SV Darmstadt 98: Torhüter Florian Stritzel kommt

23-Jähriger zuletzt für die U23 vom KSC aktiv

Florian Stritzel hechtet nach dem Ball

Torhüter Florian Stritzel wechselt vom Karlsruher SC nach Darmstadt. © Imago/photoarena

Der SV Darmstadt 98 hat seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgegeben. Aus der U23 vom Karlsruher SC wechselt Florian Stritzel zu den Lilien, der 23-jährige Torwart unterschrieb in Darmstadt einen Vertrag bis 2019. Torwart Trainer Dimo Wache beschreibt Stritzel in der offiziellen Pressemeldung als ein „riesiges Talent mit einer hervorragenden Ausbildung“ und sprach von einer sehr guten Lösung für den Verein.

Ehemaliger Nationalspieler

Für den ehemaligen deutschen Jugendnationalspieler Stritzel war vor allem die gute Perspektive in Darmstadt wichtig: „Ich spüre, dass Darmstadt 98 ein sehr familiärer Verein ist, und habe wirklich Lust auf die Aufgabe.“ Nach den Abgängen der Torhüter Igor Berezovsky und Michael Esser musste Darmstadt auf dieser Position reagieren. Der 1,97 Meter große Stritzel wird vermutlich als zweiter Torhüter eingeplant und darf auf Einsatzchancen hoffen.

Steigt Darmstadt in der nächsten Saison auf? Jetzt wetten!