Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
10Bet App

10Bet ist ein renommierter Wettanbieter, bei dem Euch viele Wettmöglichkeiten sowie hohe Quoten erwarten. Gängige Einzahlungsmethoden stehen zur Verfügung, auf die keine Gebühren anfallen. Zudem bekommen Neukunden einen guten Bonus.

  1. guter Kundenservice
  2. bis zu 150 Wettmöglichkeiten pro Partie
  3. einfaches Handling
Download App
Download App

10Bet App

Bewertungen & aktueller Testbericht 05/19

Erfahrene Sportwetter sollten schon 10Bet Erfahrungen haben. Wer sich nicht dazu zählt, kann das schnell nachholen, denn dank der einfach zu bedienenden 10Bet App macht bei diesem Anbieter vor allem das mobile Tippen so richtig Spaß.

Wer nicht warten möchte: 

Wir stellen Euch vor, welche Vorteile die App im Einzelnen hat, und wie und warum Ihr auf einen Download verzichten solltet.

Wie bekomme ich die 10Bet App?

1Öffnen

Surft in Eurem Browser ganz normal auf die Seite 10bet.com,  sie öffnet sich direkt in der mobil optimierten Form.

2Registrieren

Rechts oben seht Ihr grün hinterlegt den Button „Registrieren“. Nach einem Klick darauf öffnet sich das Anmelde-Formular. Tragt Eure Daten in den entsprechenden Feldern ein und klickt jeweils auf „weiter“, bis Ihr auf der letzten Seite noch Euren Benutzernamen und Passwort festlegt sowie das angezeigte Captcha angeben müsst.

3Einzahlen

Auch Einzahlen ist mobil kein Problem bei 10Bet. Es stehen dieselben Wege zur Wahl, wie am PC, das heißt, Paypal und oder das immer beliebter werdende Trustly für Sportwetten gibt es auch hier nicht.

Ihr findet die Einzahlungsseite, indem Ihr neben dem kleinen Profil-Symbol rechts oben auf den Betrag klickt (nach der Registrierung 0,00€). Gebt den gewünschten Zahlungsweg und den Betrag an, dann werdet Ihr zum jeweiligen Zahlungsanbieter geleitet. Achtung: Über Skrill bekommt Ihr nicht den 10Bet Bonus!

 

Die 10Bet App ist u.a. kompatibel für:

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S6, S7, S8, S9, Note, Tab, Edge, Edge+, Duos, A6, A7, A8, J5, J6, J7, Xcover 3, Xcover 4
AppleiPhone X, 8, 7, 6, 6s, 5, Plus, iPad Mini, Pro, Air, 2, 3, 4, iPod touch
HTCU12, U11, life, Desire 10, Desire 12, lifestyle, Dual SIM, One M9, A9
SonyXperia XZ, XA, X, L, 1, 2, E5, Premium, Compact, Performance, Ultra, Plus
LGG7 ThinQ, Q7+, Q6 K11, K10, K9, K8, K4, G6, G5, V30, X Power2
HuaweiP20, P10, P9, P8, P, Mate RS, Mate 10, Mate 9, Mate 8, Mate S, Nova 2, nova, nova plus, Y7, Y6, smart, lite, pro, plus,
Nokia8 Sirocco, 8, 7, 6, 5, 3, 2, 1, plus, 8110 G4, 3310, 150, 105, 230, 216, Dual SIM
BlackberryKEY2, KEY2 LE, KEYONE, Motion, DTEK60, DTEK50, Leap, Priv
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Huawei MediaPad, MateBook, LG G Pads 8.0, 8.3, & 10.1, Asus ZenPad, Acer Iconia Series, Lenovo, Tab 4 Thinkpad & Yoga Tablet, Samsung Galaxy Tab
andereGoogle Pixel 2, Motorola Moto z Series, g Series, x Series, c Series, e Series, Asus ZenFone Series

FAQ – Fragen & Antworten zur 10Bet App

Gibt es die 10Bet App in iTunes?
Ja, die 10Bet App ist im App-Store verfügbar. Allerdings ist der Download nicht zu empfehlen, da die native App häufig langsamer arbeitet, als die Web App, was bei Livewetten sehr ärgerlich ist. Tipp: Wer trotzdem ganz bequem von seinem Startscreen 10Bet öffnen möchte, kann einfach zur Seite surfen und dann beim iPhone unten das Browser-Menü öffnen (beim Android-Phone rechts oben) und „zum Home-Bildschirm“ wählen. So wird ein kleine Lesezeichen wie bei einer App erstellt und Ihr seid mit einem Klick beim Anbieter.

Gibt es ein 10Bet apk als Download?
Nein, 10Bet hat eine solche Datei nicht auf seiner Seite und auch im Playstore werdet Ihr keine App finden, denn Google hat klare Richtlinien, die Apps verbieten, mit denen man Wetten platzieren kann.

Funktioniert der 10Bet Bonus auch mobil?
Ja, Ihr könnt den Bonus genauso mobil erhalten und umsetzen, wie in der Desktop-Ansicht. Dazu gibt es von 10Bet oft exklusive Angebote für Mobil-Nutzer, wie den 30% Bonus auf mobile Einzahlungen.

Dazu stehen nur Handy-Nutzern die Features „Wettkonfigurator“ und „pulse-Wetten“ zur Verfügung. Mit dem ersten Tool könnt Ihr bis zu sechs Wetten auf ein und dasselbe Spiel zu einer Kombiwette zusammensetzen. Bei pulse-Wetten setzt Ihr live auf den Zeitpunkt innerhalb der nächsten 15 Minuten, in welchem ein Tor fällt, und wenn die „puls-Anzeige“ dann gerade im hinteren Drittel ist, wenn das Tor fällt, habt ihr den Jackpot gewonnen.

Wie viele Daten verbraucht die 10Bet App?
Das lässt sich nicht eindeutig sagen, da es vom eigenen Nutzer-Verhalten abhängt. Je öfter man die App aufruft, desto mehr verbraucht sie natürlich. Allerdings verbraucht sie schon im Hintergrund mehr, als andere Apps. In jedem Fall ist der Datenbedarf höher, als wenn ihr einfach die Web App nutzt, die sich nicht von anderen Websites unterscheidet, was das Datenvolumen angeht.

Vorteile der App
Mobiler Zugriff auf Euer Wettkonto hat die klaren Vorteile, dass man immer und an jedem Ort Wetten platzieren und kontrollieren kann. Außerdem gibt es weitere Gründe, die für die App sprechen.

Coole Features und Boni exklusiv für mobile-User.

Schnelle Wett-Auswahl.

Problemlose Einzahlung von unterwegs.

Nachteile der App
Was die Angebote und die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten angeht, steht die App der Desktop-Version in nichts nach. Allerdings stürzt eine App öfter ab, als eine Webseite. Das kann Euch jedoch nicht passieren, wenn ihr auf den Download verzichtet und die Web App nutzt.

Wie funktionieren mobile Zahlungen?
Hier gibt es keinen Unterschied im Vergleich zur Zahlung am PC. Ihr findet das Zahlungsmenü rechts oben: Klickt einfach auf den Kontostand. Unpraktisch ist allerdings die Nutzung von Sofort Überweisung unterwegs, wenn Ihr das optischen TAN-Verfahren nutzt, das nur mit dem TAN-Generator funktioniert.

Vor einer Auszahlung muss man sich allerdings beim Anbieter verifizieren mit persönlichen Dokumenten. Das geht ganz flott mit der App, denn Ihr geht einfach in Eurem Profil bei 10Bet auf „Kontoüberprüfung“, gebt die Art des Dokuments an und könnt es dann mit der Handy-Kamera direkt aufnehmen und 10Bet zur Überprüfung bereitstellen.

In welchem Browser funktioniert die App?
Ob Safari, Firefox oder Chrome, die Web App von 10Bet läuft ohne Probleme in jedem Browser. Alles wurde ganz normal angezeigt, wir konnten keine Unterschiede feststellen.

Auf welchen Geräten läuft 10Bet mobile?
10Bet funktioniert auf der ganzen Apple-Palette von iPhone bis iPad oder iPod touch, das iOS Betriebssystem kommt prima klar mit der App. Wir haben zudem den Test auf den beliebtesten Android Phones gemacht und weder beim Samsung Galaxy, noch dem Google Pixel oder einem der HTC Modelle Probleme festgestellt. Auch Besitzer eines Blackberry können die Web App nutzen.

Welche Alternativen gibt es zur 10Bet App?

Wer lieber ein cooleres Design möchte, dem empfehlen wir die bwin App. Exklusive Angebote für Handy-Nutzer gibt es oft bei der LeoVegas App.

Unser Fazit zur 10Bet App

Das Design der mobilen Version von 10Bet ist hervorragend. Die Kontraste sind sogar besser, als am Computer-Bildschirm. Das Handling ist völlig selbsterklärend, bei den Zahlungsmöglichkeiten muss man keine Abstriche machen. Etwas nervig ist das Aufpoppen des Live-Chats, der dann den halben Screen einnimmt. Positiv hervorzuheben sind aber die vielen Angebote, die man exklusiv über das Handy bekommt. Es lohnt sich also, 10Bet mobil zu nutzen.

Pro
  • Exklusive Features & Boni
  • Schnelle Wettabgabe
  • Einfache Einzahlung

Contra
  • Pop-up des Support-Chats stört

Seit
05/2019
Downloads
964
Bewertung
Gesamtbewertung
85% "gut"
Bewertung für 10Bet
Gesamt
Bonus gesamt
Wettangebot
Wettquoten
Livewetten Angebot
Zusatzangebot
Zahlungsarten
Zahlungstempo
Kundenservice
Website
Mobile/Apps
Sprachen
Deutschland Großbritanien
Zahlungsarten
MastercardVisa CardÜberweisungSkrillNetellerPaysafecardSofortüberweisungMaestroEntropay
Kundenservice & Kontakt
Support erreichbar 24/7
Telefon-Hotline +43-720-82-8015
Fax n/a
Live-Chat ja
10Bet ist lizensiert durch
Malta