SV Sandhausen: Winterfahrplan 2020

So bereitet sich die Hardtwald-Elf vor

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Freitag, 27.12.2019 | 16:15

Uwe Koschinat vom SV Sandhausen

Uwe Koschinat (m.) und sein Trainer-Stab haben einen Plan in der Tasche. ©Imago images/foto2press

Mit der Hinrunde und einem soliden Mittelfeldplatz kann man beim SV Sandhausen absolut zufrieden sein. Doch weil Zufriedenheit auch Stillstand ist, werden im Winter natürlich nicht die Füße hochgelegt.

Im südspanischen Chiclana bei Jerez wird eine Woche intensiv gearbeitet und einmal sogar gegen zwei Gegner am selben Tag getestet. Welche Termine des SVS-Winterfahrplans schon feststehen, seht Ihr im folgenden in der laufend aktualisierten Übersicht.

Der Winterfahrplan des SV Sandhausen auf einen Blick

Trainingsauftakt:
8.1., 15 Uhr

Testspiele:
offen

Das Trainingslager des SV Sandhausen auf einen Blick

Wann:
14.1. - 21.1.20

Wo:
Chiclana, Spanien

Testspiele:
14.1.: SpVgg Unterhaching (15 Uhr)
20.1.: offen (11 Uhr)
20.1.: Atletico Sanluqueno (15 Uhr, Chiclana)

Wann geht’s in der 2. Liga wieder los?

Am 29.1., einem Mittwoch, eröffnet der SVS die Restrunde mit dem Spiel beim  VfL Osnabrück. Wieder auswärts geht es am darauffolgenden Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg, ehe am Freitag, den 7. Februar das erste Heimspiel gegen Heidenheim stattfindet.

Schon Mitglied beim offiziellen SVS-Sponsor? Jetzt sunmaker Bonus sichern & bis zu 100€ für deine erste Wette auf Sandhausen sichern.