Würzburger Kickers: Valdet Rama kommt ablösefrei

Albaner unterschreibt für zwei Jahre

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Dienstag, 30.08.16 | 17:03
Valdet Rama trifft gegen Andre Weis

Bleibt der 2. Liga erhalten. Ex-Löwe Valdet Rama (r.) läuft künftig für die Würzbürger Kickers auf. ©Imago

Neuzugang für die Kickers. Der Zweitliga-Aufsteiger gab am Montagmorgen die Verpflichtung von Valdet Rama bekannt. Der albanische Nationalspieler stand bis Juni 2016 bei 1860 München unter Vertrag und wechselt somit ablösefrei an den Dallenberg. Für Kickers-Trainer Bernd Hollerbach ist Rama kein Unbekannter, lernte er ihn doch in gemeinsamen Wolfsburger Zeiten (Rama spielte in der U23) kennen.

„ Er ist ein mutiger Fußballer, der ganz viel Tempo mitbringt ”
Bernd Hollerbach

„Ich weiß um seine Fähigkeiten und sein variables Spiel“, erklärte Hollerbach in einer Presse-Mitteilung und hob zugleich dessen Stärken hervor: „Valdet ist im Sturm auf allen Positionen einsetzbar, kann in der Spitze, dahinter, auf rechts oder links spielen. Er ist ein mutiger Fußballer, der ganz viel Tempo mitbringt, das Eins-gegen-Eins-Spiel beherrscht und der trotz seiner Kreativität auch dorthin geht, wo es wehtut.“ In Würzburg unterschrieb Rama einen bis 2018 gültigen Vertrag.