Arminia Bielefeld: Unter Neuhaus auswärts weiter ungeschlagen

Trainer mit dem Auftritt an alter Wirkungsstätte sehr zufrieden

Uwe Neuhaus begrüßt Maskottchen Ritter Keule

Zufrieden mit der Rückkehr. An alter Wirkungsstätte sah Ex-Union-Trainer Uwe Neuhaus eine starke Arminia. ©Imago/Bernd König

Die 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Magdeburg und damit den ersten Rückschlag im neuen Jahr hat Arminia Bielefeld hervorragend weggesteckt. Zwar gelang des Ostwestfalen am Freitagabend nicht der vierte Sieg im sechsten Spiel nach der Winterpause, doch das 1:1 beim 1. FC Union Berlin ist dennoch ein gutes Ergebnis und war überdies hochverdient.

Wenn eine Mannschaft den Sieg verdient gehabt hätte, dann meine Mannschaft. (Uwe Neuhaus)

„Wenn eine Mannschaft den Sieg verdient gehabt hätte, dann meine Mannschaft. Wir können zufrieden nach Hause fahren“, war Trainer Uwe Neuhaus auf der vereinseigenen Webseite nach dem Auftritt an seiner alten Wirkungsstätte einverstanden mit dem Auftritt seiner Schützlinge und letztlich auch mit dem Ertrag.

Zwei unangenehme Aufgaben warten

Gerissen ist zwar Bielefelds Serie von zuvor drei Auswärtssiegen in Folge seit dem Amtsantritt von Neuhaus Mitte Dezember, doch auch die Bilanz von zehn Zählern aus vier Begegnungen kann sich sehen lassen und hat wesentlichen Anteil daran, dass der Blick auf die Tabelle keine größeren Sorgen mehr bereiten muss. Neun Punkte Vorsprung auf Rang 16, die freilich bis Sonntagabend noch schrumpfen könnten, sind gleichwohl auch noch kein Ruhekissen.

Die Leistung an der Alten Försterei allerdings dient definitiv als Mutmacher, wie Reinhold Yabo stellvertretend für seine Kollegen erklärte: „Respekt an die gesamte Mannschaft, Hut ab, wie wir hier heute aufgetreten sind. Das Spiel gibt uns Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben.“

Weiter geht es am nächsten Sonntag gegen den SV Darmstadt 98, der dann mit neuem Trainer anreist und sicher ein unangenehmer Gegner sein wird. Das gilt noch mehr für das folgenden Auswärtsspiel. Am 9. März steht die Serie in der Fremde beim 1. FC Köln vor einem harten Prüfstein.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose BetVictor App holen & bequem auf das nächste Bielefeld-Spiel tippen!