SSV Jahn Regensburg: Ex-Nationalspieler Christian Rahn ein Thema?

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Donnerstag, 02.08.12 | 08:37

Zwei Tage vor dem Saisonauftakt beim TSV 1860 München läuft die Suche nach neuem Personal beim SSV Jahn Regensburg unverändert auf Hochtouren. Neuester Kandidat, der mit dem oberpfälzischen Zweitliga-Aufsteiger in Verbindung gebracht wird, ist Christian Rahn, der nach Auslaufen seines Vertrages bei der SpVgg Greuther Fürth seit 1. Juli arbeitslos ist und sich im Trainingscamp der Vereinigung der Vertragsfußballer (VDV) fit hält.

Gegenüber der „Mittelbayerischen Zeitung“ bestätigte Jahn-Sportchef Franz Gerber, der in den vergangenen Wochen bei der Spielersuche angesichts der beschränkten finanziellen Möglichkeiten des SSV Jahn einige Rückschläge verkraften musste, ein grundsätzliches Interesse an Rahn, konnte aber noch nicht sagen, ob es zu einer Verpflichtung kommen wird.

Der mittlerweile 33 Jahre alte Rahn hatte seine Glanzzeit zwischen 2001 und 2004 beim Hamburger SV und kam unter Rudi Völler sogar zu fünf Länderspielen, das letzte davon im März 2004 gegen Belgien. Nach seiner Zeit beim HSV wurde der auf der linken Seite defensiv wie offensiv einsetzbare Standardspezialist dann aber weder beim 1. FC Köln noch bei Hansa Rostock oder in Fürth glücklich und sucht nun nach seinem vielleicht letzten Verein im Profifußball.