Heute: Leverkusen vs Bayern: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zum DFB-Pokal am 17.04.2018

Setzt sich Brandt gegen Rafinha durch? Jetzt auf Leverkusen gegen Bayern wetten

Wieder kein Titel für Bayer? Trotz guter Form droht Julian Brandt (l.) & Leverkusen gegen Bayern das Nachsehen. ©Imago/Jan Huebner

AnbieterLeverkusen gewinntBayern gewinnt 
888sport21.008.00Jetzt wetten!
tipico3.001.40Jetzt wetten!
bet3653.101.50Jetzt wetten!

Quoten unterliegen Änderungen. Spiele verantwortungsvoll 18+

Die Triple-Jagd geht weiter

Einen richtigen Leckerbissen bietet das erste Halbfinale des DFB-Pokals, wenn Leverkusen am Dienstag in der heimischen BayArena den FC Bayern empfängt (Anstoß: 20.45 Uhr, live auf Sky). Dabei wollen die Münchener einen weiteren Schritt in Richtung „Triple“ machen. Aber Vorsicht, denn die jüngsten Gastspiele bei der „Werkself“ waren zuletzt alles andere als Selbstläufer.

Bayer Leverkusen: Zu Hause geht was gegen den FCB

Mit den jüngsten beiden 4:1-Siegen über Frankfurt und Leipzig machte Leverkusen einen riesigen Schritt in Richtung Europa. Die Rheinländer zementierten damit Platz vier in der Liga und erarbeiteten sich mittlerweile schon sieben Zähler Vorsprung auf Rang sieben.

Nach einem Jahr Abstinenz sieht also alles danach aus, als ob die „Werkself“ nächste Saison wieder auf die internationale Bühne zurückkehrt. Dies ist ein klasse Erfolg für Heiko Herrlich in seiner Premierensaison auf der Leverkusener Trainerbank.

Der ganzen Spielzeit die Krone aufsetzen würde Bayer mit dem Gewinn des DFB-Pokals, jedoch muss dafür zunächst einmal der deutsche Rekordmeister aus dem Halbfinale geworfen werden.

Mut dafür macht die jüngste Heimstatistik gegen die Münchener. Von den vergangenen vier Duellen in der BayArena verlor Leverkusen nämlich nur eines. Personell fällt definitiv der verletzte Wendell aus, während die zuletzt angeschlagenen Pohjanpalo, Tah und Yurchenko fraglich sind.

FC Bayern: Zehnter Pokalsieg in Folge unter Heynckes?

Die 28. Meisterschaft ist bereits eingetütet und in der Champions League hat die Truppe von Jupp Heynckes souverän das Halbfinale erreicht, sodass sich nun wieder auf Saisonziel drei, der Gewinn des DFB-Pokals, konzentriert werden kann.

Hier wartet mit dem Duell in Leverkusen eine durchaus knifflige Aufgabe auf die Mannen von der Säbener Straße, wobei die jüngste Auswärtsbilanz mehr als nur ein kleiner Mutmacher ist. Von den vergangenen elf Pflichtspielen in der Ferne konnten die Bayern satte zehn gewinnen.

Besonders in der ersten Halbzeit zeigte sich der FCB oft hellwach, gewann in den vergangenen sechs Auswärtsspielen viermal den ersten Durchgang (hier direkt mit 2.20-Quote auf Bayern gewinnt erste Halbzeit bei Interwetten tippen).

Darüber hinaus ist der FCB unter Jupp Heynckes, der eine von vier Personen ist, die den DFB-Pokal als Spieler und Trainer gewinnen konnten, seit neun Pokalspielen ungeschlagen.

Am vergangenen Wochenende schossen sich die Münchener im Heimspiel gegen Gladbach bereits warm, siegten souverän mit 5:1 und bestätigten einmal mehr die aktuell starke Form. Personell muss der FCB neben den Ausfällen von Neuer und Coman auch auf Vidal verzichten.

Unser abschließender Wett Tipp:

Die ausgeruhten Top-Stars der Bayern machen den Unterschied, wir empfehlen daher den Tipp auf FCB-Sieg. Dazu gibt es für unsere Leser eine Sonderaktion von 888Sport » Jetzt mit 8.00-Quote (statt regulärer 1.40) auf FCB Sieg wetten – gilt auch bei Verlängerung!