KSC verpflichtet Marco Djuricin

Angreifer erhält Zweijahresvertrag

Marco Djuricin im Trikot der Grasshoppers

Marco Djuricin kommt nach Deutschland zurück. ©Imago images/Geisser

Bereits gestern verdichteten sich die Anzeichen, dass beim KSC mit Marco Djuricin noch ein Stürmer kommt. Nun hat der Verein die Verpflichtung des Angreifers offiziell bestätigt. Der 26-Jährige von den Grasshoppers Zürich erhält einen Zweijahresvertrag.

Zahlreiche Länderpunkte

„Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine Torjägerqualitäten bei allen seinen bisherigen Stationen bewiesen“, begründete Sportdirektor Oliver Kreuzer.

Für Djuricin ist damit die Rückkehr nach Deutschland perfekt. Der Österreicher hatte zwischen 2009 und 2013 für Hertha BSC und leihweise für Jahn Regensburg gespielt. Danach führte sein Weg zu Sturm Graz, wo man sich speziell an die Hinserie 2014/15 gerne erinnert, als Djuricin in 18 Partien elfmal traf.

Diese Quote konnte er allerdings in der Folge bei RB Salzburg, dem FC Brentford, Ferencvaros Budapest und eben den Grasshoppers nicht mehr bestätigen. Beim KSC ist er nach Philipp Hofmann der zweite neue Stürmer.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose 22bet App holen & bequem auf das nächste KSC-Spiel tippen!