MSV Duisburg: Vertrag für Christian Gartner?

Ex-Düsseldorfer ist vereinslos

Christian Gartner

Ein Thema beim MSV: Christian Gartner © Imago

Update:
Nach aktuellen Liga-Zwei.de-Informationen kommt Christian Gartner nicht zum MSV. Hier geht´s zum Artikel.

Artikel:
In den letzten Tagen vor Transferschluss hat sich der MSV Duisburg wohl in erster Linie auf wirtschaftlichen Gründen dagegen entschieden, auf dem Transfermarkt nochmals nachzubessern. Nicht ausgeschlossen aber, dass sich die Zebras nun mit etwas Verspätung noch auf dem Markt der vereinslosen Profis bedienen, die auch nach dem Ende der Transferperiode noch unter Vertrag genommen dürfen.

So berichtet transfermarkt.de, dass sich der MSV in Gesprächen mit Christian Gartner befindet, der bis zum 30. Juni bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag stand und bisher keinen neuen Klub gefunden hat. Der 23 Jahre alte Österreicher, der für die Fortuna in vier Jahren 49 Spiele in der 2. Bundesliga bestritten und dabei zwei Tore markiert hat, besitzt aber offenbar noch eine weitere Option.

Ein weiterer Zweitligist ist im Rennen

Neben Duisburg soll sich ein weiterer Zweitligist, der namentlich aber nicht bekannt ist, mit dem zentralen Mittelfeldspieler beschäftigen.

Klar ist, dass der MSV Gartner nur dann unter Vertrag nehmen wird, wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen passen, wovon aber auszugehen ist. Ablösefrei ist der gute Techniker ohnehin und in Sachen Gehalt dürfte Gartner nach knapp drei Monaten Arbeitslosigkeit auch keine utopischen Forderungen stellen.

Gewinnt Duisburg gegen Nürnberg? Jetzt wetten!