Sky Bet App
Bonus
100% bis 200€
Top Payments
Lizenzen

Sky Bet App 2020

Bewertungen & aktueller Testbericht

Sky Bet wurde nach kurzer Abstinenz nun mit BetStars vereint, ist wieder online und dank einer Lizenz auf Malta bereit für Eure Wetten. Dadurch haben sich ein paar Dinge verändert. Unter anderem sieht die App nun etwas anders aus, die Funktionen sind aber im Prinzip die alten geblieben, mit einer Ausnahme.

Welche das sind und was von der mobilen Version des frisch entstandenen online Sportwetten Produkts zu erwarten ist, verraten wir Euch in unserem Testbericht zu Wetten mit der Sky Bet App.

Wer nicht warten möchte:

Wir haben uns die mobile App aber auch im normalen Gebrauch angesehen und verraten, warum kein Download erforderlich ist, man aber trotzdem auf nichts verzichten muss.

Wie bekomme ich die Sky Bet App?

1Öffnen

Öffnet Sky Bet über unseren Link ganz normal in Eurem Web Browser.

Startseite von Sky Bet

Ignoriert die Aufforderung zum Download der nativen App. Die Web App sorgt dafür, dass Ihr schon in der für Smartphones perfekten Ansicht seid.

2Registrieren

Das Registrierungs-Feld ist rechts oben und öffnet ein dreistufiges Anmeldeverfahren: 1.) Name, Geburtsdatum, Email-Adresse. 2.) Adresse und Telefonnummer. 3.) Benutzername und Passwort festlegen; das Feld „Bonus Code“ spielt keine Rolle.

Registrierung bei Sky Bet

Jetzt müsst Ihr noch in der Email, die Ihr bekommt, den Bestätigungslink klicken. Eine genauere Anleitung dazu könnt Ihr bei Bedarf auch in unseren Sky Bet Erfahrungen nachlesen.

3Einzahlen

Ihr habt die Wahl zwischen einigen Zahlungsmethoden, zum Beispiel Kreditkarte, Giropay, Sofortüberweisung sowie Neteller und Skrill. Vorsicht: Die beiden letzten berechtigen nicht zum Erhalt des Bonus.

Zahlungsmethoden bei Sky Bet

In der Vergangenheit waren die Zahlungswege bei Sky Bet überschaubar, hier hat der Anbieter aber deutlich nachgebessert. Mittlerweile könnt Ihr auch Trustly für Eure Sportwetten nutzen, was wir großartig finden. Lediglich das praktische Wallet PayPal vermissen wir noch.

Hat Sky bet eine Sportwetten App?

Ja, SkyBet bietet eine native App für seine Sportwetten an. Die findet Ihr im App Store oder unter iTunes zum Download. Wir raten aber davon ab, da der Download und Updates Euer Datenvolumen in Angriff nehmen.

Greift Ihr stattdessen im Browser Eures Smartphones auf das Angebot des Bookies zurück, schont Ihr euer Datenvolumen und könnt trotzdem das ganze Wettangebot für Eure Wetten nutzen. Tipp: Dort gibt es auch den Willkommensbonus in Form einer Gratiswette und weitere Aktionen.

Gibt es den Bonus auch in der SkyBet App?

Auch mobile wollen wir natürlich nicht auf einen Bonus für Neukunden verzichten, zumal der Buchmacher eine Gratiswette zur Verfügung stellt. Zum Glück müssen wir das bei SkyBet auch nicht, denn das mobile Angebot hat genau den gleichen Umfang wie am Desktop, der Willkommensbonus kann also auch auf dem Smartphone für Wetten genutzt werden.

Soll heißen: Neukunden können die Registrierung beim Anbieter problemlos auf dem Handy durchlaufen, auch den Wettbonus könnt Ihr dort in Anspruch nehmen. Außerdem kann der Bonus dann anschließend auch mit mobilen Sportwetten freigespielt werden, diese zählen nämlich ebenfalls zu den Bedingungen.

Auch wichtig zu wissen: Der Anbieter stellt alle andere Aktionen auf Eurem Mobilgerät ebenfalls zur Verfügung, nicht nur Neukunden können so zusätzliches Guthaben gewinnen.

Tipp: Einen eigenen Handy Bonus bekommt Ihr aktuell in der Interwetten App.

Android: Gibt es ein Sky Bet App apk zum Download?

Wettfreunde kennen vielleicht die Krux: Die Richtlinien des Google Play Store lassen keine Wettanbieter Apps zu, Besitzer eines Android Geräts müssen daher den Umweg über ein sogenanntes apk gehen. Das ermöglicht es Euch, die App eines Bookies von einem Drittanbieter herunterzuladen, SkyBet selbst stellt solch ein apk für Euer Mobilgerät zur Verfügung.

Klingt im ersten Moment nach einem tollen Angebot, mit dem Ihr auch auf Eurem Smartphone wetten könnt. Leider hat solch ein apk aber einen gewaltigen Haken: Vor der Installation müsst Ihr die Sicherheitseinstellungen auf Eurem Endgerät nämlich drastisch senken.

So ist es nicht mehr ausreichend vor Viren und Malware geschützt, was böse enden und Dritten mit unlauteren Absichten in die Karten spielen kann. Darum solltet Ihr darauf verzichten und auch auf Eurem Android Gerät zur Web App für eure Wetten zurückgreifen.

Sky Bet App Samsung

Auf dem Markt für Smartphones gibt es bekanntlich viele Anbieter, auch Samsung gehört dazu. Sucht Ihr eine spezielle Sky Bet App Samsung, wie es manche Benutzer bei google tun, werdet Ihr allerdings nicht fündig. Aber keine Sorge: Ihr geht nicht leer auf, selbstverständlich könnt Ihr auch auf Eurem Gerät von Samsung Sportwetten bei SkyBet spielen.

Nutzt hierfür einfach die Seite des Bookies in Eurem mobile Browser und legt Euch ein Icon auf den Startbildschirm. So könnt Ihr das Wettangebot jederzeit mit einem Klick erreichen. In unserem Test hatten wir beispielsweise ein Samsung Galaxy im Einsatz und konnten dort problemlos auf Fußball, Tennis & Co. wetten.

Sind die SkyBet App und mein Smartphone kompatibel?

Buchmacher denken natürlich mit und haben großes Interesse daran, dass Ihr Angebot auf möglichst vielen Endgeräten nutzbar ist. So verhält es sich auch mit der SkyBet App, die in unserem Test auf zahlreichen Smartphones zum Einsatz kam. Die Sky Bet App ist u.a. kompatibel für:

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S20 S10, S9, A40, A51, A71, A80, A90, M31, M30s, M21, M20, Note 10
AppleiPhone 12, 11, X, 8, SE, iPad Mini, Pro, Air, iPod touch
HTCU12, life, U11, Ultra, Desire 19+, 12, 10, One A9, M9
SonyXperia 1 II, 5, 10 II, 10, 10 Plus, L4, L3, XZ3, XZ2
LGK61, K51S, K50, K41S, K40 G8, G5, V40, Q60
HuaweiP40, P30, P20, P10, Smart, Mate Xs, 10, Y7, 6, 5
Nokia9 PureView, 8.3, 8.1, 8 Sirocco, 7.1, 7.2, 6.2, 5.1, 5.3, 4.2, 3.2, 2.3, 1.3, 1 Plus, 2720 Flip
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Huawei MediaPad, Asus ZenScreen, Asus MB, ACEPAD, Acer Spin, Lenovo Tab M10, Yoga Smart Tab, Samsung Galaxy Tab S, A, E, Amazon Fire, Trekstore Surftab, Vankyo S20
andereGoogle Pixel 3a, Motorola Moto Z Series, G Series, X Series, C Series, E Series, Asus ZenFone Series, Ulefone, Xiaomi Redmi Reihe, Xiaomi Mi reihe,

Benötigt die SkyBet App einen Download?

Wenn Ihr auf die native Sky Bet App zurückgreift, lässt sich ein Download nicht vermeiden. Bedenkt dabei, dass Euer Datenvolumen dann zusätzlich noch durch Updates belastet wird, schließlich benötigt Ihr immer die aktuelle Version, um auf dem Handy beim Buchmacher wetten zu können.

Wollt Ihr unterwegs nicht auf Sportwetten verzichten, empfehlen wir daher ganz klar die Web App. Die schont Euer Datenvolumen und den Speicherplatz auf Eurem Handy, trotzdem habt Ihr das ganze Wettangebot in der Tasche.

Gibt es eine SkyBet App für iOS oder Android?

Ja und Nein. Ja, für iOS könnt Ihr eine Sky Bet App finden, die entweder im App Store oder per iTunes heruntergeladen werden kann, auch auf dem iPad. Unter Android werdet Ihr hingegen nicht fündig. Die Richtlinien des Google Play Store verbieten Apps von Bookies.

FAQ – Fragen & Antworten zur Sky Bet App

Gibt es die Sky Bet App in iTunes?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ihr findet die Sky Bet App im App Store. Vom Download sollte man aber absehen, denn die native App hat noch einige technische Bugs, was wetten manchmal zu Glücksspiel macht. Die Web App ist dagegen identisch mit der Website und somit störungsfrei, was gewinnen wahrscheinlicher macht.

Tipp: Um trotzdem echtes App-Feeling zu erzeugen, geht in der Mitte des Browsers unten auf das Menü-Icon und wählt die Option „Zum Homebildschirm hinzufügen“. So bekommt Ihr ein Logo auf Euren Startbildschirm und könnt jederzeit mit einem Klick zum Buchmacher.

Gibt es ein Sky Bet apk als Download?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Sky Bet bietet selber ein apk zum herunterladen und für die Nutzung auf Eurem Mobilgerät, weil es im Playstore nicht erlaubt ist auf Grund der Google-Policy zu Wettanbietern. Damit könnt Ihr sie aber nur installieren, wenn Ihr bestimmte Sicherheitsmechanismen in Eurem Handy deaktiviert. Wir raten daher zum Gebrauch der Web App.

So habt Ihr den Anbieter immer in der Tasche, könnt auf den Willkommensbonus in Form einer Gratiswette oder andere Aktionen zugreifen, alle Zahlungsmethoden nutzen und jederzeit ganz easy auch unterwegs auf Euer Konto zugreifen und wetten.

Wie viele Daten verbraucht die Sky Bet App?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die Web App benötigt nur das Datenvolumen eines normalen Website-Aufrufs. Die App zum Runterladen hingegen benötigt mehr Daten für Updates usw.

Vorteile der Appkeyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die Web App hat mehrere Vorteile. Sie ist stabiler als die native App, benötigt weniger Daten und läuft schneller. Drei weitere Vorteile:

Mobile Livestreams.

Einfache Verifizierung über die Handy-Kamera.

Mit dem „Action Betting Button“ ist die Wettabgabe bei Livewetten praktisch in Echtzeit möglich.

Nachteile der Appkeyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die grafische Darstellung des Spielgeschehens bei Live-Partien ist etwas klein und somit am Handy schwerer zu verfolgen, als am Computerbildschirm.

Wie funktionieren mobile Zahlungen?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Als erstes müsst Ihr Euch bei Sky Bet im Konto verifizieren mit offiziellen Dokumenten, bevor Ihr einzahlen könnt. Geht Ihr auf Euer Konto-Symbol rechts oben, werdet Ihr gleich dazu aufgefordert, könnt das praktischerweise aber über die Handy-Kamera erledigen.

Anschließend funktionieren Zahlungen genau wie am PC, Ihr könnt also Geld zur Einzahlung bringen und später dann auch Auszahlungen beantragen. Geht hierfür in den Kassenbereich und wählt unter den angebotenen Zahlungsmethoden Eure bevorzugte aus. Tipp: Nutzt Ihr zur Einzahlung eine paysafecard, müsst Ihr bei Auszahlungen auf die Banküberweisung zurückgreifen.

In welchem Browser funktioniert die App?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ihr könnt Sky Bet in den gängigen Browsern nutzen: Chrome, Firefox, Safari oder andere sind alle mit der Web App kompatibel und spielen problemlos mit.

Auf welchen Geräten läuft Sky Bet mobile?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Sky Bet läuft unabhängig vom Endgerät, dank der adaptiven Web App. Solange Ihr mit dem Internet verbunden seid, ist es gleichgültig, ob Ihr ein iOS Gerät wie das iPhone oder das iPad bzw. lieber das Android (z.B. auf Samsung Galaxy oder google Pixel) Betriebssystem mögt. Selbst mit Blackberry habt Ihr keine Probleme.

Kann ich in der SkyBet App mit Apple Pay auszahlen?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Falls Ihr es noch nicht wusstet: Bei einem Wettanbieter werdet Ihr immer auf dem Weg ausbezahlt, auf dem Ihr auch Geld eingezahlt habt. Für eine Auszahlung mit Apple Pay müsstet Ihr bei Sky Bet also auch per Apple Pay eingezahlt haben. Einzige Ausnahme: Bei der Einzahlung via paysafecard müsst Ihr bei Auszahlungen die Banküberweisung nutzen.

Die Zahlungsmethode Apple Pay hat der Buchmacher allerdings gar nicht im Angebot, Ihr werdet sie also auch nicht im Kassenbereich finden. Darum: Nein, Ihr könnt in der Sky Bet App nicht mit Apple Pay auszahlen.

Auf welchen Plattformen läuft die SkyBet App?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Folgt Ihr unserem Rat, das Wettangebot in der Web App zu nutzen, stehen Euch alle Türen für Eure Wetten offen. Für unseren Test haben wir Wetten auf verschiedenen Smartphones wie beispielsweise dem iPhone und dem Samsung Galaxy oder Geräten von Huawei, LG und dem Blackberry platziert.

Auch Tablets wie unter anderem das iPad haben wir für die Nutzung getestet. Dabei lief alles reibungslos, auch mit den unterschiedlichen Betriebssystemen kam die selbst gebastelte Sky Bet App ohne Probleme klar.

Welche Funktionen bietet mir die SkyBet App?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wenn Ihr das Wettangebot des Bookies zuvor auf dem PC genutzt habt, werdet Ihr schnell feststellen: Auf dem Smartphone sind der Umfang, die Wettarten und die Funktionen die gleichen. Ihr müsst auf Nichts verzichten und könnt direkt mit Wetten loslegen.

Angefangen bei der Registrierung, die auch mobile funktioniert, könnt Ihr auch den Willkommensbonus in der App in Anspruch nehmen. Cool: Auch Wetten, die Ihr in der App spielt, zählen zu dessen Umsatzbedingungen.

Auch das Wettangebot unterscheidet sich nicht. Beliebte Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball oder Eishockey lassen sich ebenso finden wie exotischere Sportarten, zum Beispiel gibt es Quoten auf Segeln oder Futsal. Bei den Ligen im Sport müsst Ihr auch auf nichts verzichten, auch die eine oder andere kleine Liga wie die Stars League aus Katar oder die russische Premjer Liga ist vertreten und kann in Euren Wettschein gelegt werden.

Wie lange braucht die Installation der SkyBet App?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Mit rund 135 Megabyte fällt die Sky Bet App nicht gerade schlank aus. Zum Vergleich: Wollt Ihr die App von bwin herunterladen, benötigt Ihr nur knapp 64 Megabyte groß, tipico ist gar mit 45 Megabyte unterwegs.

Ist Eure Internet-Verbindung nicht die beste, dann müsst Ihr euch unter Umständen auf eine etwas längere Wartezeit einstellen. Seid Ihr nicht in einem WLAN sondern nutzt Euer Datenvolumen, wird das zudem in Mitleidenschaft gezogen.

Bastelt Euch daher lieber mit wenigen Klicks selbst eine Web App, um ganz einfach Wetten spielen zu können. So habt Ihr das Wettangebot immer auf dem Startbildschirm, könnt auch unterwegs Sportwetten spielen und vor allem: Ihr benötigt überhaupt keinen Download und müsst nichts herunterladen. So sind Wetten noch einfacher!

Welche Sportwetten kann ich in der SkyBet App spielen?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wir haben uns in der App durch das Wettangebot geklickt und sofort fiel auf: Bei den Sportarten müsst Ihr keine Abstriche machen. Von Fußball über Tennis bis zu Spielen im Basketball und Eishockey war auf dem Handy jeder Sport vertreten, auf den wir auch am Desktop wetten konnten.

Auch in der Tiefe müsst Ihr auf nichts verzichten: Die Ligen und Wettbewerbe am PC stehen auch in der App zur Auswahl. Wollt Ihr Tipps auf die Stars der 1. Bundesliga oder die 2. Bundesliga abgeben? Kein Problem:

Wettangebot bei Sky Bet

Auch auf internationale Wettbewerbe und Ligen wie die Premier League, Serie A, Europa League & Champions League haben wir Quoten vorgefunden und konnten sie in den Wettschein legen.

Auch bei den Wettarten war bei im Sport kein Unterschied festzustellen. So konnten wir Siegwetten spielen, in verschiedenen Ligen auf Über/Unter wetten, Quoten auf die Anzahl der gelben Karten standen zur Verfügung und auch Tipps auf den nächsten Meister in einer Liga wie zum Beispiel der Bundesliga konnten wir in den Wettschein legen und problemlos spielen.

Gibt es die SkyBet App für iOS & Android auch auf deutsch?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, Kunden aus Deutschland können ganz beruhigt sein und das Wettangebot in ihrer Muttersprache nutzen, denn es stehen mehrere Sprachen zur Verfügung. Sollte sich die SkyBet App trotzdem mal auf englisch öffnen, könnt Ihr die Sprachen ganz unkompliziert mit drei Klicks wieder ändern.

Links oben in der seht Ihr drei übereinander angeordnete Streifen. Klickt diese an, um das Menü beim Wettanbieter zu öffnen. Es öffnet sich eine Leiste, in der Ihr ganze unten die Option „Sprachen“ seht. Klickt diese an und wählt anschließend „deutsch“ aus.

Welche Alternativen gibt es zur Sky Bet App?

Das Design finden wir bei der betsson App wesentlich cooler, die Wettabgabe ist bei der bet365 App besser geregelt. Weitere Alternativen könnt Ihr unseren besten Sportwetten Apps entnehmen, auch das mobile Angebot von bahigo oder betway hat uns gut gefallen und überzeugte mit einfacher Nutzung.

Unser Fazit zur Sky Bet App

Seit Sky Bet Livestreams im Angebot hat, ist das mobile Wetten noch interessanter geworden. Kombiniert mit dem Pulse Betting und Action Betting ist Nervenkitzel garantiert. Wir empfehlen die mobile App daher in erster Linie für Livewetten-Fans.

Pro & Contra
  • einfache Verifizierung
  • Action Betting = schnelle Wetten
  • einfache mobile Zahlungen
  • Live-Grafik recht klein

100% bis 200€
Bonus sichern
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right