Jahn Regensburg: Jann George verlängert

Variabler Offensivmann bleibt bis 2022

Jann George im Trikot des SSV Jahn Regensburg

Mindestens noch drei Jahre beim SSV: Jann George. ©Imago images/Beautiful Sports

Im Sommer 2015, Jahn Regensburg spielte in der Regionalliga Bayern, wechselte Jann George von der SpVgg Greuther Fürth zum SSV. Seitdem ging es stetig bergauf. Zwei Aufstiegen folgte der abermalige Klassenerhalt in Liga zwei, George war aus der Regensburger Truppe nicht mehr wegzudenken.

Insgesamt 136 Pflichtspiele bestritt der gebürtige Nürnberger bisher für den Jahn und es werden wohl noch einige dazu kommen. Am heutigen Donnerstag verlängerte der SSV den Vertrag mit dem Offensivmann jedenfalls um zwei Jahre bis 2022.

„Jann zählt seit Beginn seiner Zeit beim SSV Jahn ligaübergreifend zu jenen Spielern, welche die Leistung unserer Mannschaft wesentlich mittragen können“, so Geschäftsführer Christian Keller zur Vertragsverlängerung. „Das soll auch die kommenden Jahre so sein, zumal Jann sicherlich noch weiteres Steigerungspotential besitzt – gerade auch im Hinblick auf die Konstanz seiner Leistungen.“

Identifikationsfaktor

Abzulesen ist Georges Wert für die Mannschaft an den bloßen Statistiken, wo er schon in der Saison 2016/17 in Liga drei voranging und mit zehn Toren sowie acht Vorlagen maßgeblich zum Aufstieg beitrug.

Auch in Liga zwei kam der variable Offensivmann an, lieferte in den vergangenen beiden Jahren insgesamt zwölf Treffer und fünf Vorlagen aufs Papier. In der laufenden Saison fand George noch nicht zu seiner gewünschten Form – allerdings sieht Keller den 27-Jährigen wie oben beschrieben noch nicht am Ende seiner Entwicklung angelangt.

Abseits von seinen sportlichen Qualitäten ist George durch sein langjähriges Engagement in Regensburg ein wichtiger Identifkationsfaktor für die Anhänger, was auch für den Spieler letztlich ein Kriterium für die Vertragsverlängerung war. „Wenn ich sehe wie viele positiv verrückte Jahnfans ich heute in der Stadt treffe, freue ich mich einfach darauf, diesen Weg weiter mit zu gehen“, so der Offensivmann.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose bet-at-home App holen & bequem auf das nächste Regensburg-Spiel tippen!