Neteller Sportwetten

Einzahlung, Auszahlung + die besten Wettanbieter

Neteller gehört zur Paysafe Group, die vor allem durch die Zahlungsmethode Paysafecard bekannt ist. Mit Neteller hat das Unternehmen einen eigenständigen Dienst, der Online-Zahlungen möglich macht. Neteller fungiert dabei als Dienstleister zwischen Sender und Empfänger des Geldes.

Das Unternehmen ist seit 2004 an der Londoner Börse notiert und wickelt laut eigenen Angaben jährlich Zahlungen von mehreren Millionen Kunden in aller Herren Länder ab, so auch Ein- und Auszahlungen von und zu Wettanbietern.

Die besten Wettanbieter mit Neteller als Zahlungsmöglichkeit

# Wettanbieter Bonus Neteller Bewertung Jetzt wetten Bonus
1
Interwetten
100% bis 120€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • plus 2x 10€ Gratiswette
VipBonus
2
bet-at-home
50% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Code einlösen
  • Min. 10€ einzahlen
  • 50% auf Einzahlung erhalten
  • bis zu 100€
FIRST
3
Betsson
100% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • 100% Aufschlag auf Einzahlung
  • bis zu 100€
  • Mindestquote nur 1.50
4
betfair
40% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Code einlösen
  • Einzelwetten platzieren
  • Gratiswette kassieren
  • Gewinne auszahlbar
ZSSOBA
5
Unibet
100% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Mindestquote nur 1.40
  • Gewinne & Bonus auszahlbar
6
Betway
100% bis 150€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 150€
  • Gewinne jederzeit auszahlbar
7
Tipico
100% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • nur 6-mal umsetzen
8
Bwin
100% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • nur 6-mal umsetzen

Wie funktioniert Neteller?

Neteller ist ein Stored Value-Onlinekonto. Das bedeutet, dass Geld z.B. via Banküberweisung oder per Kreditkarte auf Neteller gebucht wird und von dort Zahlungen bei vielen Online-Shops sowie auch Wettanbietern möglich sind.

Der Vorteil gegenüber der klassischen Banküberweisung ist der, dass Transaktionen in Echtzeit durchgeführt werden. Da es auch möglich ist, Geld zu empfangen, kann Neteller auch als typische e-Wallet wie zum Beispiel Skrill bezeichnet werden.

Wofür eignet sich Neteller?

Neteller ist mit die beste Adresse, um einen bestimmten Betrag schnell zu bezahlen und eignet sich daher auch hervorragend für das Einzahlen von Guthaben bei Wettanbietern, da dieses sofort zur Verfügung steht.

Da darüber hinaus auch Geld empfangen werden kann, können auch Auszahlungen von Wettanbietern über Neteller abgewickelt werden. Besonders für Wettprofis, die regelmäßig bei verschiedenen Buchmachern einzahlen, eignet sich Neteller als Ausgangspunkt, um Zahlungen vom Konto zum Wettanbieter oder umgekehrt zu verwalten.

Einzahlungen:
Unter www.neteller.com ist es möglich, sich ein Benutzerkonto zu erstellen und dieses über verschiedene Methoden wie per Banküberweisung aufzuladen. Die bei der Kontoerstellung festgelegte Mailadresse sowie die ID bzw. der Authentifizierungscode dienen künftig zur Zahlung beim Wettanbieter. Es ist also nicht mehr nötig, Bankdetails direkt beim Wettanbieter einzutragen. Diese lagern, durch mehrere Sicherheitsmechanismen geschützt, ungefährdet bei Neteller.

Der minimale Einzahlungsbetrag über Neteller bei den Wettanbietern kann teils etwas höher als bei anderen Einzahlungsmethoden sein. Nach unseren Erfahrungen liegt er meist zwischen 10€ (z.B. bet-at-home) und 15€. Der maximale Einzahlungsbetrag reicht hingegen oft bis in den mittleren fünfstelligen Bereich (z.B. bei betfair).

Bei manchen Wettanbietern wie sportingbet werden bei der Einzahlung über Neteller Gebühren fällig, diese werden sodann im Einzahlungsmenü ausgewiesen. Bei anderen Wettanbietern steht Neteller gar nicht im Programm, wie es zum Beispiel bei tipico der Fall ist.

Auszahlungen:
Wie oben bereits erwähnt, ist es mit Neteller auch möglich, Geld zu empfangen. Das bedeutet, auch Auszahlungen der Gewinne aus Sportwetten können über den Zahlungsdienstleiser durchgeführt werden. Allerdings nur, wenn bereits über Neteller eingezahlt wurde.

Die Auszahlung über Neteller kann nicht wie die Einzahlung in Echtzeit erfolgen, da jede Auszahlung manuell geprüft werden muss. Der gesamte Prozess von der Anforderung der Auszahlung bis zum Erscheinen des Betrags auf dem Neteller-Konto dauert erfahrungsgemäß ein paar Stunden. Damit ist Neteller noch eine der schnellsten Methoden, jedoch nicht so rasch wie PayPal, wo Auszahlungen teilweise innerhalb einer Stunde abgewickelt werden.

Wie sicher ist Neteller?

Neteller wirbt damit, das „sicherste Zahlungssystem der Welt“ zu sein. In der Tat sind die Sicherheitsmechanismen beim Unternehmen ausgefeilt und „NortonSecured“, also geprüft durch die renommierte Firma Symantec, die sich auf Internet-Sicherheit spezialisiert hat. Dahingehend stellt Neteller sicher, dass kein Unbefugter Zugriff auf die persönlichen Zahlungsdaten hat, die Kunden bei Neteller hinterlegen.

Der Vorteil des Zahlungsdienstleisters ist dieser, dass persönliche Zahlungsdetails – wenn überhaupt – nur bei Neteller eingegeben werden müssen und nicht direkt bei Wettanbietern oder bei Diensten, die als Schnittstelle zwischen Online-Banking und Wettanbietern fungieren und damit potentiell immer angreifbar sind.

Wichtig: In der Vergangenheit waren teilweise Mails im Umlauf, in denen nach dem Neteller Passwort oder der ID gefragt wurde. Hierzu teilte der Zahlungsdienstleister mit, dass Neteller niemals telefonisch, per Mail oder auch in sozialen Netzwerke nach Passwörtern fragen würde.

Es handelte sich somit um sogenannte Phishing-Mails, die versuchen Passwörter abzugreifen. Gebt Eure Neteller-ID niemals preis! Falls so eine Mail erhalten wurde, oder es unsicher ist, ob die Mail tatsächlich von Neteller stammt oder nicht, steht jederzeit der Neteller-Kundenservice für Fragen zur Verfügung.

Voraussetzungen für Neteller

Um Neteller nutzen zu können, ist es Voraussetzung, sich einen Account beim Zahlungsdienstleister zu erstellen. Dies funktioniert unter neteller.com, wobei u.a. die Angabe der Mailadresse sowie der postalischen Adresse nötig ist. Die Registrierung ist komplett kostenlos.

Nach Absenden des Formulars wird im nächsten Schritt die persönliche ID angezeigt. Diese wird z.B. bei der Einzahlung bei Wettanbietern abgefragt. Wichtig: Hebt die ID gut an einem sicheren Ort auf und stellt damit sicher, dass kein unbefugter Dritter Zugang dazu erlangt.

1Aufladen

Über einen Klick auf „Einzahlen“ ist es möglich, dass das neu erstelle Neteller-Konto mit Guthaben aufgefüllt werden kann. Dafür stehen folgende Zahlweisen zur Verfügung: Visa, RapidTransfer, Klarna/SofortÜberweisung, Skrill, GiroPay, Neosurf, Fast Bank Transfer, Bitcoin und Banküberweisung.

Dabei ist zu beachten, dass bei allen Einzahlungsmethoden Gebühren anfallen, die im Einzahlungsmenü ausgewiesen werden. Eine Ausnahme bildet die Banküberweisung, wo die Einzahlung gebührenfrei ist.

2Banküberweisung

Um per Banküberweisung einzuzahlen, ist im Zahlungsmenü „Einzahlung über das lokale Bankkonto“ auszuwählen. Im nächsten Schritt kann der Betrag eingegeben werden. Minimal ist eine Einzahlung von 4,50€ erforderlich, maximal sind 450€ pro Transaktion und Monat über Banküberweisung bei Neteller möglich.

Im nächsten Schritt werden die Bankdaten Netellers angezeigt, wohin der Betrag überweisen werden muss. Die Dauer der Einzahlung beträgt über diese Methode minimal zwei Werktage.

3Lastschrift

Auch eine Einzahlung per Lastschriftmethode ist bei Neteller möglich, über die Zahlweise Klarna. Dabei werden Bankkonto und BIC sowie der Betrag eingegeben. Neteller bucht den gewünschten Betrag dann vom genannten Bankkonto ab.

Wie zahle ich für Sportwetten mit Neteller

Nach der Anmeldung beim Wettanbieter erscheint auf der Startseite üblicherweise der Button „Einzahlen“. Teilweise ist ein Umweg über das Menü oder „Konto“ nötig, um ins Einzahlungsmenü zu kommen.

Aus den angebotenen Zahlweisen ist dann Neteller auszuwählen. Anschließend ist es möglich, den gewünschten Betrag einzugeben. Danach werden die für eine Neteller-Zahlung relevanten Daten wie ID/E-Mail bzw. der Authentifizierungscode abgefragt, was bei der Registrierung bei Neteller festgelegt wurde.

Nach der Eingabe folgt nach einem Klick auf den dafür vorgesehenen Button die Prüfung der eingegebenen Daten sowie, wenn noch genug Geld auf dem Neteller-Konto vorhanden ist, die Einzahlung.

Wichtig: Bei vielen Wettanbietern wird die Zahlweise beim Willkommensbonus ausgeschlossen. Ein Beispiel dafür ist der William Hill Bonus. Eine der Ausnahmen, wo Ihr für zusätzliches Startguthaben auch einzahlen dürft ist der Interwetten Bonus.

Alternativen für Neteller

Teilweise sind die Gebühren für Ein- und Auszahlungen auf das Neteller-Konto sehr hoch. Als Alternative bietet sich dahingehend PayPal bei Sportwetten an, wo es sowohl bei Buchungen auf den Zahlungsdienst, als auch bei Buchungen von und zu Wettanbietern zu weniger Gebühren kommt. Außerdem war PayPal die schnellste Zahlweise in unserem Test.

Ist hingegen die Zahlmethode mit der größtmöglichen Anonymität gewünscht, verweisen wir auf Paysafecard. Allerdings könnt Ihr damit nicht auszahlen und müsst für diesen Prozess daher Eure Bankverbindung direkt beim Buchmacher hinterlegen.

Wollt ihr generell per Banküberweisung einzahlen, aber der Prozess bei Ein- oder Auszahlungen dauert Euch zu lange, dann empfehlen wir für Eure Sportwetten Trustly. Der Dienst bietet Überweisungen vom Online-Banking auf das Wettkonto in Echtzeit an, wodurch Euer Account in wenigen Minuten aufgeladen ist, statt wie bei der klassischen Überweisung erst in ein paar Tagen.

Fazit für Sportwetten mit Neteller

Neteller ist vor allem für Wettprofis interessant, da sich alle Ein- und Auszahlungen bei verschiedenen Wettanbietern über den Dienst managen lassen. Etwas gestört haben uns im Test die teils hohen Transaktionsgebühren von und zu Neteller, da haben Alternativen mit ähnlichem Prinzip wie PayPal deutliche Vorteile.

Das spricht für Neteller
  1. Echtzeit-Einzahlung
  2. Sehr hohe Sicherheitsstandards
  3. Bei vielen Wettanbietern akzeptiert
  4. Auch für die Auszahlung geeignet

Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass sich Neteller oft nicht für die erste Einzahlung eignet, da viele Buchmacher dann keinen Bonus vergeben. Wer davon nicht betroffen ist und eine Allround-Lösung sucht, mit der er in Echtzeit bei mehreren Wettanbietern Geld einzahlen kann, ist bei Neteller richtig. Zumal auch Auszahlungen über den Dienst abgewickelt werden können.

Die besten Wettanbieter mit Neteller als Zahlungsmöglichkeit

# Wettanbieter Bonus Neteller Bewertung Jetzt wetten Bonus
1
Interwetten
100% bis 120€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • plus 2x 10€ Gratiswette
VipBonus
2
bet-at-home
50% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Code einlösen
  • Min. 10€ einzahlen
  • 50% auf Einzahlung erhalten
  • bis zu 100€
FIRST
3
Betsson
100% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • 100% Aufschlag auf Einzahlung
  • bis zu 100€
  • Mindestquote nur 1.50
4
betfair
40% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Code einlösen
  • Einzelwetten platzieren
  • Gratiswette kassieren
  • Gewinne auszahlbar
ZSSOBA
5
Unibet
100% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Mindestquote nur 1.40
  • Gewinne & Bonus auszahlbar
6
Betway
100% bis 150€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 150€
  • Gewinne jederzeit auszahlbar
7
Tipico
100% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • nur 6-mal umsetzen
8
Bwin
100% bis 100€
Neteller
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • nur 6-mal umsetzen