Wetter Wetten: Anbieter & Wettquoten

Wie tippe ich auf Sonne, Regen & Co?

Bäume im Sonnenlicht

Wie warm oder kalt wird es morgen? ©imago images/Andreas Vitting

Wetten, dass es morgen regnet? – Das sagen wir gerne, wenn wir einen Ausflug planen und davon ausgehen, dass wir wie immer Pech mit dem Wetter haben. Statt davon zu reden, kann man aber auch tatsächlich auf das Wetter Wetten. Ein Ausflug, der ins Wasser fällt, kann so wenigstens noch ein bisschen Geld bringen.

Wetter Wetten gibt es bei online Wettanbieter noch nicht allzu lange, doch das Prinzip existiert schon einige Zeit. Mit Wetterderivaten wird nämlich der Wirtschaft eigentlich nichts anderes getan, als auf das Wetter zu wetten. Banken übernehmen so zum Beispiel für Bauern das Risiko von Ernteausfällen durch Frost. Für jeden Tag mit Frost-Temperaturen im kritischen Zeitraum erhält der Landwirt so Geld.

Wie Wetter Wetten im Kleinen bei für jeden zugänglichen online Wettbüros funktionieren und wo es die besten Quoten gibt, erfahrt Ihr hier.

Bei welchen Wettanbietern gibt es Quoten auf das Wetter?

Wetter Wetten sind ein recht junger Markt, deswegen haben sie noch nicht viele Anbieter Wetter Quoten für sich entdeckt. Einer der hierzulande bekannteren ist mit bet-at-home aber dabei. Der Wettanbieter mit dem deutschsprachigen Background hat von allen durch uns geprüften Anbietern von Wetter Wetten die besten Quoten. Hier direkt bei bet-at-home auf das Wetter wetten!

Worauf kann ich bei Wetter Wetten setzen?

Die gängigste Wetter Wette ist die auf die Temperatur an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Datum in Form einer über/unter Wette. Also zum Beispiel: Höchsttemperatur in Berlin am 26.6. – über oder unter 23°Celsius.

Es sind aber auch Langzeitmärkte vertreten, wie die Frage, ob irgendwo Hitzerekorde gebrochen werden oder wie das Wetter an Ostern bzw. anderen Feiertagen wird.

Bei bet-at-home sind detaillierte Temperatur-Angaben gelistet. Dort gibt es für einen Ort und eine Uhrzeit (z.B. Hamburg Flughafen, 12 Uhr am 28.3.) verschiedene Temperaturen zur Auswahl. 

Die Quoten und Daten werden ständig angepasst, weswegen es sein kann, dass sie erst im Laufe des Tages bei den Wettanbietern freigeschaltet sind.

Gibt es Tipps für Wetter Wetten?

Das schöne an Wetter Wetten sind die vielen leicht zugänglichen Experten-Tipps: Wetterberichte gibt es in TV, Radio, Zeitung und natürlich auf vielen Seiten im Netz. Dort können sogar die Daten einzelner Wetterstationen abgerufen werden und die sind maßgebend für den Wettanbieter.

Vergleicht Ihr über ein paar Tage die Vorhersagen des Wetterdienstes mit tatsächlich gemessenen Temperaturen, seht Ihr, wie groß die Abweichung in der aktuellen Wetterlage ist und könnt dementsprechend einen Tipp platzieren.

Unser abschließender Wett Tipp:

Zwar regen wir uns alle gerne über den Wetterbericht auf, doch eigentlich liegt er doch meistens richtig. Die Datengrundlagen sind also sehr gut. Auch wenn Wetter Wetten also auf den ersten Blick etwas verrückt erscheinen, sind sie ziemlich erfolgversprechend. Jetzt mit Top-Quoten bei bet-at-home auf das Wetter wetten!