FC St. Pauli: Bornemann-Verpflichtung perfekt

Neuer Sportdirektor vor der Unterschrift

Andreas Bornemann im Stadion

Übernimmt die Geschicke am Millerntor: Andreas Bornemann. ©nmago images/Zink

Update, 08.05.2019, 16.10 Uhr:
Wie der FC St.Pauli nun mitteilte, wird Andreas Bornemann der neue Sportchef am Millerntor. Der 47-Jährige folgt damit auf Andreas Rettig, der diese Position nach der Freistellung von Uwe Stöver interimistisch übernommen hatte. Bornemann unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag und wird seinen Dienst offiziell zum 01.07.2019 antreten.

Artikel vom 06.05.2019:
Rein rechnerisch ist für den FC St. Pauli vor den beiden letzten Spieltagen noch der dritte Platz im Bereich des Möglichen. Nachdem die Kiez-Kicker aber am Wochenende bei Dynamo Dresden (1:2) ebenso verloren haben wie alle anderen Kandidaten für die Ränge zwei und drei, wurde wohl auch die letzte Chance auf den Aufstieg bzw. die Relegation verpasst.

Immerhin hat man am Millerntor aber Planungssicherheit und in dieser Hinsicht etwas Vorsprung gegenüber dem einen oder anderen wirtschaftlich auf Augenhöhe agierenden Klub. Und diesen Vorsprung will der FC St. Pauli in Sachen Kaderplanung auch nutzen. Die Voraussetzungen, zeitnah Nägel mit Köpfen machen zu können, wurden hinter den Kulissen nun wohl geschaffen.

Vorstellung noch in dieser Woche geplant

Dass der neue Sportdirektor und Nachfolger des am 10. April gemeinsam mit Trainer Markus Kauczinski freigestellten Uwe Stöver gemeinsam mit Coach Jos Luhukay maßgeblich für die Kaderzusammenstellung verantwortlich sein soll, war stets klar. Bislang war der neue starke Mann für den sportlichen Bereich indes nicht gefunden. Nach Informationen des „Kicker“ (Ausgabe 38/2019 vom 06.05.2019) steht eine Vollzugsmeldung nun aber bevor.

Der schon seit längerem heiß gehandelte Andreas Bornemann, der auch beim FC Ingolstadt ein Thema war, soll dem Fachblatt zufolge noch in dieser Woche offiziell vorgestellt werden. Der 47-Jährige, der im Februar beim 1. FC Nürnberg gehen musste und bei den Franken kurz vor der Auflösung seines noch laufenden Vertrages steht, ist sich mit St. Pauli bereits einig und wird wohl nach Erledigung aller Formalitäten präsentiert.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Tipwin? Jetzt exklusiven Tipwin Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf St. Pauli wetten!