Guts.com Erfahrungen Februar 2019

Bewertungen & aktueller Testbericht

Guts.com Sportwetten (engl. für Mumm bzw. Courage) ist ein u.a. in Großbritannien und Malta registrierter Wettanbieter, der ein weltweites Wettangebot auch für untere Ligen bereitstellt. Im Fußball-Bereich gibt es meist über 100 Wettmöglichkeiten. Die gleiche große Anzahl steht teils auch live zur Verfügung. Während des Spiels bietet Guts eine Cashout-Funktion an.

Guts.comJetzt wetten100€ Bonus

Die Quoten sind vergleichbar mit denen der Top-Anbieter. Interessant: Bei Guts wettet Ihr ohne die 5% Wettsteuer, die sonst bei den meisten Wettanbietern anfällt.

Unsere Guts Erfahrungen im Video

Einzahlen könnt Ihr mit vielen gängigen Methoden, dabei fallen keine Gebühren an. Neukunden erhalten den 100% Willkommensbonus.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet Guts.com an?
  1. Bis zu 100€
  2. Mindestquote bei der Umsetzung: 1.50
  3. 30 Tage Zeit
  4. Bonus & Gewinne auszahlbar

Unsere Guts Erfahrungen im Detail:

Wie erstelle ich ein Guts.com Konto?

1Registrieren

Um ein Wettkonto zu registrieren, klickt auf diesen Link und kommt direkt zu Guts. Geht danach rechts oben auf „Einloggen“. Per Smartphone müsst Ihr zunächst rechts oben auf  „Einloggen“ klicken. Gebt jetzt Eure Daten inklusive Eurer Handynummer ein.

Auf diese bekommt Ihr dann einen Code, den Ihr im letzten Schritt eingeben müsst. Tipp: Wählt im letzten Schritt außerdem als Land „Deutschland“ aus und als Währung „Euro“. Standardmäßig ist nämlich Canada eingestellt. Klickt abschließend auf „Weiterfahren“.

2Bestätigen

Indem Ihr beim Registrierungsprozess den Code eingebt, den Ihr per SMS erhalten habt, bestätigt Ihr Eure Kontoeröffnung. Ihr müsst dies also nicht mehr wie bei anderen Wettanbietern über eine Bestätigungs-Mail machen sondern könnt gleich loslegen.

3Einzahlen

Zur Verfügung steht unter anderem der praktische Dienst Trustly. PayPal wird derzeit leider noch nicht angeboten. Wichtig: Klickt unbedingt bei Eurer ersten Einzahlung auf „Ich habe einen Bonuscode“ und gebt die Zahlenfolge ein, die Ihr per Klick auf unseren Button „Code anzeigen“ bekommt.

Wählt Euren Betrag aus. Um den maximalen 100% Guts Bonus bis 100€ zu erhalten, müsst Ihr 100€ einzahlen. Achtung: Einzahlungen über Skrill, Neteller oder Paysafecard qualifizieren nicht für den Bonus!

Wie funktioniert die Guts Einzahlung aufs Wettkonto ganz genau?

Geht rechts oben auf Euren Kontostand und wählt dann aus den Einzahlungsmethoden aus. Zur Wahl stehen: Klarna, Trustly, Kreditkarte (Visa, MasterCard) Neteller und Paysafecard. Top: Gebühren fallen bei anderen Einzahlungsmethoden keine an.

Wählt im nächsten Schritt den gewünschten Betrag aus. Minimal müsst Ihr 10€ einzahlen, der maximale Einzahlungsbetrag bewegt sich zwischen 250€ (Paysafecard) und 10.000€ SofortÜberweisung. Gebt anschließend wie oben beschrieben den Bonuscode ein und klickt auf „Einzahlen“.

Ihr werdet nun auf die Homepage des jeweiligen Zahlungsdienstleisters weitergeleitet, wo Ihr die Transaktion bestätigten müsst. Hinweis: Achtet darauf, dass Ihr das Fenster nicht zu früh schließt, da es sonst zum vorzeitigen Abbruch kommen könnt. Wartet also immer, bis Euch die Zahlung bestätigt wurde.

Wie funktioniert die Guts Auszahlung?

Um auszuzahlen, geht links oben auf das Menü und wählt unter „Spielkonto“ den Punkt „Auszahlen“. Zur Verfügung stehen Trustly und Banküberweisung. Schön: Auch bei der Auszahlung müsst Ihr keine Gebühren entrichten.

Gebt den gewünschten Betrag ein. Tipp: Über dem Eingabefeld seht Ihr unter „Verfügbar“ wieviel Ihr auszahlen lassen könnt. Minimal müsst Ihr 20€ auszahlen, der maximale Auszahlungsbetrag liegt bei 100.000€.

Habt Ihr den Betrag eingegeben, geht auf „Auszahlen“. Hinweis: Im Gegensatz zur Einzahlung dauert der Auszahlungsprozess bei Wettanbietern länger, da jede Auszahlung manuell geprüft werden muss. Dies kann bis zu 24 Stunden dauern. Danach dauert es zwischen einem Tag (Trustly) und üblicherweise fünf Werktagen (normale Banküberweisung) bis der Betrag auf Eurem Konto ist.

Guts.comJetzt wetten100€ Bonus

Wettangebot & Quoten

Neben europäischen Wettmärkten hat Guts auch viele Ligen aus anderen Kontinenten im Programm, speziell Asien und Südamerika ist sehr gut vertreten. Für die Top-Ligen Europas stehen sowohl Langzeitwetten parat, während es pro Partie ca. 100 Wettmöglichkeiten gibt.

Der Quotenschlüssel liegt im mittleren Segment der deutsch-sprachigen Wettanbieter. Angenehm überrascht waren wir vom Live-Wetten-Bereich, wo ebenfalls viele Wettmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Anhand der Live-Statistiken kann der Spielverlauf auch bei unteren Ligen gut nachvollzogen werden. Zudem habt Ihr bei Guts die Möglichkeit, Eure Wette vorzeitig auszahlen zu lassen, also den sogenannten Cashout zu nutzen.

Ist Guts sicher & kostenlos?

Guts hat Lizenzen in Malta und Großbritannien und wird von den dortigen Aufsichtsbehörden reguliert, was für Seriosität spricht. Der Wettanbieter setzt sich aktiv vorbeugend gegen Spielsucht ein und ist auch in Sachen Sicherheit up to date.

Guts arbeitet mit der sicheren SSL-Verschlüsselungstechnologie, welche auch von Banken verwendet wird und dementsprechend angriffssicher ist. Alle Kundendaten werden nicht weitergegeben und können nicht von Dritten eingesehen werden.

Es ist komplett kostenlos, sich ein Wettkonto bei Guts zu erstellen. Auch Gebühren für das Konto an sich, sogenannte Kontoführungsgebühren, wie Ihr es vielleicht von Eurem Girokonto kennt, fallen nicht an. Lediglich bei Inaktivität (länger als 1 Jahr) werden 5€ fällig, allerdings auch nur, wenn Ihr noch Guthaben auf Eurem Konto hattet.

Was bei Guts auch nicht anfällt: Die 5% Wettsteuer. Diese müssen Kunden aus Deutschland üblicherweise bei der Wettabgabe bezahlen. Im Test wurden wir mit dieser nicht belastet, Guts übernimmt sie für Euch.

Wie ist der Guts Kundenservice?

Eine Hotline gibt es leider nicht, allerdings könnt Ihr Euer Anliegen per Mail oder im Live-Chat mitteilen. Wir haben letzteres gewählt und waren innerhalb weniger Augenblicke mit einem Mitarbeiter verbunden, der unsere Fragen schnell beantwortete. Auch in Sachen Fachwissen konnte der Guts-Kundenservice punkten. Ein durch und durch mehr als zufriedenstellendes Ergebnis.

Was für Alternativen gibt es zu Guts?

Wenn Ihr lieber einen Wettanbieter mit deutschsprachigem Hintergrund sucht, dann empfehlen wir Euch unsere Interwetten Erfahrungen, in denen wir aus einem reichhaltigen Wettprogramm wählen konnten. Wem die Einzahlungsmöglichkeiten zu wenig sind, der sollte bei sich unsere bwin Erfahrungen durchlesen. Bei diesem Online Wettbüro konnten wir uns aus einem großen Pool an Zahlungsarten bedienen.

Fazit zu unseren Guts.com Erfahrungen

Bei Guts Sportwetten werdet Ihr uns häufiger finden. Der Einzahlungsprozess samt Erhalt des Bonus war unkompliziert und außerdem gebührenfrei. Da haben uns auch die wenigen Einzahlungsmöglichkeiten nicht gestört.

Danach überzeugte uns der Anbieter mit seiner gut gemachten Guts.com App, hohen Quoten und vor allem KEINER 5% Wettsteuer. Das ist im Vergleich mit anderen Wettanbietern wirklich eine Seltenheit. Für fortgeschrittene Tipper ist Guts hervorragend geeignet, aber auch Anfänger werden Ihr Freude haben.

Pro
  • Keine Wettsteuer
  • Gebührenfreie Einzahlung
  • Attraktiver Bonus
Contra
  • Relativ wenig Einzahlungsmöglichkeiten
Guts.comJetzt wetten100€ Bonus
Gesamtbewertung
80% "gut"
Bewertung für Guts.com
Gesamt
Bonus gesamt
Wettangebot
Wettquoten
Livewetten Angebot
Zusatzangebot
Zahlungsarten
Zahlungstempo
Kundenservice
Website
Mobile/Apps
Sprachen
Deutschland Großbritanien
Zahlungsarten
MastercardVisa CardNetellerPaysafecardSofortüberweisungTrustly
Kundenservice & Kontakt
Support erreichbar 24/7
Telefon-Hotline nein
Fax n/a
Live-Chat ja
Guts.com ist lizensiert durch
Großbritanien
Malta
100% bis 100€