr das direkt hier nachholen. Ansonsten könnt Ihr die Auszahlung unter Angabe des gewünschten Betrags nun anweisen. Tipp: Damit Ihr einen Überblick über Einzahlungen und Auszahlungen behaltet, könnt Ihr in der Interwetten App in Eurem Bereich unter „Kontoauszug“ die „Geldbewegungen“ auswählen und habt alle Transaktionen auf einen Blick.

FAQ – Fragen & Antworten zur Interwetten App

Gibt es die Interwetten App in iTunes?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ihr könnt sie zwar zum Installieren bei iTunes oder im App Store finden, es empfiehlt sich aber, lieber Interwetten mobile zu nutzen. Die native Version hat nämlich noch einige technische Bugs, während die Web App immer zuverlässig ist.

Kein Bock auf Umständliches Aufrufen im Browser? Dann einfach im Browsermenü „zum Home-Bildschirm“ klicken, schon habt Ihr ein schickes Interwetten-Bookmark auf Eurem Startscreen.

So fügt Ihr den Anbieter zum Startbildschirm hinzu

Gibt es ein Interwetten apk als Download?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, Interwetten bietet ein apk zum Download auf seiner Seite an, da Buchmacher-Apps im Play Store verboten sind. Doch bei der Frage, wie Ihr die .apk-Datei auf Android installiert, müssen wir direkt ein Stop-Schild aufstellen. Für den Interwetten App Download müsstet Ihr nämlich Eure Sicherheitseinstellungen runterfahren. Wer sich also keine Viren einfangen will, verzichtet besser darauf.

Um dennoch nicht auf den Bequemlichkeits-Vorteil der App zu verzichten, legt Euch im Browsermenü Interwetten.com auf den Startbildschirm. So könnt Ihr jederzeit ruckzuck auf die Webseite zugreifen.

So fügt Ihr den Anbieter zum Startbildschirm hinzu

 

Funktioniert der Interwetten Bonus auch mobil?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, dabei ist es auch egal, ob Ihr Eure Einzahlung vom Handy oder Desktop tätigt, oder beides abwechselnd. Der Interwetten Bonus wird in jedem Fall gutgeschrieben und kann freigespielt werden: Mobile Wetten erfüllen die Bonusbedingungen nämlich auch. Doch welchen Bonus bietet die Interwetten App noch? Es gibt einen besonderes Interwetten Handy Bonus: Geht Eure erste mobil platzierte Wette verloren (Mindesteinsatz 10 Euro, Mindestquote 1.70), erstattet Interwetten den Verlust bis zu 25 Euro zurück.

Darüber hinaus hat Interwetten in unregelmäßigen Abständen auch Zusatzangebote wie einen Gutschein, mit dem es eine Gratiswette gibt, seltener seht Ihr einen Quotenboost. Wenn Ihr einen Gutschein für eine Gratiswette habt, dann geht in der App in den Einzahlungsbereich, wählt als Zahlungsmethode Gutschein aus und gebt den Code ein. Auch dieses Zusatzangebot könnt Ihr sowohl über die App beanspruchen als auch freispielen.

Wann wird der Interwetten Neukundenbonus zu Echtgeld?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Nachdem Ihr die Bedingungen des Einzahlungsbonus erfüllt habt. Achtet also darauf, wie oft Ihr den Bonusbetrag umsetzen müsst, wie die Mindestquote lautet und wie lange Ihr Zeit habt.

Wichtig: Nehmt während der Umsetzung des Wettbonus – egal ob mobile oder am PC – keine Auszahlung vor, sonst erlischt der Bonusbetrag und eventuell damit erspielte Gewinne. Wenn Ihr als Neukunde gerade noch am Freispielen des Bonus seid, dann lasst auch die Finger von der Cashout-Funktion, denn diese Wetten zählen nicht bei der Umsetzung des Einzahlungsbonus. Wenn Ihr aber alle Bedingungen befolgt und den Interwetten Bonus freigespielt habt, dann wird er zu Echtgeld und Ihr könnt ihn auszahlen lassen.

Was ist der Interwetten mobile Cashback Bonus?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wie der Name schon sagt: Es gibt Cash back, also Geld zurück. Dafür muss ein bestimmter Fall eintreten: Eure erste über das Smartphone oder Tablet abgegebene Wette muss verloren gegangen sein. Der Interwetten mobile Cashback Bonus ist also eine Absicherung, mit der Ihr bei Eurer ersten Wette übers Handy auch ein bisschen mehr Risiko gehen könntet.

Wichtig: Beachtet unbedingt die Bedingungen des mobile Cashback Bonus direkt bei Interwetten wie etwa die Mindestquote. Außerdem müsst Ihr, wenn Eure erste mobile Wette verloren wurde eine Mail an „[email protected]“ schicken, um den Bonus zu beanspruchen. Alles in allem sind die Umsatzbedingungen zum mobile Cashback allerdings sehr fair.

Wie viele Daten verbraucht die App?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Das ist einer der Vorzüge der Web App: Sie nutzt nur so viele Daten, wie Ihr beim Besuch jeder anderen Homepage verbrauchen würdet. Die native App will da mehr, zumal sie auch im Hintergrund läuft.

Muss ich die App unbedingt herunterladen und installieren?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die Antwort lautet: Nein. Ihr findet die App zwar im Apple App Store, müsst sie allerdings nicht zwingend herunterladen, um bei Interwetten zu tippen. Im Google Play Store werdet Ihr die App ohnehin nicht finden und könnt sich daher auch nicht herunterladen – ein Download sowie eine Installation wäre nur über die .apk-Files möglich, zu denen wir aber nicht raten.

Was allerdings auch auf Android Phones funktioniert, ist die Web App von Interwetten. Wenn Ihr wie oben beschrieben vorgeht, dann ist kein Download nötig, um über Euer Smartphone mobil bei Interwetten zu tippen. Auch eine Installation entfällt. Ihr tippt stattdessen direkt im Browser und müsst dafür nur eine Voraussetzung erfüllen, wie Ihr in der nächsten Antwort sehen werdet.

Wie kann ich die Interwetten App nutzen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wenn es um die Voraussetzungen geht, die Ihr erfüllen müsst: Ihr braucht lediglich ein Wettkonto. Registrieren könnt Ihr Euch direkt über die App, aber auch am PC, wenn Euch das Ausfüllen des Formulars dort lieber ist.

Habt Ihr Euch am PC registriert, nehmt Eure Zugangsdaten, geht über einen unserer Button zu Interwetten, loggt Euch in Euer Spielerkonto ein – fertig. Schon könnt Ihr die Interwetten App in vollem Funktionsumfang nutzen. Wie Ihr seht, zählt ein Download einer App also nicht zu den zwingenden Voraussetzungen dafür, dass Ihr mobil bei Interwetten tippen könnt.

Vorteile der App

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wer Interwetten mobil nutzt, wird drei Vorzüge der Web App besonders zu schätzen wissen:

Exklusiver Cashback auf die erste mobile Wette (auch Fußball).

Die Web App ist stabiler, denn Apps stürzen öfter ab als Websites.

Bei Livewetten könnt Ihr mobil schneller reagieren.

Nachteile der App

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Da die Sportwettenauswahl mit hellgrauen Schaltflächen auf weißem Grund dargestellt ist, sind die Kontraste nicht besonders stark. Am Desktop erkennt man alles etwas besser. Im Zweifel kann man aber zumindest am iPhone reinzoomen.

Kleiner, etwas kurioser Nachteil der App gegenüber dem Desktop: Will man sich für den Whatsapp-Service anmelden, findet man die Option in der mobilen Ansicht gar nicht, obwohl sie ja gerade an Handy-User gerichtet ist. Um Euch dennoch vom Smartphone aus anzumelden, müsst Ihr runterscrollen und „zur Desktop Ansicht wechseln“ wählen. Dann findet Ihr den Whatsapp-Service rechts bei den anderen Social-Media-Kanälen.

Wie funktionieren mobile Zahlungen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Einzahlung und Auszahlung könnt Ihr auf denselben Wegen wie am Desktop-PC vornehmen. Das Zahlungsmenü ist im Profil (kleines schwarzes Männchen rechts oben) zu finden. Dort findet Ihr auch „Auszahlung“, wo Ihr auch das Verifizieren erledigen könnt. Die Anbieter für eine Einzahlung unterscheiden sich mobil übrigens nicht von der Desktop-Version.

Praktisch: Am Smartphone kann man gleich ein Foto seiner Dokumente machen und automatisch hochladen bei Interwetten. Einfach den Anweisungen im Menü folgen. Ein- und Auszahlungen sind bei Interwetten also – wenn Ihr die üblichen Prozesse beachtet – uneingeschränkt auch in der App möglich. Wie Ihr gesehen habt, finden auch alle Zahlungsmöglichkeiten, die Ihr am PC bei Interwetten habt, in der App Anwendung.

Tipp: Vor allem wenn Ihr gerne per Klarna/SofortÜberweisung über Euer Online Banking einzahlt, ist die Einzahlung via Interwetten App praktisch. Denn Ihr weist das Geld an, werdet direkt zu Klarna weitergeleitet, wo Ihr wie üblich Eure Online Banking Daten eingebt. Habt Ihr den Push TAN aktiviert könnt Ihr die Einzahlung direkt mit Eurem Smartphone in der Hand anweisen. Der Prozess der Einzahlung geht also mitunter sogar schneller in der App als am PC.

In welchem Browser funktioniert die App?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Interwetten mobile läuft ohne Unterschied in allen bekannten Browsern, sei es Chrome, Safari, Firefox oder Explorer. Die Web-App – HTML5 – ist stabil und stellt auch Graphiken wie Live Statistiken oder Visualisierungen gut dar.

Auf welchen Geräten läuft Interwetten mobile?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Der Wettanbieter hat sich darauf eingestellt, dass sowohl iOS betriebene Endgeräte von Apple wie das iPhone und das iPad, als auch das Blackberry, oder Samsung Galaxy, Sony Experia sowie weitere Android gesteuerte Smartphones die Interwetten App nutzen können.

Es macht übrigens keinen Unterschied, ob Ihr auf einem Tablet wie beispielsweise dem iPad oder Eurem Smartphone bei Interwetten tippt, die Applikation des Wettanbieters kommt mit beiden Gattungen gut zurecht. Was ist mit dem Windows Phone, werdet Ihr jetzt vielleicht fragen. Auch darauf lief Interwetten, da Windows sein mobiles Betriebssystem allerdings eingestellt hat, kommt das aktuell nicht in Frage.

Ist die Interwetten App kostenlos?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Es kostet nichts, die Interwetten App über den Apple App Store herunterzuladen. Wenn Ihr die App hingegen über einen apk auf Eurem Android Device installieren wollt, dann bezahlt Ihr mit der Hergabe Eurer Smartphone-Sicherheit.

Am wenigsten Kosten verursacht die Web App. Diese ist natürlich ebenfalls kostenlos, da kein Download nötig ist, fallen außerdem eventuelle Daten-Kosten weg. Um mit Interwetten zu tippen, müsst Ihr natürlich über die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten einzahlen. Ohne Einsatz, kein Gewinn. Bedenkt, dass Ihr auch in der Interwetten App die Wettsteuer abdrücken müsst.

Ist die Interwetten App sicher?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wenn Ihr die Web-App des Bookies verwendet, profitiert Ihr was die Sicherheit angeht von den gleichen Vorteilen wie am PC wie per thawte bereitgestellte SSL-Verschlüsselungen, die Eure Daten vor den Augen Dritter schützen. Der Datenschutz ist bei Interwetten kein Glücksspiel, sondern folgt den aktuell geltenden Gesetzen, Eure Daten werden natürlich nicht weitergegeben.

Übrigens: Wer sich sorgen um die Seriosität von Interwetten macht: Der Buchmacher ist einer der seriösesten überhaupt, hat seinen Background in Österreich, ist in Malta lizenziert und arbeitet mit vertrauensvollen Organisationen wie gamblingtherapy zusammen.

Ist das gesamte Sportwetten Angebot von Interwetten in der App verfügbar?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, Ihr könnt auf das gesamte Wettangebot von Interwetten.de mobile auf Eurem Smartphone wetten. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Sportarten, Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey, eSport oder alle anderen Sportarten, die Ihr auf der Desktop-Version findet, stehen auch in der App zum Wetten zur Verfügung.

Auch was die Wettbewerbe pro Sportart angeht steht die App der PC-Version in nichts nach. So könnt Ihr beispielsweise im Tennis auf große Turniere wie die French Open oder Wimbledon gleichermaßen wetten wie etwa auf kleinere ATP-Turniere. Beim Eishockey ist die NHL genauso dabei wie die Deutsche Eishockey Liga oder Wettmöglichkeiten auf Ligen anderer Länder wie Tschechien, Russland oder Finnland.

Für den Fußball bedeutet das: Große Ligen wie die Bundesliga, die Champions League oder die Premier League stehen genauso im Wettprogramm der App wie kleinere Spielklassen oder Ligen aus fernen Ländern, wie die chinesische Super League.

Fußball-Märkte bei Interwetten

Tipp: Wollt Ihr wissen, in welchen Ligen in Kürze Spiele zum Wetten verfügbar sind, klickt bei Interwetten auf „Heutige Wetten“. Dann wird das Wettprogramm gefiltert und das Angebot an heute stattfindenden Partien gezeigt, auf die Ihr dann Wetten platzieren könnt.

Was die Wettmärkte pro Spiel angeht: Ihr habt Quoten auf alle wichtigen Optionen wie 1X2, Over/Under oder BTTS auch in der App, genauso aber Spezialwetten wie Tipps auf einzelne Spieler (z.B. Schießt Spieler XY ein Tor?).

Eine Frage bleibt offen: Kann ich denn in der App auch Kombiwetten und Systemwetten platzieren? Ja, geht einfach in den Wettschein, wo Euch unter den Spielen eine Übersicht über die Möglichkeiten, Eure Wette abzugeben, geliefert wird. Das heißt: Ihr habt die Wahl zwischen einer Einzelwette, einer Kombiwette oder Systemwetten. Tipp: Der Wettschein hat in der App die gleichen Funktionen und ist genauso übersichtlich aufgebaut wie auf der Desktop-Version des Wettanbieters.

Kurzum: Interwetten hat sein gesamtes Angebot in die App gepackt und es geschafft, dass diese trotzdem übersichtlich bleibt – stark.

Sind auch Livewetten auf dem Handy verfügbar?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die in der Antwort zuvor angesprochenen Wettmärkte werden in der App auch live angeboten. Generell ist das Livewetten Angebot des Buchmachers über die App sehr groß, einfach zu erreichen, während Quoten schnell angepasst werden. Uns gefällt, dass auch Live Statistiken über die mobile Version von Interwetten gut eingesehen werden können.

Welche Funktionen unterstützt die Interwetten App?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ihr habt in der Interwetten App alle Funktionen, die Euch auch am PC zur Verfügung stehen. Darunter fallen Livescores, Statistiken, Ergebnisse, Quicklinks beispielsweise zu Quoten unter 2.00 oder „Bestsellern“, die Interwetten Sportwetten Tipps oder die Infographiken des Wettanbieters.

Zusätzlich könnt Ihr natürlich auch den Cashout in der App nutzen. Gerade wenn Ihr unterwegs seid, kann die Cashout Funktion dann wichtig werden, wie die Erfahrung zeigt. Darüber hinaus könnt Ihr auch die QuickBet Funktion von Interwetten in der App nutzen. Was uns gefällt: Auch die Livestreams sind mobile – sofern eine stabile Internetverbindung besteht – gut zu verfolgen. Wie Ihr seht, hat die Interwetten App einiges zu bieten.

In welchen Sprachen ist die Interwetten App verfügbar?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Das könnt Ihr selbst sehen: Scrollt auf der mobilen Webseite nach unten, bis Ihr die deutsche Flagge seht. Klickt darauf und Euch werden eine Vielzahl von Sprachen in den Einstellungen angezeigt. Neben Deutsch stehen für die Interwetten Applikation weitere Sprachen wie Englisch, Griechisch, Türkisch oder Kroatisch im Angebot – ein guter Service für seine Kunden.

Die Interwetten App funktioniert nicht - was kann ich tun?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Zunächst solltet Ihr prüfen, wie Ihr die Interwetten App heruntergeladen habt. Erfolgte das über den Apple App Store, geht dorthin, sucht die App und schaut, ob eine Aktualisierung erforderlich ist.

Diese könnte die Probleme beheben. Habt Ihr die Applikation über eine apk Datei heruntergeladen, sind Probleme nicht selten. Oft hören wir beispielsweise diesbezüglich auch bei anderen via apk heruntergeladenen Apps von Wettanbietern von Nachteilen bei der Darstellung und der Schnelligkeit. Abhilfe könnt Ihr schaffen, wenn Ihr die Interwetten Web-App wie oben beschrieben nutzt.

Wenn das Problem daraus bestehen sollte, dass die Quoten im Live Wettprogramm nicht auswählbar sind: Das kann vorkommen und ist kein Fehler der App. Vielmehr berechnet der Buchmacher die Quoten neu, sie sollten bald wieder zur Verfügung stehen. Wenn die Probleme weiterhin bestehen, liegt es vielleicht an Details. Wir empfehlen, den Interwetten Kundenservice zu kontaktieren. Dieser ist in der App über Euer Wettkonto -> Posteingang -> Neue Anfrage zu erreichen.

Welche Alternativen gibt es zur Interwetten App?

In der Werbung wird die tipico App stark beworben, die wir allerdings nicht so gut finden. Wesentlich besser finden wird die Bet3000 App, die gutes Design mit schneller Ladezeit vereint. Für Livewetten unschlagbar ist indes die bet365 App, die Mobilversion des unserer Meinung nach derzeit besten Wettanbieter. Sucht Ihr eine mobile Webseite, bei der Ihr speziell für eSports viele Wettmöglichkeiten findet? Dann versucht auch mal betway! In der betway App sind eine Vielzahl von eSport Wetten möglich.

Unser Fazit zur Interwetten App

Nicht viele Anbieter haben wirklich ein exklusives Angebot für mobile User, die Interwetten App – wie unser Test zeigt – aber schon. Alleine schon deshalb macht das Wetten auf Fußball & Co. unterwegs Spaß. Kleine optische Feinheiten könnte man sicher verbessern, aber der Performance tut das keinen Abbruch.

Wir raten ohne zu Zögern zur mobilen Nutzung von Interwetten. Schließlich könnt Ihr zumindest mit Eurer ersten Wette nichts falsch machen, ist sie dank des Cashbacks ja komplett risikofrei. Seinem Slogan – Wetten ist unser Sport – macht Interwetten auch in der App alle Ehre.

Pro & Contra
  • läuft zuverlässig
  • starke Live-Performance
  • exklusiver mobile-Bonus
  • schwache Kontraste

100% bis 135€
Bonus sichern