Jahn Regensburg: Die Planungen schreiten voran

Adamyan und Stolze die beiden ersten Neuen

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Dienstag, 06.06.17 | 06:30
Heiko Herrlich

Bastelt am Kader für die neue Saison: Jahn-Trainer Heiko Herrlich © Imago / Foto2press

Eine Woche nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga hat der SSV Jahn Regensburg am gestrigen Montag seine ersten beiden Neuzugänge bekannt gegeben.

Vom TSV Steinbach wechselt Offensivmann Sargis Adamyan in die Oberpfalz. Der 24-Jährige, der vergangene Saison in der Regionalliga Südwest in 33 Spielen 16 Tore erzielt und fünf weitere vorbereitet hat, unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2019. Der gebürtige Armenier, der zwar schon mit fünf Jahren nach Deutschland kam, aber dennoch zwei Länderspiele für die Heimat seiner Eltern absolviert hat, erweitert mit seiner Schnelligkeit die Optionen von Jahn-Trainer Heiko Herrlich.

Ebenfalls über Tempo verfügt der zweite Neuzugang, Sebastian Stolze. Der 22 Jahre alte Außenbahnspieler, der sich rechts etwas wohler fühlt als links, kommt für ein Jahr auf Leihbasis vom VfL Wolfsburg. Bei den Wölfen kam Stolze indes ausschließlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz, mit der der 1,82 Meter große Rechtsfuß vor einem Jahr in der Aufstiegsrelegation am Jahn scheiterte. In der abgelaufenen Saison kam Stolze in 29 Spielen der Regionalliga Nord auf zehn Tore und drei Assists.

Gute Karten bei Pusch – Noch Hoffnung auf Thommy

Noch nicht geklärt ist derweil die Zukunft von zwei Aufstiegshelden, die beim Rückspiel beim TSV 1860 München in Co-Produktion für die 1:0-Führung sorgten. Vorbereiter Erik Thommy, der vom FC Augsburg nur ausgeliehen war, wird tendenziell nur schwer zu halten sein, plant dem Vernehmen nach doch auch der FCA mit seinem schussgewaltigen Eigengewächs.

Dagegen stehen die Zeichen bei Torschütze Kolja Pusch klar auf Verbleib. Der exzellente Techniker, dem auch in der 2. Bundesliga eine gute Rolle zuzutrauen ist, wird seinen auslaufenden Vertrag wohl zeitnah verlängern.

Schafft Regensburg den Klassenerhalt? Jetzt wetten!