UFC Wetten

Quoten & beste Wettanbieter für MMA

Die UFC, also die Ultimate Fighting Championship, ist die weltweit führende Organisation in der Sportart Mixed Martial Arts, wo Athleten verschiedener Kampfsportarten in unterschiedlichen Stilen gegeneinander antreten. Durch Stars wie Conor Mc Gregor, der es quasi aus dem Nichts zum Millionär brachte, nahm die Popularität der Sportart stets zu.

Mehr Zuschauer bedeuten auch: Immer mehr Leute wollen Wetten auf die Fights platzieren. Wir zeigen Euch in diesem Artikel, bei welchen Wettanbietern das am besten geht, auf welche Wettbewerbe und Wettarten ihr setzen könnt und alles, was sonst noch rund um das Thema UFC Wetten wichtig ist.

Die 5 besten Wettanbieter für UFC

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten

Wer sind die besten UFC Wettanbieter?

Um auf die UFC zu wetten, lohnt sich ein kleiner Blick über den Tellerrand. So ist uns im Test aufgefallen, dass es das umfassendste Programm nicht etwa bei den bekannten Wettanbietern wie tipico oder bwin gibt, sondern bei Buchmachern, die eher weniger im Fokus stehen, sich aber einen guten Ruf vor allem bei jenen Fans aufgebaut haben, die schon mal auf die UFC gewettet haben.

So gibt es bei betway eine enorm große Auswahl an UFC Events, sogar mögliche, noch nicht festgelegte Kämpfe können beim Buchmacher getippt werden. Außerdem interessant finden wir die UFC/MMA-Sektion bei Unibet sowie für nicht-deutsche Tipper den Anbieter bahigo.

Der Wettanbieter ist dem Kampfsport merklich zugetan, er spielt dort eine Hauptrolle – was wir cool finden, denn bei den meisten Wettanbietern wird die UFC im Vergleich zum Fußball nur stiefmütterlich behandelt.

Auf welche Wettbewerbe kann ich wetten?

Wie beim Boxen treten die Kämpfer der UFC in verschiedenen Gewichtsklassen an. Diese lauten:

Gewichtsklassenkg
Strohgewichtbis 52,15
Fliegengewicht-57
Bantamgewicht-61
Federgewicht-66
Leichtgewicht-70
Weltergewicht-77
Mittelgewicht-84
Halbschwergewicht-93
Schwergewicht-120

Anders als in vielen anderen Sportarten gibt es keine Liga, die unterhalb der UFC fingiert. Stattdessen werden die Kämpfe in sogenannten Events abgehalten, die fortlaufend numeriert sind. Findet Ihr also zum Beispiel mal zum Beispiel „UFC 249“ oder „UFC 276“ im Wettprogramm eines Buchmachers, so bedeutet das, dass das 249. bzw. das 276. UFC Event stattfindet.

Pro Event gibt es dann einen Hauptkampf sowie weitere Kämpfe, die im Vorfeld stattfinden – ähnlich wie beim Boxen. Der Austragungsort der UFC Events ist von Mal zu Mal unterschiedlich.

Unterschied zu MMA Wetten:
Wir werden oft gefragt, wo nun der Unterschied zwischen UFC Wetten und MMA Wetten ist. Lasst uns das kurz erklären: MMA bezeichnet die gesamte Sportart, UFC ist der Verband, der sie organisiert. Beispiel: Fußball ist die Sportart, die FIFA ist der Verband, der die Sportart ausrichtet, etwa, wenn eine WM stattfindet. Mit MMA und UFC verhält es sich genauso.

Wie gerade gesehen, ist die UFC also die Weltmeisterschaft in der Sportart MMA, während es auch eine Deutsche Meisterschaft gibt, die German MMA Championship. Auch darauf könnt Ihr wetten, wenngleich sich das Interesse daran allerdings gering hält.

Wo kann ich live auf die UFC wetten?

Livewetten auf die UFC sind bei nahezu allen Wettanbietern möglich, die wir Euch oben gezeigt haben. Da es bei den Kämpfen allerdings im wahrsten Sinne des Wortes Schlag auf Schlag geht, solltet Ihr auf Zack sein, bei der Wettabgabe. Denn nur wenn Ihr schnell genug seid, könnt Ihr noch live auf Euren Favoriten wetten, bevor die Quote eventuell gesperrt ist, weil ein Kämpfer im Käfig hängt. Habt Ihr allerdings das richtige Gespür, wann sich ein Kampf in welche Richtung bewegt, können sich Livewetten auf die UFC richtig lohnen.

Value Odds: Value bedeutet, dass die Quote relativ zur Gewinnwahrscheinlichkeit hoch ist. Ein Beispiel: Ein Kämpfer geht als Favorit in die Partie, verliert aber die ersten zwei Runden. Dann steigt seine Siegquote. Oft lässt es der in Führung liegende Kämpfer unbewusst ruhiger angehen – und die Quote auf den Favoriten könnte sich lohnen.

Underdog-Betting ist beliebt beim MMA, da die Quoten vergleichsweise hoch sind. Es sollte aber eine genaue Kenntnis des Underdogs vorliegen, das heißt, wie viele Kämpfe gewann er zuletzt, wie viele Kämpfe gewinnt er nach Zeit, etc. Mit Kenntnissen dieser Daten können Live-Tipps auf Underdogs Sinn machen.

Hedge: Im Endeffekt bezeichnet dieser Begriff das Absichern einer Wette, wenn Ihr vor dem Kampf bereits gesetzt habt und auf Gewinnkurs liegt.

Welche speziellen UFC Regeln gibt es?

Die wichtigsten Fakten zu den Regeln in der UFC:

  • Die Kämpfe werden in einem geschlossenen Achteck (Octagon) ausgetragen
  • Normale Kampfzeit: 3 x 5 Minuten, Titelkämpfe: 5 x 5 Minuten
  • Equipment: Handschuhe (an den Fingern offen), Kampfhosen bis zu den Knien reichend
  • Sieger gibt es nach: Punkten, K.O., technischem K.O., Aufgabe des Gegners
  • Erlaubt ist alles, solange es nicht über den Kampfstil hinausgeht
  • MMA beinhaltet unter anderem folgende Kampfstile: Kickboxen, Boxen, Taekwondo oder auch Karate

Welche UFC Wetten Strategie gibt es?

Ihr könnt natürlich die Strategie verfolgen, konsequent auf Außenseiter zu wetten. Allerdings erfordert dies eine Menge Erfahrung sowie die Zeit, die Statistiken der Außenseiter zu checken. Denn natürlich locken diese mit hohen Quoten, teilweise macht eine Wette auf einen Underdog aufgrund seiner geringen Chancen aber keinen Sinn. Nur auf Favoriten zu setzen, ist allerdings bei UFC Kämpfen auch nicht die richtige Taktik.

Holt Euch in jedem Fall alle Infos zu den Kämpfern, die Ihr kriegen könnt. Oftmals geben die Fighter schon im Training richtig Gas und erleiden daraus Blessuren – was mitunter Einfluss auf den Kampf haben könnte.

Außerdem müsst Ihr lernen, ein Gefühl dafür zu entwickeln, welche Kampfstile gut zu anderen passen und welche nicht. Denn letztlich ist es wie im Fußball: Eine Mannschaft gewinnt alles, kommt aber mit der stark auf Konter und Pressing ausgerichteten Taktik einer bestimmten Mannschaft nicht klar und verliert dadurch.

So ist es auch bei UFC Kämpfen, denn manche Kämpfer sind zum Beispiel wahre Asse, wenn beide Akteure am Boden liegen, andere sind verkappte Boxer und haben ihre Stärken in den Fäusten usw. Macht Euch also ein umfassendes Bild von den wichtigsten Fightern, bevor Ihr auf die UFC wettet. Nochmal kurz zusammengefasst:

Welche UFC Wettarten gibt es?

Pro Kampf gibt es natürlich die Siegwette, womit gemeint ist, welcher Fighter den Kampf gewinnt. Darüber hinaus könnt Ihr üblicherweise auf weitere Ereignisse tippen, wie etwa, ob Euer Favorit nach K.O., technischem K.O. oder Disqualifikation des Gegners gewinnt. Darüber hinaus ist es oft möglich, darauf zu wetten, ob der Kampf über die volle Distanz geht oder ob er mehr oder weniger als eine vorher festgelegte Rundenanzahl dauert.

Das waren die Wettarten pro Kampf, allerdings gibt es auch sogenannte Langzeitwetten, wo Ihr darauf setzen könnt, wer am Ende des Jahres der Titelträger im Schwergewicht oder einer anderen Gewichtsklasse ist. Außerdem und das ist besonders: Ihr könnt bei vielen Wettanbietern sogar darauf wetten, ob ein Kampf überhaupt zu einem bestimmten Zeitpunkt stattfindet. Meist gibt es diese Spezialwette aber nur bei Fights von großer Bedeutung.

Summa sumarum: Es gibt auch bei UFC eine Menge Wettarten, wobei Ihr natürlich bei viel beachteten Titelkämpfen mehr Auswahlmöglichkeiten haben werdet, als bei eher weniger beachteten Fights.

Unser Fazit zu UFC Wetten

Die Wettmöglichkeiten auf die UFC sind enorm, allerdings müsst Ihr dafür nicht zu den bekannten Wettanbietern wie tipico gehen, die Ihren Schwerpunkt auf Fußball haben, sondern zu Buchmachern wie Unibet oder betway, die der Sportart die nötige Aufmerksamkeit schenken.

Um erfolgreich zu wetten ist es nötig, ein paar Kniffe anzuwenden – dann steht Eurem Erfolg mit UFC Wetten nichts im Wege. Wer gerne virtuellen Kampfsport mag, wird seinen Gefallen an eSports Wetten finden.

Die 5 besten UFC Wettanbieter

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten