Lille vs Chelsea: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 02.10.2019

Kallpt's für Chelsea um Willian mit dem Sieg? Jetzt auf Lille gegen Chelsea wetten!

Willian und Chelsea peilen ihren ersten Sieg in der Champions League an. ©imago images/ Action Plus

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir am nächsten Werktag als Gutschein gutgeschrieben.

Zwei Klubs unter Zugzwang

Premiere in Gruppe H der Champions League: Lille und Chelsea treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander. Unter Zugzwang stehen am Mittwoch (Anstoß: 21 Uhr, live auf DAZN) beide Klubs, nachdem sie ihre Auftaktpartien verloren. Wer hält den Anschluss an die Plätze zur K.o-Runde?

Lille: Hoffen auf die Heimstärke

Den Start in die Königsklasse hat Lille deutlich verpatzt, die Elf von Christopher Galtier ging gegen Amsterdam mit 0:3 unter. In der Liga läuft es für den Vorjahreszweiten deutlich besser, Lille ist seit vier Partien ungeschlagen und kletterte so bis auf den vierten Tabellenplatz.

Vor allem in den Heimspielen wussten die Doggen dabei zu überzeugen und holten aus vier Spielen vor den eigenen Fans vier Siege (Jetzt bei Interwetten mit 1.77-Quote darauf tippen, dass Lille nicht verliert). Mit lediglich zwei Gegentreffern präsentierte sich dabei die Defensive in erstaunlich guter Form, doch auch die Quote von neun erzielten Toren macht für das Duell mit Chelsea Mut.

Zumal Lille personell nahezu aus dem Vollen schöpfen kann. Lediglich Angreifer Timothy Weah – Sohn des einstigen Weltklasse-Stürmers George – muss passen. Der erst Ende August von München nach Lille gewechselte Renato Sanches dürfte wie bereits am Wochenende gegen Nizza wieder auf der Bank Platz nehmen.

Voraussichtliche Aufstellung Lille:
Maignan – Mandava, Magalhaes, Fonte, Pied – Soumaré, André – Bamba, Yazici, Araújo – Osimhen.

Chelsea: Nochmal ohne Kanté?

Auch der Vorjahressieger der Europa League steht schon früh unter Druck, nachdem die Mannschaft von Trainer Frank Lampard am 1. Spieltag Valencia mit 0:1 unterlag. Auch in der Liga lieferten die Londoner bislang noch nicht konstant ab.

So stehen für die junge Mannschaft nach sieben Spieltagen erst drei Siege zu Buche, immerhin konnte beim 2:0-Erfolg über Brighton & Hove am Wochenende Selbstvertrauen getankt werden. Chelsea auswärts ist in dieser Spielzeit zudem immer interessant anzuschauen, in den bislang drei Spielen in der Fremde fielen insgesamt satte 16 Treffer (Jetzt bei Interwetten mit 1.83-Quote darauf tippen, dass mehr als 2 Tore fallen).

Damit die Blues defensiv solider stehen, hofft Lampard auf die Rückkehr von N’Golo Kanté, bei dem es aber knapp werden könnte. Sollte es beim Franzosen nicht reichen und da Mateo Kovacic definitiv fehlt, dürfte erneut Jorginho in die Mittelfeld-Zentrale rücken. Keine Option ist hingegen der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger, den eine Leistenverletzung außer Gefecht setzt.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea:
Kepa – Alonso, Christensen, Tomori, Azpilicueta – Jorginho, Mount, Barkley – Willian, Abraham, Pedro.

Unser abschließender Wett Tipp:

Zu Hause ist Lille stark, das wird unter Flutlicht auch Chelsea zu spüren bekommen – Heimsieg. Dazu empfehlen wir Dir für deinen Tipp die erhöhte Sonderquote von bet-at-home. »Jetzt mit 11.00-Quote (statt 3.50) auf Lille-Sieg wetten.

 

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir am nächsten Werktag als Gutschein gutgeschrieben.