2. Bundesliga 2013/14: Testspiele in der Länderspielpause – Cottbus, Dresden, Paderborn und Sandhausen mit Benefizspielen

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Mittwoch, 04.09.13 | 15:10

Wie in den durch Länderspiele bedingten Pausen üblich haben zahlreiche Mannschaften auch diesmal wieder Testspiele vereinbart, um einerseits im Spiel-Rhythmus zu bleiben, andererseits um Neuzugänge und Spieler zum Einsatz kommen zu lassen, die an den ersten Spieltagen der noch jungen Saison nicht oder nur wenig zum Zug gekommen waren. Während die Mehrzahl der Klubs nur ein Spiel angesetzt hat, bestreitet VfL Bochum zwischen dem heutigen Mittwoch und kommenden Dienstag gleich drei Begegnungen. Fortuna Düsseldorf hat bereits eine Partie hinter sich, die gestern beim Landesligisten VfL Benrath 5:0 gewonnen wurde; ein zweiter Test folgt am Freitag gegen Preußen Münster. Auch der SC Paderborn, FC St. Pauli und der SV Sandhausen treten zwei Mal an. Ganz auf Testspiele verzichten hingegen der VfR Aalen.

Der SC Paderborn, der SV Sandhausen, die SG Dynamo Dresden und der FC Energie Cottbus treten am pflichtspielfreien Wochenende darüber hinaus für einen guten Zweck an. Der SC Paderborn spielt heute auf dem Gelände des Delbrücker SC zu Gunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) gegen eine Kreisauswahl, der SV Sandhausen zur gleichen Zeit beim ASV Fußgönheim, die Erlöse sollen dem früheren Trainer der Gastgeber, der seit seinem Unfall querschnittsgelähmt ist, zu Gute kommen. Energie Cottbus verzichtet bei einem Spiel gegen eine Nordsachsen-Auswahl am Samstag in Torgau auf Antrittsgelder und Reisespesen, die Erlöse gehen an Hochwassergeschädigte in der Region. Dynamo Dresden hat für Sonntag mit Borussia Mönchengladbach einen Bundesligisten eingeladen. Bereits am Wochenende waren bereits 6000 Tickets verkauft, beide Vereine werden aus den Erlösen zusammen 10.000 Euro ebenfalls zugunsten der Hochwasseropfer dieses Jahres spenden.

Ebenfalls gegen einen Erstligisten treten Erzgebirge Aue (bei Hertha BSC), der FC St. Pauli (gegen Werder Bremen) sowie der FSV Frankfurt an. Wie schon im Vorjahr ist am Länderspielwochenende ein Testspiel am Bornheimer Hang gegen die Eintracht angesetzt. International wird´s für den 1. FC Union Berlin gegen Slavia Prag, den 1. FC Kaiserslautern, der gegen den polnischen Erstligisten Pogoń Stettin antritt, sowie für den FC Ingolstadt gegen den österreichischen Zweitligisten SV Liefering.

Nachfolgende Übersicht hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit – Testspiele werden aus verschiedenen Gründen immer wieder kurzfristig angesetzt oder auch abgesagt.

Mittwoch, 4. September 2013
17:30 VfR Frankenthal – Karlsruher SC Frankenthal, Ostparkstadion
18:00 SC Post Altenbochum – VfL Bochum Bochum-Kornharpen, Karl-Hirsch-Stadion
18:00 ASV Cham – SpVgg Greuther Fürth Cham, Stadion an der Further Straße
18:00 Kreisauswahl Paderborn – SC Paderborn Delbrück, Stadion Laumes Kamp
18:15 ASV Fußgönheim – SV Sandhausen Fußgönheim, Sportplatz Jahnstraße
Donnerstag, 5. September 2013
17:00 Hertha BSC – Erzgebirge Aue Berlin, Hertha-Trainingsgelände am Schenkendorfplatz
18:00 1. FC Kaiserslautern – Pogoń Stettin Eisenberg, Waldstadion
18:30 SV Spexard – Arminia Bielefeld Gütersloh, Sportplatz SV Spexard
18:30 Wuppertaler SV – 1. FC Köln Wuppertal, Stadion am Zoo
18:30 FC St. Pauli – Werder Bremen Hamburg, Stadion Hoheluft
Freitag, 6. September 2013
16:00 FC Ingolstadt – SV Liefering Vaterstetten, Sportzentrum
17:00 Fortuna Düsseldorf – Preußen Münster Düsseldorf, Paul-Janes-Stadion
18:00 VfB Hüls – VfL Bochum Marl-Hüls, Stadion am Badeweiher
18:00 VfL OsnabrückSC Paderborn Osnabrück, Stadion an der Bremer Brücke
18:00 FV 08 Hockenheim – SV Sandhausen Hockenheim, Waldstadion
Samstag, 7. September 2013
14:00 FSV Frankfurt – Eintracht Frankfurt Frankfurt, Bornheimer Hang
15:00 1. FC Union Berlin – Slavia Prag Berlin-Lichtenberg, Hans-Zoschke-Stadion
15:00 SpVgg Lam – TSV 1860 München Lam, Osserstadion
15:00 SV Merkur Hademarschen – FC St. Pauli Hanerau-Hademarschen, Sportplatz Hafenstraße
16:00 Energie Cottbus – Auswahl Nordsachsen Torgau, Hafenstadion
Sonntag, 8. September 2013
15:30 Dynamo Dresden – Borussia Mönchengladbach Dresden, Glücksgas-Stadion
Dienstag, 10. September 2013
18:30 TSG Sprockhövel – VfL Bochum Sprockhövel, Baumhof-Stadion