SV Sandhausen: Der Knoten ist wieder geplatzt

Last-Minute-Erfolg beendet Durststrecke von sieben sieglosen Spielen

Aziz Bouhaddouz (r.) feiert mit Julius Biada.

Aziz Bouhaddouz (r.) sorgte mit seinem Treffer für Zufriedenheit am Hardtwald. ©imago images/Zink

Lange sah es am gestrigen Samstag danach aus, als würde auch das vierte Heimspiel des SV Sandhausen in Folge unentschieden ändern und sich zugleich die Durststrecke der Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat auf acht Partien ohne Sieg verlängern. Dann aber gelang dem eingewechselten Aziz Bouhaddouz in der vierten Minute der Nachspielzeit noch der 3:2-Siegtreffer gegen Greuther Fürth, nach dem die Erleichterung groß war.

„Der Sieg war heute extrem wichtig, wir sind jetzt drei Spiele ohne Niederlage“, betonte Kapitän Dennis Diekmeier auf der vereinseigenen Webseite, dass eine positive Entwicklung schon in den vergangenen Spielen, insbesondere beim 1:1 in der Vorwoche bei Hannover 96, vorhanden war.

Happiges Programm nach der Länderspielpause

Wie Trainer Koschinat sprach auch Doppeltorschütze Kevin Behrens von einem „Sieg der Moral“, nachdem am Ende trotzt zweier Gegentore zu Beginn jeder Halbzeit noch gewonnen wurde. „Überragend, dass wir nach zwei Rückstanden wieder zurückgekommen sind. Wir haben die Anfangsminuten beider Halbzeiten jeweils etwas verschlafen, uns dann aber speziell im zweiten Durchgang gut zurückgekämpft.“

Wichtig war der Dreier nicht nur für die Psyche der Mannschaft, die so mit einem guten Gefühl in die Länderspielpause gehen kann, sondern auch für die Tabelle. Im Falle einer Niederlage gegen Fürth wäre der Vorsprung auf die Abstiegszone auf einen Punkt geschrumpft. Die aktuellen vier Zähler Distanz sind zwar auch kein Ruhekissen, doch damit, in einer engen Liga auf Rang sieben zu stehen, kann man in Sandhausen sicher zufrieden sein.

Die vier Punkte Polster kann der SVS angesichts der anstehenden Aufgaben indes auch gut gebrauchen. Denn in den vier Spielen nach der Länderspielpause warten neben Dynamo Dresden mit Arminia Bielefeld, dem VfB Stuttgart und dem Hamburger SV die Top-Drei der Liga.

Schon Mitglied bei Wettanbieter William Hill ? Jetzt exklusiven William Hill Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Sandhausen wetten!