Virtuelle Sportwetten

Erklärung, Tipps & die besten Wettanbieter

Durch das Internet können wir bekanntlich rund um die Uhr unsere Sportwetten abgeben. Aber was machen, wenn es uns in den Fingern kribbelt, während kein für uns interessantes Spiel stattfindet? Was machen wir an Feiertagen oder spielfreien Zeiten wie der Winterpause?

Auf diese Frage gibt’s eine simple Antwort: Virtuelle Sportwetten. Was sich genau dahinter verbirgt, worauf Ihr tippen könnt und welche Besonderheiten Ihr dabei unbedingt beachten müsst, haben wir übersichtlich für Euch aufbereitet.

Die 5 besten Wettanbieter für Virtuelle Sportwetten

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten

Was sind Virtuelle Sportwetten?

Bei virtuellen Sportwetten gebt Ihr Tipps auf ein Sportevent ab, das überhaupt nicht stattfindet. Klingt im ersten Moment verwirrend, ist aber eigentlich recht simpel. Denn eine Software simuliert eine fiktive Partie inklusive Spielverlauf, auf das der Wettanbieter Euch Quoten zur Verfügung stellt.

Diese Software liefert dazu auch animierte Spielszenen, so dass Ihr auch mitfiebern könnt. Das dauert aber nicht so lange wie in der Realität, Ihr müsst für Virtuelle Sportwetten auf ein Fußballspiel also keine 90 Minuten einplanen. Stattdessen werden Euch nur spielentscheidende Szenen gezeigt, sodass die virtuelle Begegnung innerhalb weniger Minuten beendet ist, ein Endergebnis feststeht und Eure Wette ausgewertet wird.

Arten von Virtuellen Wetten

Arten von virtuellen Wetten

Welche Wettanbieter haben Virtuelle Wetten?

Auch wenn die Auswahl nicht gerade riesengroß ist, finden sich bei einigen Wettanbietern Quoten auf virtuelle Begegnungen. Diese finden sich aber nicht im gewohnten Sportwetten-Bereich, sondern sind zumeist über einen Button namens „Virtual Sports“ oder schlichtweg „Virtuals“ zu finden.

Die größte Auswahl an Sport- und Rennarten findet Ihr bei bet-at-home. Neben Fußball und Tennis kann sich vor allem die Rennauswahl sehen lassen, da Ihr dort neben Greyhounds und Pferden auch auf Rad- und Motorrennen wetten könnt. Dort werden die virtuellen Wetten auch mobile in der bet-at-home App ansehnlich aufbereitet. Selbiges gilt für die betsson App, in der das virtuelle Wetten uns auch großen Spaß bereitet hat.

Bei welchen Sportarten kann ich Virtuelle Sportwetten spielen?

Das hängt ganz vom Wettanbieter ab, für den Ihr euch entscheidet. Bei den aus unserer Sicht besten drei Anbietern für viertuelle Sportwetten, die Euch unsere Übersicht zeigt, gehören Fußball, Tennis, Pferde- und Greyhoundrennen immer zur Auswahl.

Eine Auswahl an Wettmärkten, die Euch zur Verfügung steht, haben wir für Euch aufbereitet:

Fußball

  • 1X2
  • Doppelte Chance
  • Over/Under
  • Genaues Endergebnis
  • Handicap/Asiatisches Handicap
  • Beide Teams treffen Ja/Nein

Tennis

  • Sieger
  • Over/Under Satzpunkte
  • Over/Under Spiele im jeweiligen Satz
  • Exakter Satzausgang

Pferderennen

  • Siegerwette
  • Platzwette
  • Forecast/Tricast

Greyhound

  • Siegerwette
  • Platzwette
  • Forecast/Tricast

Motorsport

  • Siegerwette
  • Platzwette

Radsport

  • Siegerwette
  • Platzwette

Basketball

  • Sieger Fulltime/Halftime
  • Meiste Punkte im Viertel

Strategie für Virtuelle Sportwetten

Eine erfolgsversprechende Strategie für Virtuelle Sportwetten gibt es nicht, diesen Zahn wollen wir Euch gleich zu Beginn dieses Kapitels ziehen. Denn wo im echten Sport oftmals verlässliche Aussagen über Form, Favoriten und Außenseiter möglich sind, ist das im virtuellen Sport nicht der Fall.

Zwar werdet Ihr von den Wettanbietern mit Statistiken versorgt, der Faktor Zufall bei den Simulationen macht es aber nahezu unmöglich, auf Grund der vergangenen Spiele verlässliche Aussagen über die nächste Paarung zu treffen. Besonders deutlich wird das zum Beispiel bei den Quoten auf virtuelle Fußballspiele, wo die Unterschiede zwischen Heim- und Auswärtssieg oftmals nur marginal sind.

FAQ – Fragen & Antworten für Virtuelle Sportwetten

Warum sollte ich virtuelle Wetten spielen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Für den kleinen Spaß zwischendurch sind die kurzweiligen Partien bestens geeignet. Statt ein Spiel über 90 Minuten live zu verfolgen, ist die Simulation in wenigen Minuten vorbei und Euer Wettschein wird ausgewertet. Zudem finden – im wahrsten Sinne des Wortes – rund um die Uhr virtuelle Begegnungen statt.

Herrscht an Feiertagen oder während der Winter- bzw. Sommerpause also Ebbe im Wettangebot, müsst Ihr durch Virtuelle Sportwetten nicht aufs Tippen verzichten. Auch wenn der Zufallsfaktor eine große Rolle spielt, findet Ihr immer wieder attraktive Quoten, bei denen sich ein Tipp lohnt.

Sind mit eSport auch virtuelle Sportwetten gemeint?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Nein, eSport ist etwas völlig anderes und Ihr solltet es nicht mit Virtuellen Wetten verwechseln. Dort treten reale Personen in Videospielen gegeneinander an, während es sich bei der Virtuellen Sportwette um eine reine Computer-Simulation handelt, in der das Endergebnis zu sehr großen Teilen vom Zufall abhängt.

 

Wie soll ich als Anfänger virtuelle Sportwetten tippen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Ihr solltet Sie eher als Glücksspiel denn als klassische Sportwette betrachten. Denn während Ihr den Ausgang Eurer herkömmlichen Wette mit Fachwissen über die Spieler und Mannschaften, Statistiken und dem Einholen von seriösen Informationen positiv beeinflussen könnt, fällt das im virtuellen Bereich weg.

 

Daher sollten Virtuelle Wetten auch eher als kleiner Zeitvertreib angesehen werden, bei denen Ihr nur kleinere Beträge einsetzt. Zwar ist es durchaus möglich, sich mit digitalen Fußballspielen oder Hunderennen ein nettes Zubrot zu verdienen, dafür bedarf es aber in aller erster Linie Glück.

Kann ich auch live virtuelle Sportwetten platzieren?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Ja, die von uns genannten drei besten Anbieter ermöglichen es Euch auch, während des Spielgeschehens Tipps abzugeben.
Virtuelle Sportwetten gehen nicht - warum?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Sucht Ihr im herkömmlichen Wettenbereich nach Quoten auf virtuelle Sportereignisse, werdet Ihr sehr wahrscheinlich nicht fündig: Die meisten Wettanbieter stellen sie unter einem speziellen Reiter zur Verfügung.

Dieser ist zumeist ganz oben auf der Homepage des Buchmachers zu finden und heißt in der Regel „Virtual“ oder „Virtual Sports“. Ist Eure Suche erfolglos, dann gehören Virtuelle Sportwetten nicht zum Angebot.

Fazit für Virtuelle Sportwetten

Eine kurze Spieldauer und damit eine zügige Auswertung der Wette – wenn Ihr Lust auf den schnellen Kick habt, dann sind Virtuelle Sportwetten genau Euer Ding! Zudem werden die virtuellen Partien und Rennen rund um die Uhr angeboten, das Warten auf den Anpfiff oder Startschuss entfällt somit auch.

Der digitale Ansatz gefällt Euch, aber Simulationen sind nicht so Euer Ding? Kein Problem: Dann sind eSports  Wetten nämlich was für Euch!

Die 5 besten Wettanbieter für Virtuelle Sportwetten

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right