Interwetten Erfahrungen Juni 2020

Bewertungen & aktueller Testbericht

Der österreichische Wettanbieter Interwetten ist in Malta registriert und wird von der dortigen Behörde, der Malta Gaming Authority, reglementiert. Bekannt ist der bereits seit 1997 im Online-Bereich tätige Buchmacher auch als Sponsor u.a. des österreichischen Ski-Verbandes sowie der TSG Hoffenheim und als einer der besten Wettanbieter 2020.

Interwetten135€ BonusJetzt wetten

Neben allen europäischen Ligen hat Interwetten ein weltweites Wettprogramm, teils auch mit niedrigen Spielklassen. Pro Spiel gibt es teils bis zu 160 Wettmöglichkeiten. Die Quoten sind vergleichbar mit denen der Top-Anbieter, Favoritentipps bringen bei diesem Buchmacher sogar oft höhere Quoten. Für Live-Wetten gibt es zudem den Interwetten Cashout, mit dem Ihr Eure Wette vorzeitig auswerten können. Das Wettangebot gilt für Kunden aus Deutschland und Österreich. Wer derzeit Sportwetten in der Schweiz sucht, kann ebenso auf Interwetten zählen.

Unsere Interwetten Erfahrungen im Video

Einzahlen könnt Ihr mit Klarna oder Paysafecard, auch alle anderen gängigen Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung. Neukunden erhalten den 100% Willkommensbonus bis 100€.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet Interwetten an?
  1. Verdopplung der ersten Einzahlung
  2. Bis zu 100€
  3. Plus 35€ Gratiswette
  4. Gewinne & Bonus auszahlbar
Code anzeigen

Unsere Interwetten Erfahrungen & Tipps im Detail:

Wie erstelle ich ein Interwetten Konto?

 

So registriert man sich bei einem Wettanbieter

1Registrieren

Geht auf unseren Link und klickt dann in der rechten oberen Ecke auf „Anmelden“. Loggt Euch ein oder erstellt Euch unter „Sie haben noch kein Konto?“ einen neuen Account. Cool: Über uns bekommt Ihr mit exklusivem Interwetten Bonuscode nicht nur den 100€ Startguthaben, sondern noch eine 10€ Gratiswette plus eine 25€ risikofreie Wette on top.

Gebt also in das Formular Eure Daten wie Name und Adresse ein und klickt abschließend auf „Registrieren“.

2Bestätigen

Ihr bekommt jetzt zwei Mails von Interwetten. In der einen informiert Euch der Wettanbieter über den Willkommensbonus, in der anderen müsst Ihr Eure E-Mailadresse bestätigen. Klickt dazu auf den Link in der Mail. Hinweis: Wenn Ihr die Nachricht nicht erhalten habt, schaut in Eurem Spam- oder Junk-Ordner nach.

3Einzahlen

Jetzt könnt Ihr einzahlen. Dafür hat Interwetten die wichtigsten Zahlungsmethoden wie Paypal, Paysafecard oder Much Better parat. Zahlt jetzt ein und Ihr bekommt den Willkommensbonus, der beim Wettanbieter stufenweise gestaffelt ist, sodass Ihr gleich mehrmals profitiert.

Zahlt Ihr beispielsweise bei der ersten Einzahlung 20 Euro ein, dann bekommt Ihr 20 Euro Bonus. Zahlt Ihr bei der zweiten Einzahlung 80 Euro ein, bekommt Ihr 80 Euro Bonus – womit der maximale Bonusbetrag von 100 Euro ausgereizt ist. Ihr könnt ihn auch auf mehrere Einzahlungen aufteilen. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem Ratgeber zum Interwetten Bonus.

Wie funktioniert die Interwetten Einzahlung aufs Wettkonto ganz genau?

Wenn Ihr mit dem Smartphone einzahlen wollt: Klickt rechts oben auf das Symbol und dann auf „Einzahlung“. Alle, die am Desktop einzahlen möchten, können das über den grünen „Einzahlung“-Button erledigen. Euch stehen als Zahlungsmethoden zur Verfügung: Kreditkarte, eps/Giropay, Klarna, Banküberweisung, Skrill, Neteller, ecoPayz, Paysafecard und PayPal. Trustly sucht Ihr leider vergeblich. Neu in 2020: Much Better.

Wählt die gewünschte Zahlungsart aus. Setzt danach unbedingt den Haken bei „Welcome Bonus“. Tippt danach den favorisierten Betrag ein und klickt auf den grünen „Einzahlen“-Button. Die Mindesteinzahlung pro Transaktion liegt bei 10€.

Hinweis: Früher wurdet Ihr bei der Interwetten Einzahlung mit zum Beispiel Paysafecard, Kreditkarte oder Neteller mit Gebühren konfrontiert. Diese gibt es allerdings bei Interwetten nicht mehr, Ihr könnt über alle Methoden gebührenfrei einzahlen! Habt Ihr Euren Betrag eingegeben, werdet Ihr auf die Homepage des Zahlungsdienstleisters weitergeleitet, wo Ihr die Transaktion abschließen müsst.

Wie funktioniert die Interwetten Auszahlung?

Geht rechts oben auf das Symbol für „Mein Konto“ und danach auf „Auszahlung“. Hier müsst Ihr zunächst Euer Konto verifizieren. Ladet also eine Kopie Eures Personalausweises und einer aktuellen Rechnung von Euch hoch, um Eure Identität zu bestätigen. Dies wird von Interwetten nun geprüft, was ca. 24 Stunden dauert.

Auszahlen lassen könnt Ihr dann über Skrill, Neteller, ecoPayz, Kreditkarte oder Banküberweisung. Für jede Zahlmethode gilt ein Mindestauszahlungsbetrag von 30€. Gebühren für die Auszahlung können anfallen, ob das bei Eurer Auszahlung der Fall ist, wird Euch direkt im Auszahlungsvorgang angezeigt. Bei Banküberweisungen ist eine Auszahlung pro Kalenderwoche gebührenfrei.

Habt Ihr die Auszahlung angefordert, dauert es üblicherweise einen Tag, bis Ihr das Geld überwiesen bekommt. Ausnahme: Bei Banküberweisung sind es 2 bis 10 Tage.

Interwetten135€ BonusJetzt wetten

Wettangebot & Quoten

Neben Fußball könnt Ihr bei Interwetten auch auf Basketball oder Tennis genauso wetten, wie zum Beispiel auf Wintersport. Im Fußball-Bereich reicht die Bandbreite von den europäischen Top-Ligen bis hin zu den Spielklassen eher unbekannter Ligen auf anderen Kontinenten. In Deutschland könnt Ihr bis zur Regionalliga wetten.

Pro Partie stehen teils bis zu 160 Wettmöglichkeiten zur Verfügung, darunter die wichtigsten wie 1X2 oder Torwetten, aber auch Spezialwetten. Auch live gibt es noch viele Wettmöglichkeiten, um auf den Spielverlauf individuell zu reagieren. Passend dazu bietet Interwetten auch Cashout an. Helfen werden beim Live-Wetten die vielen Statistiken, die Interwetten bereitstellt.

Darüberhinaus gibt es auch ein sehr großes Angebot an eSports Wetten und für Freunde von anderen Events eine beträchtliche Auswahl an Politik Wetten.

Der Quotenschlüssel war im Test vergleichbar mit denen der Top-Anbieter. Besonders hervorgetan hat der Online Anbieter für Sportwetten bei den Quoten für Favoriten Tipps, die im Schnitt stets höher waren als bei der Konkurrenz!

Für alle Kunden, die gerne über den Tellerrand blicken, hat Interwetten auch ein Casino im Angebot. Wenn Ihr beispielsweise für Sportwetten eingezahlt habt, könnt Ihr Geld ins Casino transferieren und Euch dort damit versuchen. Beachtet allerdings, dass die speziell für Sportwetten ausgerichteten Aktionen des Buchmachers nicht im Casino gelten.

Ist Interwetten sicher & kostenlos?

Der österreichische Wettanbieter mit Lizenz in Malta ist sich seinen Verantwortungen gegenüber den Kunden bewusst. Er arbeitet nicht nur mit dem Dienst essa, der Spielmanipulationen vorbeugen soll, zusammen, sondern auch mit dem Unternehmen thawte, das sich auf Sicherheit im Internet spezialisiert hat.

Demnach hat Interwetten die neuesten Verschlüsselungsmethoden und hält dadurch persönliche Daten vor Dritten geschützt. Alle Prozesse von der Registrierung bis hin zur Auszahlung sind bei diesem Online Wettbüro dahingehend sicher gestaltet.

Sich ein Wettkonto bei Interwetten zu erstellen ist komplett kostenlos, auch gibt es keine Kontoführungsgebühren, wie Ihr es vielleicht von Eurem Giro-Konto gewohnt seid. Gebühren fallen lediglich an, wenn Ihr Euch ein Jahr lang nicht in Euer Wettkonto eingeloggt habt. Die Gebühr (5€) wird aber nur erhoben, wenn Ihr dann noch Geld auf Eurem Wettkonto hattet, in Rechnung gestellt werden kann Euch nichts.

Allerdings müsst Ihr bei Interwetten wie bei den meisten Wettanbietern mit der 5% Wettsteuer rechnen, die hier „Quotenabschlag“ genannt und vom Gewinn abgezogen wird.

Wie ist der Interwetten Kundenservice?

Einen Live-Chat gibt es bei Interwetten leider nicht. Erreichen könnt Ihr den deutschsprachigen Kundenservice aber per Mail oder Telefon. Wir haben bei Interwetten angerufen und hatten einen auskunftsfreudigen Mitarbeiter am Hörer. Beantworten konnte er unsere Fragen aus dem Stehgreif, in Sachen Kompetenz top.

Auch durch Freundlichkeit konnte der Mitarbeiter bei uns punkten. Die Mailanfragen, die Ihr direkt übers Wettkonto verschicken könnt, werden innerhalb von wenigen Minuten beantwortet und lassen sich auch bequem in der mobil Variante mit der Interwetten App abwickeln, was leider noch nicht bei jedem Anbieter in der Form möglich ist – für seine Kunden lässt sich der österreichische Wettanbieter also was einfallen, was zeigt, wie serviceorientiert Interwetten ist. Sehr gut.

Was für Alternativen gibt es zu Interwetten?

Wenn Ihr ohne Wettsteuer (Quotenabschlag) tippen möchtet, dann empfehlen wir Euch einen Blick in unsere tipico Erfahrungen. Der Wettanbieter übernimmt die 5% Wettsteuer für Euch. Tipp: Euch ist es eminent wichtig, gebührenfrei ein- und auszahlen zu können? Dann empfehlen wir Euch unsere Erfahrungen zu bet365 zu lesen. Bei diesem Anbieter sind nach unseren Recherchen alle Zahlungsarten komplett gebührenfrei.

Fazit zu unseren Interwetten Erfahrungen

Ein Manko von Interwetten war in der Vergangenheit, dass relativ hohe Gebühren bei der Einzahlung anfielen. Das hat der Buchmacher allerdings behoben, sodass Interwetten nun ein Rundum-Sorglos-Paket für seine Kunden hat: Nicht nur gebührenfreie Einzahlungen, sondern auch hohe Quoten (speziell auf Favoriten) und ein großes Wettangebot liefert der Anbieter.

Top waren auch die vielen Wettmöglichkeiten pro Partie und der freundliche Kundenservice. Besonders für Einsteiger können wir Interwetten empfehlen, Fortgeschrittene werden speziell an coolen Features wie Cashout ihre Freude haben.

Pro
  • Guter Willkommensbonus
  • Einfaches Handling
  • Viele Wettmöglichkeiten

Contra
  • nichts
Interwetten135€ BonusJetzt wetten
100% bis 135€
Bonus sichern