Jahn Regensburg: Meyers weiße Westen

SSV bereits sechsmal ohne Gegentor

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Samstag, 26.12.2020 | 08:53
Alexander Meyer bei Jahn Regensburg

Hütet seit eineinhalb Jahren das SSV-Gehäuse: Alexander Meyer. ©Imago images/Rust

Welcher Torhüter hält seinen Kasten in möglichst vielen Spielen sauber? Für die Antwort auf diese Frage ging der Blick in der vergangenen Saison nach Heidenheim, 15 Mal kassierte Keeper Kevin Müller kein Gegentor.

Aktuell schauen wir allerdings nicht auf die Ostalb, sondern auf die Oberpfalz, wenn es um die Torhüter mit den meisten Zu-Null-Spielen geht: Alexander Meyer kassierte in sechs seiner zwölf Einsätze kein Gegentor und führt das Ranking damit an. Bochums Manuel Riemann kommt auf dieselbe Anzahl, bestritt allerdings eine Partie mehr.

Kurios ist es jedenfalls, dass der Regensburger Torhüter die Rangliste der Spiele ohne Gegentor anführt. Immerhin liegt der Jahn was die Anzahl der Gegentore angeht genau im Tabellenmittelfeld, 1,31 Treffer muss der SSV im Schnitt hinnehmen.

Turnaround

Allerdings agiert die Selimbegovic-Elf augenscheinlich nach dem Motto: Lieber einmal vier Gegentreffer kassieren, als viermal einen und so wechseln sich Spiele ohne Gegentor wie solche zum Saisonbeginn gegen Darmstadt (0:0) und den KSC (1:0) mit solchen gegen Paderborn, Osnabrück und Fürth, in denen der Jahn zwischenzeitlich zehn Gegentore in drei Partien kassierte, ab.

Grund dafür waren allerdings auch schwerwiegende Verletzungssorgen in der Defensive, dazu kamen individuelle Fehler, die auch vor dem Torhüter nicht halt machten. Die Schleusen waren danach jedoch nicht offen an der Donau. So gewann Jahn Regensburg seine Stabilität wieder und kassierte in drei der letzten vier Partien kein Gegentor.

Damit geht auch eine deutliche Steigerung zur Vorsaison einher: Siebenmal bewahrte der SSV in der Spielzeit 2019/20 eine weiße Weste. Zur Einstellung dieser Marke ist Regensburg nur noch ein Spiel entfernt. Nun wartet allerdings der Elchtest: Im nächsten Spiel kommt mit dem HSV die offensivstärkste Mannschaft der Liga.