paysafecard Sportwetten

Einzahlung, Gebühren + die besten Wettanbieter 2019

Die paysafecard ist eine Marke der Paysafe Group, die ihren Hauptsitz auf der Isle of Man hat und an der Londoner Börse notiert ist. Mit der paysafecard bietet das Unternehmen ein Zahlungsmittel an, das auf dem Prepaid-System basiert. Laut eigenen Angaben gehört paysafecard zu den weltweiten Marktführer in diesem Segment.

Erworben werden kann das Zahlungsmittel in verschiedenen Ländern weltweit, so auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach dem Kauf ist es mit einer paysafecard möglich, online bei verschiedenen Shops zu bezahlen, so auch sehr praktisch bei Wettanbietern.

Die besten Wettanbieter mit paysafecard als Zahlungsmöglichkeit

# Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung Jetzt wetten Bonus
1
100% bis 120€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • plus 2x 10€ Gratiswette
Bonuscode: VipBonus
2
50% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Code einlösen
  • Min. 10€ einzahlen
  • 50% auf Einzahlung erhalten
  • bis zu 100€
Bonuscode: FIRST
3
100% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • mind. 10€ einzahlen
  • 100% Bonus erhalten
  • Nur 6x umsetzen
  • Mindestquote nur 1.70
  • Gewinne auszahlbar
Kein Code nötig
4
100% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • nur 6-mal umsetzen
Kein Code nötig
5
100% bis 200€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • 100% auf 1. Einzahlung
  • bis zu 200€
  • nur 6-mal umsetzen
Kein Code nötig
6
100% bis 150€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 150€
  • nur 6-mal umsetzen
Kein Code nötig
7
100% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • nur 6-mal umsetzen
Kein Code nötig
8
40% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Code einlösen
  • Einzelwetten platzieren
  • Gratiswette kassieren
  • Gewinne auszahlbar
Bonuscode: ZSSOBA
9
100% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • Gewinne & Bonus auszahlbar
Kein Code nötig
10
100% bis 180€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 150€
  • plus 30€ Gratiswette
Kein Code nötig

Wie funktioniert die paysafecard?

Das System ist einfach: In tausenden Geschäften im ganzen Land kann die paysafecard erworben werden. Der Kunde bezahlt mit Bargeld und erhält dafür einen 16-stelligen Code. Mit diesem wiederum kann er bei Online-Shops bezahlen oder bei Buchmachern das Wettkonto aufladen und zwar genau für den Wert, für den er die paysafecard gekauft hat.

Tipp: Die nächstgelegene Verkaufsstelle einer paysafecard ist über eine Suchfunktion unter www.paysafecard.com zu finden. Die paysafecard ist eine eindimensionale Zahlweise, das heißt, Auszahlungen vom Wettanbieter können über die Methode nicht durchgeführt werden.

Wofür eignet sich die paysafecard bei Sportwetten?

paysafecard ist eine der besten Zahlungsmethoden, um anonym bei Wettanbietern einzuzahlen, da keine persönlichen Bank- oder Kreditkartendetails online eingegeben werden müssen, sondern lediglich der 16-stellige Code, der erworben wurde.

Allerdings ist zu beachten, dass über paysafecard keine Auszahlungen durchgeführt werden können. Gewinne aus Sportwetten werden stattdessen per Banküberweisung durchgeführt, wofür die Bankdaten beim Wettanbieter zu hinterlegen sind, was die Anonymität wieder etwas relativiert.

Wie funktioniert die paysafecard bei der Einzahlung?

Zunächst ist eine paysafecard zu erwerben. Diese gibt es in Supermärkten meist an Ständen in der Nähe der Kasse, wo auch Prepaid-Handy-Karten zu finden sind. An Tankstellen ist die paysafecard direkt auf Nachfrage an der Kasse zu erwerben. Die Beträge einer paysafecard reichen von 5€ bis 100 Euro.

Nach der Bezahlung bekommt der Kunde einen Bon, ähnlich einem Kassenzettel, auf dem ein 16-stelliger Code aufgedruckt ist, mit dem die Einzahlung beim Wettanbieter in Echtzeit möglich ist. Wie genau der Prozess funktioniert, erklären wir weiter unten.

Hinweis: Die Mindesteinzahlung ist im Vergleich mit anderen Zahlweisen relativ gering und liegt meist zwischen 5€ (z.B. bet-at-home) und 10€. Der Maximalbetrag, der über paysafecard aufgeladen werden kann, ist im Vergleich ebenfalls deutlich niedriger, bei betfair liegt er beispielsweise bei 500 Euro.

Über letztgenannten Buchmacher werden Gebühren für die Einzahlung mit paysafecard fällig, die direkt im Zahlungsmenü ausgewiesen werden. Erfahrungsgemäß stellen Gebühren durch eine paysafecard-Einzahlung allerdings eine Ausnahme da, meistens ist die Zahlungsmethode gebührenfrei.

Wie funktioniert die paysafecard bei der Auszahlung?

Es ist nicht möglich, sich über paysafecard die Gewinne aus Sportwetten auszahlen zu lassen. Stattdessen erfolgt die Auszahlung über Banküberweisung, wofür der Kunde seine Bankverbindung beim Wettanbieter hinterlegen muss.

Grundsätzlich werden Auszahlungen im Gegensatz zu Einzahlungen immer manuell geprüft, weshalb der Prozess nicht in Echtzeit durchgeführt werden kann. Erfahrungsgemäß dauert die Auszahlung per Banküberweisung für Sportwetten ca. drei bis fünf Werktage.

Wie sicher ist die paysafecard?

Da beim Einzahlen keine persönlichen Bank- oder Kreditkartendetails eingegeben werden müssen, sind diese logischerweise auch nicht gefährdet. Die Eingabe des 16-stelligen Codes bei Wettanbietern erfolgt immer über die sicherheitszertifizierte Adresse des Zahlungsanbieters: customer.cc.at.paysafecard.com. Die Methode der Einzahlung über paysafecard zählte damit im Test zu den sichersten. 

Dennoch sind im Umgang mit der paysafecard einige Dinge zu beachten. Zum Beispiel darf der 16-stellige Code nie an Dritte weitergegeben werden, da diese sonst Zugriff auf den gesamten mittels paysafecard erworbenen Betrag hätten.

Zudem weist das Unternehmen darauf hin, dass paysafecards nur bei teilnehmenden Verkaufsstellen und nicht bei Kauf- und Tauschbörsen wie ebay oder in Foren, wo oft Codes von paysafecards angeboten werden, zu erwerben sind. Der Handel mit Paysafekarten im Internet ist verboten, die Anbieter meist unseriös. Der Zahlungsdienstleister übernimmt in solchen Fällen keine Haftung.

Voraussetzungen für die paysafecard

 

Die paysafecard kann 2019 ohne jegliche Anmeldung oder Registrierung verwendet werden. Dementsprechend gibt es auch wenig Voraussetzungen für die Zahlweise.

1Ohne Konto

Die gängige Methode der paysafecard ist, diese als Prepaid-Card zu nutzen, sich also bei teilnehmenden Shops wie Supermärkten oder Tankstellen gegen Bargeld einen 16-stelligen Code zu sichern, mit dem dann beim Wettanbieter eingezahlt werden kann.

2Mit Konto

Unter „my paysafecard“ bietet der Zahlungsdienstleister auch die Möglichkeit an, sich ein Benutzerkonto zu erstellen, in das dann erworbene paysafecard-Codes hochgeladen werden können und der Account damit gefüllt wird. Danach ist es möglich, bei Shops oder Wettanbietern nur per Benutzername und Passwort, das bei der Kontoerstellung festgelegt wurde, zu bezahlen.

3Kreditkarte

Mit dem Produkt „my paysafecard MasterCard“ bietet der Zahlungsdienstleister auch eine Kreditkarte an. Dazu ist eine Registrierung bei paysafecard nötig, außerdem wird wie bei jeder anderen Kreditkarte auch eine Jahresgebühr fällig.

Die my paysafecard MasterCard kann durch Erwerben des 16-stelligen Codes in teilnehmenden Verkaufsstellen aufgeladen werden, was das bargeldlose Bezahlen möglich macht. Verwendet werden kann das Produkt in allen Shops, die auch MasterCard akzeptieren, also auch bei vielen Buchmachern.

Wie zahle ich für Sportwetten mit der paysafecard?

 

Nachdem die paysafecard wie weiter oben beschrieben erworben wurde, ist beim Wettanbieter ins Einzahlungsmenü zu navigieren. Dies findet sich meist auf der Startseite unter „Einzahlung“ oder „Konto“. Aus den Zahlungsmethoden muss danach „paysafecard“ ausgewählt werden.

Danach ist es möglich, den Betrag einzugeben, der per paysafecard erworben wurde. Mit einem Klick auf „Weiter“ oder „Einzahlen“ gelangt der Kunde auf die paysafecard-Zahlungsseite, wo nun der 16-stellige Code einzugeben ist, der beim Kauf erworben wurde.

Über einen Klick auf das kleine „+“ ist es möglich, mehrere paysafecard-Codes (PINs) hintereinander einzugeben und damit im Gesamten mehr einzuzahlen, als den maximalen Betrag pro Karte von 100 Euro. Danach müssen die AGB akzeptiert werden. Mit einem Klick auf den blauen „Bezahlen“-Button führt der Dienstleister die Transaktion aus.

Wichtig: Dies dauert üblicherweise einige Sekunden. Schließt das Fenster nie, so lange die Zahlung noch in Bearbeitung ist, denn dann kann es zum Abbruch kommen. Wartet immer, bis Euch der Zahlungsdienstleister den erfolgreichen Prozess im aktuellen Fenster bestätigt.

Alternativen für die paysafecard

Wollt Ihr lieber eine Zahlweise, mit der Ihr auch auszahlen lassen könnt, dann empfehlen wir PayPal für Sportwetten. Diese Methode kann über das Bankkonto per Überweisung aufgeladen werden. Bei Auszahlungen kommt der Betrag zunächst auf das PayPal-Konto, von wo es wiederum auf das Bankkonto überwiesen werden kann. Statt per Banküberweisung ca fünf Werktage dauern Auszahlungen über PayPal nur wenige Stunden.

Wollt Ihr keinen Account bei einem Zahlungsdienstleister erstellen, dann raten wir Euch bei Sportwetten mit Trustly zu zahlen, mit dem Ihr ebenfalls ein- und wieder auszahlen lassen könnt – ganz ohne Login. Der Dienst wickelt die Zahlung über Euer Online-Banking ab, was aber mitunter unsicherer ist, da Ihr Online-Banking-Passwort und Kontonummer angeben müsst.

Ebenfalls anonym funktioniert barzahlen.de bei Sportwetten, wobei das Guthaben beispielsweise in einem Supermarkt bezahlt und anschließend direkt dem Wettanbieter gutgeschrieben wird. Diese Zahlungsart ist im Wettbereich jedoch ganz neu und bislang wenig verbreitet.

Fazit für Sportwetten mit der paysafecard

 

paysafecard eignet sich perfekt für alle, die Ihr Wettkonto ohne Angabe von Zahlungsdetails möglichst anonym aufladen wollen. Allerdings hat der Dienst auch mehrere Nachteile: Ist das Wettkonto zum Beispiel leer und keine paysafecard zur Hand, kann das Wettkonto nicht sofort aufgeladen werden, wie es um Beispiel über Klarna möglich ist.

Außerdem können Auszahlungen nicht über den Dienst abgewickelt werden und laufen stattdessen über Banküberweisung, die mehrere Tage benötigt und die Angabe der persönlichen Zahlungsdetails beim Wettanbieter erfordert.

Wer also auch regelmäßig Gewinne auszahlen lassen möchte, sollte lieber auf e-Wallets wie PayPal umsteigen, die persönliche Bankdaten meist mit den höchsten Sicherheitsmechanismen der Finanzbranche schützen.

Das spricht für die paysafecard
  1. Kein Konto nötig
  2. Einzahlung mit Code in Echtzeit
  3. Niedrige Mindesteinzahlung (ab 5 Euro)
  4. Bei vielen Wettanbietern akzeptiert

Die besten Wettanbieter mit paysafecard als Zahlungsmöglichkeit

# Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung Jetzt wetten Bonus
1
100% bis 120€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • plus 2x 10€ Gratiswette
Bonuscode: VipBonus
2
50% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Code einlösen
  • Min. 10€ einzahlen
  • 50% auf Einzahlung erhalten
  • bis zu 100€
Bonuscode: FIRST
3
100% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • mind. 10€ einzahlen
  • 100% Bonus erhalten
  • Nur 6x umsetzen
  • Mindestquote nur 1.70
  • Gewinne auszahlbar
Kein Code nötig
4
100% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • nur 6-mal umsetzen
Kein Code nötig
5
100% bis 200€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • 100% auf 1. Einzahlung
  • bis zu 200€
  • nur 6-mal umsetzen
Kein Code nötig
6
100% bis 150€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 150€
  • nur 6-mal umsetzen
Kein Code nötig
7
100% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • nur 6-mal umsetzen
Kein Code nötig
8
40% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Code einlösen
  • Einzelwetten platzieren
  • Gratiswette kassieren
  • Gewinne auszahlbar
Bonuscode: ZSSOBA
9
100% bis 100€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 100€
  • Gewinne & Bonus auszahlbar
Kein Code nötig
10
100% bis 180€
Paysafecard
Jetzt wetten wetten
+INFO
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • bis zu 150€
  • plus 30€ Gratiswette
Kein Code nötig