Tischtennis Wetten

Anbieter & Strategien

Tischtennis ist für viele vielleicht nur eine nette Freizeitaktivität, doch der professionelle Tischtennis Sport hat es in sich. Schnelle und spektakuläre Ballwechsel mach Tischtennis interessant.

Tischtennis Wetten nehmen zwar nur einen kleinen Teil im Gesamtmarkt ein, sollten von Freunden der online Sportwetten aber nicht vernachlässigt werden, insbesonderen in einer Zeit, in der Corona den restlichen Sportmarkt nahezu stillstehen lässt. Wir zeigen wo & wie Ihr am besten Eure Tischtennis Wetten platziert.

bet365Meiste Tischtennis WettenJetzt wetten

Wie beliebt sind Tischtennis Wetten?

In Deutschland erlebte Tischtennis durch Timo Boll einen Boom. So sind auch Tischtennis Wetten besonders dann angesagt, wenn der erfolgreichste deutsche Spieler aller Zeiten bei großen Turnieren an der Platte steht.

Bei den Olympischen Spielen ist Boll immer eine Medaillenhoffnung für Deutschland, entsprechend nehmen die Tischtennis Wetten dann noch einmal zu.

Wer ist der beste Tischtennis Wettanbieter?

Tischtennis ist global eher eine Randsportart, deswegen sind gute Tischtennis Wettanbieter vor allem an einer größeren Auswahl zu erkennen. Die haben wir in unseren Tests vor allem bei bet365 gefunden. Der britische Sportwetten-Anbieter hat zudem sehr ansprechende Quoten und bietet auch Tischtennis Livestreams.

Durch die Popularität von Timo Boll sind zudem Anbieter mit deutschsprachigem Hintergrund wie Interwetten bei Tischtenniswetten sehr aktiv, haben viele Wettmärkte und einen guten Tischtennis Livewetten-Bereich.

Auf welche Wettbewerbe kann ich im Tischtennis wetten?

Die deutsche Tischtennis Bundesliga wie auch andere nationale Ligen sind bei den Wettanbietern in der Regel vertreten. Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und Olympische Spiele sind bei Tischtenniswetten genauso vertreten. Unterschieden wird nach Damen, Herren und Team-Turnieren.

Welche Wettarten gibt es bei Tischtennis Wetten?

Ein Tischtennis-Match besteht meistens aus 5 Spielen, wer zuerst 3 gewinnt, ist der Sieger. Ein Spiel wiederum besteht aus mehreren Sätzen, meist maximal 5, bei großen Turnieren maximal 7. Einen Satz holt, wer zuerst elf Punkt erreicht, wobei es mindestens zwei Punkte Vorsprung geben muss. Bei 10:10 als würde bis 12 gespielt werden usw. Daraus ergeben sich folgende Haupt-Wettarten.

Sieger / Head-to-Head 
In jedem Tischtennis Match könnt Ihr auf den Sieger wetten. Da kein Unentschieden möglich ist, werden sie auch als Head-to-Head-Wetten wie beim Tennis bezeichnet. Ihr könnt auch den Sieger eines Spiels, bestehend aus mehreren Sätzen tippen. Meistens wird best of three gespielt.

Über-Unter-Wette
Die Über/unter oder englisch over/under Tischtennis Wette bezieht sich auf die Gesamtzahl der erzielten Punkte, meistens werden sie je Spieler mit der Richtlinie über/unter 73,5 getippt. Auch sie lassen sich je Spiel oder für das ganze Match wetten.

Handicap-Wette
Beim Tischtennis werde Handicap-Wetten ind er Form angeboten, dass man dem Favoriten einen Rückstand an Spielen gibt. Im einzelnen Spiel lässt sich ein Hadicap an Sätzen tippen.

Welche Tischtennis Livewetten gibt es?

Die genannten Märkte lassen sich auch als Tischtennis Livewetten spielen. Dazu kommen Livewetten auf „Wer liegt nach 10 Punkten in Führung“ oder wer erzielt z.B. den achten Punkt, neunten Punkt usw. Auch wer zuerst eine gewisse Anzahl Punkte erzielt, lässt sich tippen.

Was ist eine gute Tischtennis Wetten Strategie?

Mit Tischtennis Wetten wie mit anderen Sportwetten wird man nicht reich werden, das vorweg. Doch es gibt wie bei anderen Sportarten auch gewisse Eigenheiten des Sports, aus denen sich Wettstrategien ableiten lassen. Das gute für noch unerfahrene Tischtennis Wetten Spieler: Man kann sich ein bisschen an Tennis orientieren.

Tipp 1: Kombi-Wetten
Beim Tischtennis gibt es oft recht klare Favoriten, in Deutschland ist natürlich Timo Boll ein solcher, bei internationalen Turnieren sind Chinesen immer weit vorne. Anders als beim Fußball gibt es aber auf solche Favoriten noch einigermaßen gute Quoten, die sich besonders als Kombiwetten eignen. Tippt also z.B. in der ersten Runde eines Turniers auf mehrere Favoriten, frühes Ausscheiden ist hier sehr selten.

Tipp 2: Punkt-Wetten
Ähnlich wie beim Tennis ist auch beim Tischtennis der Spieler am Aufschlag im Vorteil, wenn auch nicht so deutlich wie beim Tennis. Zudem wechselt hier das Aufschlagsrecht alle zwei Punkte. Das bedeutet aber auch, dass Ihr bei Livewetten wisst, wer bei z.B. Punkt zehn Aufschlag haben wird. Verfolgt also Spiele, z.B. im bet365 Livestream, und schaut, ob ein Spieler seine Aufschläge gut durchbringt, oder sogar oft verliert. Gerde im zweiten Fall winken hohe Quoten auf den Return-Spieler.

Fazit zu Tischtennis Wetten

Tischtennis Wetten werden wie gesagt gerne vernachlässigt, dabei bieten sie sehr gute Wettmöglichkeiten und sind durch grobe Vergleichbarkeit mit Tennis Wetten auch für Anfänger gut verständlich. Vor allem aktuell, wo durch Corona viele Sportarten abgesagt wurde, ist es eine spannende Alternative.

Sie hat gegenüber Fußball Vorteile, wie etwa, dass es kein Unentschieden gibt. Außerdem sind die Quoten oft sehr gut, wie das bei Randsportarten häufig der Fall ist.

bet365Meiste Tischtennis WettenJetzt wetten