Sportwetten mit Klarna Logo Sportwetten mit Klarna Logo

Sportwetten mit Klarna

Einzahlung, Gebühren + die besten Wettanbieter 2023

Klarna ist eine aus der schwedischen Hauptstadt Stockholm stammende Bank, die Kunden Zahlungsdienstleistungen im Online-Bereich anbietet. Im Jahr 2014 schloss sich Klarna mit der Sofort GmbH (Sofortüberweisung) zusammen und beschäftigt derzeit tausende Mitarbeiter, die Millionen Nutzer betreuen. Nach eigenen Angaben arbeitet das Unternehmen mit zigtausenden Firmen weltweit zusammen, so auch sehr erfolgreich mit Wettanbietern.

Die besten Wettanbieter mit Klarna
# Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Zahlung Bewertung Info
1
100% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten.
  • check Min. 5€ einzahlen
  • check 100% Bonus in Wett-Credits
  • check kein Code nötig
Bonuscode
Kein Code nötig
2
100% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
  • check Min. 10€ einzahlen
  • check Bis zu 100€ Bonus erhalten
  • check 100 Tage zum Freispielen
  • check Bonus & Gewinne auszahlbar
Bonuscode
Kein Code nötig
3
100% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
  • check Min. 10€ einzahlen
  • check Einzahlung wird verdoppelt
  • check bis zu 100€
  • check nur 6-mal umsetzen
Bonuscode
Kein Code nötig
4
50% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
  • check Code einlösen
  • check Min. 10€ einzahlen
  • check 50% auf Einzahlung erhalten
  • check bis zu 100€
Bonuscode
Bonuscode: FIRST
5
100% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
  • check Min. 10€ einzahlen
  • check Einzahlung wird verdoppelt
  • check bis zu 100€
  • check Gewinne jederzeit auszahlbar
Bonuscode
Kein Code nötig

Wie funktioniert Klarna?

Klarna ist ein Online-Zahlungsdienstleister, der als Schnittstelle zwischen Bankkonto und Händlern, Online-Shops bzw. Wettanbietern dient. Das Prinzip ist einfach: Kaufen, Bankdaten über sichere Klarna-Server eingeben und damit beim Anbieter bezahlen.

Es ist also kein Account bei Klarna nötig, um mit dem Finanzdienstleister Geld zu transferieren. Gegenüber dem klassischen Online-Banking hat Klarna einen großen Vorteil: Die Abwicklung einer Zahlung dauert statt mindestens einem Werktag nur wenige Sekunden. Das Geld kommt also sofort beim Zahlungsempfänger an.

Wofür eignet sich Klarna?

Klarna bietet sich als gesamtheitliche Lösung für das Online-Bezahlen an, da der Zahlungsdienstleister, wie eingangs erwähnt, mit enorm vielen Firmen zusammenarbeitet und dementsprechend oft als Zahlungsmethode angeboten wird.

Da Zahlungen sofort abgewickelt werden, bietet sich die ehemalige Sofortüberweisung vor allem im Bereich der Sportwetten und Glücksspiel an, um das Wettkonto mit wenigen Klicks sicher und schnell aufzuladen. Werden Einzahlungen auf das Wettkonto mit Klarna vorgenommen, erfolgt die Auszahlung immer per Überweisung direkt auf das Bankkonto der Hausbank.

Klarna Sportwetten Prinzip

Klarna Sportwetten Prinzip

Wie funktioniert die Klarna Einzahlung beim Wettanbieter?

Nachdem Ihr euch in Euer Wettkonto beim Buchmacher eingeloggt habt, öffnet Ihr das Zahlungsmenü. Dort wählt Ihr Klarna aus und tragt den Betrag ein, der Eurem Konto gutgeschrieben werden soll. Nun werdet Ihr zu dem Zahlungsdienst weitergeleitet. Dort wählt Ihr eure Bank aus und gebt die Transaktion mit der Eingabe Eurer persönlichen Daten in Auftrag.

Diese Einzahlung wird über Klarna direkt in Echtzeit auf dem Wettkonto gutgeschrieben, wodurch das Wettguthaben sofort beim Buchmacher als verfügbar angezeigt wird. Die Mindestbetrag für Einzahlungen via Klarna beträgt bei den meisten Wettanbietern wie Betano oder bet-at-home 10€. Der Maximalbetrag für Einzahlungen über Klarna lautet 5.000 Euro, wie zum Beispiel bei tipico. Ob der Buchmacher Klarna hat, erkennt Ihr an dem entsprechenden Logo in den aufgelisteten Bezahldiensten.

Transaktionsgebühren werden keine fällig – ein klarer Vorteil von Klarna, da manche Banken Gebühren für Überweisungen zu Wettanbietern berechnen. Über Klarna ist die Einzahlung allerdings grundsätzlich gebührenfrei.

Gibt es beim Wettanbieter eine Klarna Auszahlung?

Nein, die Auszahlung der Wettgewinne erfolgt direkt vom Wettanbieter auf das Bankkonto des Kunden, Klarna ist bei diesem Prozess also nicht involviert. Unbedingt beachtet werden sollte der Mindestbetrag für Auszahlungen, der bei Banküberweisungen relativ hoch ist und bis ca. 40€ reicht. Dafür gibt es bei Auszahlungen über Banküberweisung oft keinen Maximalbetrag, bei tipico beträgt die größtmögliche Auszahlungshöhe 100.000€.

Wichtig zu wissen ist, dass Auszahlungen im Gegensatz zu Einzahlungen immer manuell von einem Mitarbeiter des Wettanbieters geprüft werden, was ca. einen vollen Werktag dauern kann. Danach kann die Auszahlungsanforderung freigegeben und der Gewinn aus den Sportwetten überwiesen werden. Banküberweisungen nehmen in der Regel bis zu fünf Werktage in Anspruch.

Wie sicher ist Sportwetten Klarna?

Als börsennotiertes Unternehmen wird die Klarna Bank AB von den schwedischen Finanzaufsichtsbehörden genauestens kontrolliert und hat dementsprechend hohe Sicherheitsstandards zu erfüllen. Regelungen wie die DSGVO werden von Klarna nach geltendem EU-Recht ausgeführt und transparent dargestellt. Zudem wurde der Zahlungsanbieter in der Vergangenheit vom TÜV Saarland als geprüftes Zahlungssystem zertifiziert, ein weiteres Indiz für hohe Sicherheit.

Bei Abwicklungen von Zahlungen setzt der ehemals und auch heute noch unter dem Namen Sofortüberweisung bekannte Finanzdienstleister auf sichere Verschlüsselungsmethoden und erhebt nur die nötigsten Daten von Euch. Ihr müsst keine persönlichen Informationen wie Mailadresse, Name oder Adresse beim Zahlungsdienstleister hinterlegen, um mit Klarna einzuzahlen.

Für die Unterstützung der deutschen Kunden hat Klarna Büros in Berlin und Köln, die mitunter einen 24-Stunden-Service unterhalten, um bei Fragen zu dem Finanzdienstleister jeglicher Art stets zur Verfügung zu stehen.

Wichtig: Bei der Einzahlung mit Klarna könnt Ihr die Option auswählen, dass Euch der Wettanbieter eine Transaktionsbestätigung per Mail schickt. In der Vergangenheit kamen vereinzelt gefälschte Klarna-Mails vor, die eine ZIP-Datei im Anhang enthielten.

Achtung: Diese Dateien niemals öffnen, es handelt sich dabei um Schadsoftware, die den PC infiziert. Wenn die Datei bereits geöffnet wurde, sollte der gesamte PC bereinigt werden. Dafür stellt der Verband der Internetwirtschaft zum Beispiel www.botfrei.de zur Verfügung.

Voraussetzungen für Sportwetten Klarna

Klarna kann auch ohne Benutzerkonto zur Abwicklung von Transaktionen verwendet werden und hat dementsprechend wenig Voraussetzungen. Grundsätzlich lässt sich aber zwischen drei Arten unterscheiden.

1Ohne Konto

Wie bereits beschrieben funktioniert das Klarna-Konto ohne Registrierung beim Unternehmen, also als Schnittstelle zwischen Bankkonto bei der Hausbank und dem Wettanbieter. Dazu ist lediglich beim jeweiligen Wettanbieter die Zahlungsart Klarna auszuwählen. Der Zahlungsanbieter leitet dann in weiteren Schritten durch den Prozess.

2Mit Konto

Es ist auch möglich, sich direkt unter klarna.com und dann „Login“ ein Benutzerkonto beim Zahlungsdienstleister zu erstellen. Dazu ist nur die Angabe einer Mailadresse erforderlich. Dort kann nun ein Bankkonto hinterlegt werden, das bei allen zukünftigen Zahlungen über Klarna verwendet wird.

3Auf Rechnung

Diese Möglichkeit sei nur der Vollständigkeit halber genannt, denn beim Buchmacher ist es nicht möglich den Account per Zahlung auf Rechnung aufzuladen. Generell wäre es mit einem Klarna-Account jedoch möglich, bei ausgewählten Online-Händlern auf Rechnung oder Raten zu zahlen sowie die Zahlung zu pausieren.

Wie zahle ich für Sportwetten mit Klarna?

Nach der Anmeldung befindet sich meistens direkt auf der Startseite die Option „Einzahlung“. Hinweis: Ab und zu ist es nötig, zunächst einen Umweg über einen Klick auf den Kontostand oder den Menüpunkt „Kasse“ oder „Konto“ zu gehen. Im Einzahlungsmenü sind dann alle zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden aufgelistet.

Es gilt jetzt, Klarna auszuwählen sowie den gewünschten Einzahlungsbetrag einzugeben. Im nächsten Schritt folgt die Weiterleitung zu Klarna, wo der Name oder BIC des Bankkontos abgefragt wird.

Klarna Einzahlung bei bet-at-home

Klarna Einzahlung bei bet-at-home

Im folgenden Schritt ist es wichtig, die genauen Bankdaten einzugeben, also Kontonummer und Passwort bzw. PIN, die auch stets für das Online-Banking genutzt werden. Wichtig: Mit der PIN, die Ihr am Geldautomaten nutzt, kommt Ihr hier nicht weiter.

Habt Ihr die Daten eingegeben, gleicht Klarna diese in Sekundenschnelle mit der Bank ab. Es folgt die Versendung einer TAN, wie es bereits vom Online-Banking bekannt ist. Diese kommt entweder per SMS oder über die App der Bank, je nachdem, welche Methode gewählt wurde.

Gebt den TAN anschließend ein. Hinweis: Auf der gleichen Seite wird Euch das Bankkonto des Wettanbieters angezeigt, wo das Geld hin transferiert wird. Nach Eingabe der TAN wird die Zahlung abgeschlossen und der Betrag direkt auf das Wettkonto gebucht. Tipp: Wird das Guthaben nicht angezeigt, ladet die Seite neu oder loggt Euch aus und wieder ein.

Um die Gewinne der Sportwetten auszahlen zu lassen, kann das ehemalige Sofortüberweisung leider nicht verwendet werden. Stattdessen erfolgt die Transaktion ganz klassisch per Banküberweisung. Dazu müssen, wenn die Auszahlung angefordert wird, die Bankdaten (IBAN, BIC) an den Wettanbieter übermittelt werden. Um generell Auszahlungen bei einem Buchmacher durchführen zu können, muss die Verifizierung eures Wettkontos erfolgt sein. Einige Wettanbieter ermöglichen die Verifizierung in einem Zug mit der Einzahlung über Klarna.

Die Limits für Transaktionen beim Bookie mit Klarna variieren. In der Regel liegt der Mindesteinzahlungsbetrag bei 10 Euro. Bei einigen Anbietern sind Einzahlungen mit Klarna ab 5 Euro möglich. Unserer Erfahrung nach liegt das Limit für Einzahlungen für Klarna Sportwetten bei ungefähr 2.000 Euro pro Transaktion, doch auch hier gibt es je nach Wettanbieter Abweichungen. Da die Auszahlungen per Banküberweisung abgewickelt werden, hängen die Limits hierfür vom jeweiligen Wettanbieter und dem persönlichen Bankinstitut ab.

Kann ich Klarna Sportwetten für einen Bonus nutzen?

Ja, wenn ein Wettanbieter einen Wettbonus auf Eure erste Einzahlung nach der Registrierung anbietet (daher häufig auch der Begriff Einzahlungsbonus oder Neukundenbonus), könnt Ihr diese Einzahlung nach unseren Erfahrungen auch mit Klarna vornehmen. Den Wettbonus als Willkommensgeschenk erhaltet Ihr dann trotzdem, außer die Bonusbedingungen schließen eine bestimmte Methode aus.

Bei den Wallets Skrill oder Neteller ist das häufig der Fall – auf diesen Wegen erhalten Neukunden oftmals keinen Willkommensbonus – während bei Klarna Wettanbieter nicht so strikt sind. Der bet365 Bonus beispielsweise wird Euch auch mit Klarna als Zahlungsoption gewährt, ebenso verhält es sich beim Bildbet Bonus.

Sucht Ihr allerdings einen speziellen Wettbonus, wie beispielsweise eine Freiwette, der ausschließlich für Zahlungen via Klarna vergeben wird, schaut Ihr in die Röhre. Ein an eine bestimmte Zahlungsmethode gebundener Bonus war in den letzten Jahren extrem selten, wir sind für unseren Testbericht auch nicht fündig geworden. Auch einen ausgewiesenen Klarna Buchmacher gibt es nicht, stattdessen findet Ihr bei Bookies in der Regel viele Zahlungsmethoden wie beispielsweise auch paysafecard, Neteller oder Kreditkarte.

Welche Vorteile habe ich bei Klarna Sportwetten?

Wenn Ihr für Sportwetten Klarna nutzt, ist ein wesentlicher Pluspunkt, dass Euch das Geld als Guthabenbasis unverzüglich beim Buchmacher zur Verfügung steht. Im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Überweisung, wo das Geld oftmals mehrere Werktage unterwegs ist, landet es nämlich sofort auf Eurem Wettkonto.

Auch der Verzicht auf Gebühren seitens des Zahlungsdienstes und des Wettanbieters ist zweifelsohne ein Vorteil. So wird Eure Einzahlung nicht geschmälert, sondern landet in voller Höhe auf Eurem Wettkonto. Je nach Wettanbieter, wird jedoch bei der anschließenden Wettabgabe die Wettsteuer fällig.

FAQ – Fragen & Antworten zu Klarna Sportwetten

Gibt es einen Bonus für die Einzahlung mit Klarna?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Einen speziellen Wettbonus, der ausschließlich für die Zahlung mit Klarna gewährt wird, haben wir in unserem Testbericht nicht gefunden. Stellt der Buchmacher aber einen Bonus zur Verfügung und hat Klarna unter seinen verfügbaren Zahlungsmethoden, berechtigt dieser Zahlungsweg in der Regel auch für den Bonus.

Tipp: Schaut am besten in die Bonusbedingungen beim Wettanbieter, dort werden nicht erlaubte Zahlungsoptionen üblicherweise ausgewiesen. Auch der Weg zum Kundenservice des Buchmachers kann helfen, diese Frage zu klären.

Welche Nachteile haben Klarna Sportwetten?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Es gibt nur einen: Ihr könnt Klarna nicht für die Auszahlung beim Buchmacher nutzen, sondern müsst die Gewinne aus Euren Sportwetten per Banküberweisung von Eurem Wettkonto abheben. Das ist insofern ein Nachteil, als dass eine klassische Überweisung erfahrungsgemäß einige Werktage dauert, zwischen drei und fünf Tage solltet Ihr hier einkalkulieren.

Was genau sind Klarna Sportwetten?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Unter Klarna Sportwetten sind solche Wetten zu verstehen, die Ihr über eine Einzahlung mit Klarna finanziert. Ihr nutzt den Zahlungsdienst also, um Geld von Eurem Bankkonto auf Euer Wettkonto zu transferieren. Dort könnt Ihr es dann für Sportwetten auf das Wettangebot beim Buchmacher verwenden.

Auf welche Sportarten des Wettangebotes Ihr dann Tipps spielen wollt, ist Euch überlassen: Ihr könnt zum Beispiel Quoten auf die Bundesliga in Deutschland oder Österreich anspielen, auch Wettquoten auf Tennis, Basketball oder Eishockey sind zulässig. In Kombiwetten sind Millionen Möglichkeiten miteinander kombinierbar.

Fallen für Klarna Sportwetten Gebühren an?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ob Gebühren für eine Zahlungsmethode erhoben werden, legt jeder Buchmacher individuell fest. In den letzten Jahren hat sich allerdings immer mehr der Trend entwickelt, dass Wettanbieter keine Gebühren bei ihren Einzahlungsmethoden verlangen. Nach unseren Erfahrungen verzichten viele Buchmacher daher auch bei Transaktionen darauf.

So ist es beispielsweise bei bet365 der Fall, wo Klarna wie alle anderen Zahlungsmethoden nicht vom Buchmacher mit Gebühren versehen wird. Seitens Eurer Bank oder dem Unternehmen Klarna selbst fallen im Übrigen ebenfalls keine Gebühren an, wenn Ihr den Dienst nutzt.

Hat Klarna Ähnlichkeiten mit GiroPay?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, die beiden Zahlungsmethoden lassen sich durchaus miteinander vergleichen. Beide sind quasi ein „Boost“ für Euer Online Banking, der dafür sorgt, dass das Geld nicht mehrere Werktage, sondern innerhalb von Sekunden beim Empfänger ankommt.

Klarna hat allerdings einen großen Vorteil: Es steht für alle Banken zur Verfügung, während GiroPay Sportwetten nur für Konten von Kreditinstituten genutzt werden kann, die bei dessen Entwicklung auch involviert waren, also Volksbanken Raiffeisenbanken, Sparkasse und Volksbank.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Klarna und SofortÜberweisung?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Mittlerweile keine mehr: Seit 2014 gehört SofortÜberweisung zu Klarna, es handelt sich dabei nun also um das gleiche Unternehmen.

Für Sportwetten SofortÜberweisung nutzen ist bei manchem Buchmacher nur auf den ersten Blick möglich: Manche Bookies führen Klarna in ihrem Online Zahlunsgemenü nämlich unter der Bezeichnung SofortÜberweisung, zum Beispiel der Sportwettenanbieter tipico. Tatsächlich steckt aber Klarna dahinter. Andere Anbieter wie betway oder Betano weisen direkt Klarna statt SofortÜberweisung aus, um Missverständnissen vorzubeugen.

Alternativen für Klarna

Wenn Ihr keine Lust habt, Eure Wettgewinne per Banküberweisung auszuzahlen, dann empfehlen wir für Eure Trustly als Klarna Alternative. Der Zahlungsdienst fungiert ebenfalls als Schnittstelle zwischen Bankkonto und Wettanbieter und hat eine ähnliche Funktionsweise, mit eben diesem einen Unterschied: Mit Trustly sind auch Auszahlungen möglich, die deutlich schneller gehen als per Banküberweisung.

Wer seine Bankdaten bei Zahlungen nicht angeben möchte, fährt mit PayPal am besten. Bei dem Zahlungsdienstleister könnt Ihr einen Account erstellen und ein Bankkonto hinterlegen. Die Zahlung beim Wettanbieter erfolgt dann nur unter Angabe Eurer Mailadresse – ebenfalls wie bei Klarna schnell und unkompliziert.

Wenn Euch hingegen der Einzahlungsbetrag von maximal 5.000€ zu wenig ist, können wir Skrill empfehlen, wo meist Einzahlungen im fünfstelligen Bereich möglich sind. Beachtet aber, dass Skrill für manche Neukundenangebote, wie zum Beispiel den tipico Bonus oder die Gratiswette des bwin Joker, nicht zugelassen ist.

Unserer Erfahrung nach stellen auch Sportwetten mit Kreditkarte eine großartige Alternative zu Klarna und anderen Zahlungsmethoden dar. Die Transaktion erfolgt direkt über Eure Kreditkarte und verfügt über ein hohes Maß an Sicherheit. Zudem wird die Kreditkarte als Zahlungsmittel von so gut wie allen Sportwettenanbietern in Deutschland akzeptiert, so dass Ihr jederzeit und überall Sportwetten platzieren könnt.

Fazit für Sportwetten mit Klarna

Ich habe aus Gewohnheit immer mit PayPal eingezahlt, Klarna wurde im Test aber zu einer echten Alternative. Für die Zahlung mit Klarna beim Sportwettenanbieter war keine Registrierung oder ein zusätzliches Konto beim Zahlungsdienstleister notwendig, stattdessen wurde die Transaktion schnell und einfach über das Online-Banking abgewickelt.

Das spricht für Klarna
  1. Echtzeit-Einzahlung
  2. Gebührenfrei
  3. Kein Account nötig
  4. Top-Sicherheitsstandards

Sicherheitsbedenken erledigten sich im Test schnell, da Klarna großen Wert auf den Kundenschutz legt und alle Vorgänge mit den neuesten Sicherheitstechnologien aus der Finanzbranche verschlüsselt werden. Schade fanden wir lediglich, dass wir nicht über die Methode auszahlen konnten.

Für diejenigen, die Geduld bei der Auszahlung mitbringen, ist der Bezahldienst Klarna auf jeden Fall geeignet. Wer die Gewinne aus seinen Sportwetten jedoch schneller auf dem persönlichen Konto bei der Hausbank haben will, sollte den Finanzdienstleister Trustly oder Zimpler verwenden, der ähnlich wie die Sofortüberweisung funktioniert.

TIPP
Klarna ideal für Dich? Nein? Schau Dir unseren Zahlungsarten Vergleich an.
Die besten Wettanbieter mit Klarna
# Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Zahlung Bewertung Info
1
100% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten.
bet365 Erfahrungenkeyboard_arrow_right
bet365 Bonuskeyboard_arrow_right
bet365 Appkeyboard_arrow_right
  • check Min. 5€ einzahlen
  • check 100% Bonus in Wett-Credits
  • check kein Code nötig
Bonuscode
Kein Code nötig
2
100% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
Neo.bet Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Neo.bet Bonuskeyboard_arrow_right
Neo.bet Appkeyboard_arrow_right
  • check Min. 10€ einzahlen
  • check Bis zu 100€ Bonus erhalten
  • check 100 Tage zum Freispielen
  • check Bonus & Gewinne auszahlbar
Bonuscode
Kein Code nötig
3
100% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
Bet3000 Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Bet3000 Bonuskeyboard_arrow_right
Bet3000 Appkeyboard_arrow_right
  • check Min. 10€ einzahlen
  • check Einzahlung wird verdoppelt
  • check bis zu 100€
  • check nur 6-mal umsetzen
Bonuscode
Kein Code nötig
4
50% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
bet-at-home Erfahrungenkeyboard_arrow_right
bet-at-home Bonuskeyboard_arrow_right
bet-at-home Appkeyboard_arrow_right
  • check Code einlösen
  • check Min. 10€ einzahlen
  • check 50% auf Einzahlung erhalten
  • check bis zu 100€
Bonuscode
Bonuscode: FIRST
5
100% bis 100€
Klarna
wetten wetten keyboard_arrow_right
+INFO
info cancel
Betway Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Betway Bonuskeyboard_arrow_right
Betway Appkeyboard_arrow_right
  • check Min. 10€ einzahlen
  • check Einzahlung wird verdoppelt
  • check bis zu 100€
  • check Gewinne jederzeit auszahlbar
Bonuscode
Kein Code nötig