Abpfiff. Liga-Zwei.de stellt zum 31.01.2021 den Betrieb ein. Wir danken allen Lesern für die langjährige Treue.

Tilt Wetten

So behaltet Ihr die Wut im Griff

Tilt Wetten oder auch Wut Wetten können das Wettguthaben ernsthaft bedrohen. Bevor Ihr Euch mit Sportwetten befasst, solltet Ihr Euch also informieren, was genau mit diesem Begriff gemeint ist und wie man Tilt Wetten am besten vermeiden kann.

Was sind Tilt Wetten?

Der Begriff Tilt kam ganz ursprünglich vom Flipper-Automaten. Ärgerten sich Spieler, schlugen sie oft auf das Gerät oder hoben es an. Darauf reagierte die Maschine indem sie „auf Tilt ging“, also alle Funktionen blockierte, das Spiel war verloren.

Der Ausdruck hat es dann in die Poker Welt geschafft und beschreibt dort die Situation, wenn ein Spieler eine Hand unglücklich verloren hat und danach aus der Wut heraus alles setzt. Der Spieler ist „on Tilt“.

Solche Frust oder Wut Wetten gibt es auch bei online Sportwetten. Eine Pechsträhne kann dazu führen oder auch ein schöner Gewinn, der durch ein Last-Minute-Tor flöten gegangen ist. „On Tilt“ setzt der Verlierer sofort alles auf eine Wette ohne nachzudenken. Der erneute Verlust ist fast vorprogrammiert.

Wie kann ich Wut Wetten vermeiden?

Tipps gegen Tilt Wetten

Tipps gegen Tilt Wetten

Wenn die Frust-Situation da ist, der Kölner Keller mit dem Videobeweis Euch die Wette versaut hat und der schöne Gewinn futsch ist, dann ist es eigentlich schon zu spät. Wir empfehlen daher, schon vorher folgende Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

  • Limits setzen
    Die besten Wettanbieter haben verschiedene Selbstschutzmechanismen für Ihre Kunden. So könnt Ihr Euch selbst Einsatz- und Einzahlungslimits je Tag oder Woche setzen. Legt Ihr sie auf einen Betrag fest, den Ihr Euch auch auf jeden Fall leisten könnt, wird Euer Budget auch mit einer Tilt Wetten nicht gesprengt:

Einzahlungslimits bei betsson Einzahlungslimits bei betsson

  • Einsätze kontrollieren
    Wer von vorneherein seinen Einsatz mit Bedacht gewählt hat, den trifft der Verlust einer Wette nicht so sehr, die Wut Wette bleibt aus. Um zu wissen, wie man die Einsatzhöhe richtig bestimmt hilft sogenanntes Money Management Sportwetten.

Moneymanagement gegen Tilt-Wetten Moneymanagement gegen Tilt-Wetten

  • Auf Livewetten verzichten
    Livewetten verleihen den besonderen Kick, der Nervenkitzel ist noch größer, als ohnehin schon. Doch wenn Ihr eher impulsive Menschen seid, die sprichwörtliche „kurze Zündschnur habt“, dann stellen Livewetten auch die größte Gefahr dar, Tilt Wetten zu platzieren. Ihr hattet nächstes Tor Bayern getippt und plötzlich trifft der Gegner nach einer Ecke? Ärgerlich, dann gleich nochmal mit mehr Einsatz – und schon ist das ganze Geld weg.

Fazit zu Tilt Wetten

Emotionen sind ein schlechter Ratgeber, Wut Wetten sind wenig überraschend keine gute Idee. Trotzdem ist es in der Hitze des Gefechts nicht immer einfach, die Kontrolle zu behalten. Deshalb gilt: Vorbeugen ist besser als nachbeugen.

Habt Ihr Eure Emotionen im Griff und lauf keine Gefahr, „on Tilt“ Wetten zu platzieren? Sehr gut! Aber Vorsicht, es lauern noch andere Fehler Sportwetten Fehler

Die 5 Anbieter mit den höchsten Quoten
Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
wetten wetten keyboard_arrow_right
Bet3000 Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Bet3000 Bonuskeyboard_arrow_right
Bet3000 Appkeyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
wetten wetten keyboard_arrow_right
Interwetten Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Interwetten Bonuskeyboard_arrow_right
Interwetten Appkeyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
wetten wetten keyboard_arrow_right
Betsson Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Betsson Bonuskeyboard_arrow_right
Betsson Appkeyboard_arrow_right
-
Paypal Kreditkarte Paysafecard
wetten wetten keyboard_arrow_right
888sport Erfahrungenkeyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
wetten wetten keyboard_arrow_right
Betano Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Betano Bonuskeyboard_arrow_right
Betano Appkeyboard_arrow_right
Weitere Sportwetten-Strategien
Abpfiff.
Liga-Zwei.de hat den Betrieb zum 31.01.2021 eingestellt. Das Portal wird nicht mehr aktualisiert.
Wir danken allen Lesern für die langjährige Treue.
Zur Seite keyboard_arrow_right