Man City vs Liverpool: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 10.04.2018

Autor: Tobias Peters Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 11:16
Gabriel Jesus im Duell mit Jordan Henderson. Jetzt auf die Partie Man City vs Liverpool wetten

Im Hinspiel überrollten Henderson (r.) und der LFC die Skyblues. Reicht es fürs Halbfinale? ©Imago/Action Plus

UNSER TIPP: Über uns bekommt Ihr bei bet-at-home auf Man City vs Liverpool eine Top-Quote. Statt der ursprünglichen 1.45 tippt Ihr auf Sieg von Man City » hier mit der 11.00er-Quote! Ihr glaubt, Liverpool gewinnt? Dann tippt statt der regulären 5.84 » hier mit der 13.00er-Quote!

Battle of Britain Teil zwei steht an, wenn Manchester City am Dienstag den FC Liverpool empfängt (Anstoß: 20.45 Uhr, live auf Sky). Dabei hat die Klopp-Elf nach dem grandiosen Hinspiel alle Trümpfe in der Hand und könnte erstmals seit 2008 wieder ins CL-Halbfinale einziehen. Aber Vorsicht, denn in dieser Spielzeit haben die „Skyblues“ schon einmal die „Reds“ deutlich vor eigenem Publikum abgeschossen.

Manchester City: Vierter Spieltag als Mutmacher

Auch im Derby gegen Erzrivale Man United musste sich City am Wochenende nach einer 2:0-Führung noch geschlagen geben. Die Meisterfeier wurde damit vertagt, ist jedoch trotzdem nur noch eine Frage der Zeit.

In der „Königsklasse“ hingegen scheint die Zeit für die Guardiola-Elf nach der 0:3-Hinspielpleite an der Anfield Road mal wieder frühzeitig abzulaufen. Die „Skyblues“ benötigen nun schon eine Monsterleistung, um sich doch noch fürs Halbfinale zu qualifizieren.

Klar ist, dass mindestens drei eigene Tore erzielt werden müssen, was bei der enormen Offensivpower jedoch auch nicht gänzlich unrealistisch erscheint. In 23 der bisherigen 50 Pflichtspielen erzielten Aguero, De Bruyne & Co. drei oder mehr Treffer.

Mut für Dienstag macht in jedem Fall der vierte Spieltag dieser Saison. An diesem gastierten die „Reds“ nämlich letztmals im Etihad Stadium und City gewann mit 5:0. Personell fehlt nur Dauerpatient Mendy, während Aguero, der im Hinspiel angeschlagen passen musste, einsatzbereit ist.

FC Liverpool: City liegt den „Reds“

Wahnsinn wie problemlos die Klopp-Elf es im Hinspiel schaffte, die beste Offensive der Premier League über 90 Minuten in Schach zu halten und trotzdem auch das eigene Spiel durchzudrücken.

Man City scheint den „Reds“ jedoch auch zu liegen, wie der Blick in die jüngste Historie zeigt. Nur zwei der vergangenen neun Duelle gegen City hat Liverpool verloren, während es starke sechs Siege gab.

Neben der guten Bilanz gegen die „Skyblues“ stimmt für Dienstag auch die aktuell starke Form optimistisch. Sieben Siege holten die Klopp-Schützlinge aus den vergangenen zehn Pflichtspielen und mussten sich nur beim Gastspiel im Old Trafford geschlagen geben.

Am vergangenen Wochenende gab es eine Nullnummer im Merseyside Derby gegen Everton, wo einmal mehr deutlich wurde, dass die Offensive der „Reds“ ohne Firmino und Salah nur halb soviel wert ist. Letzterer zog sich im Hinspiel eine Blessur an der Leiste zu und wackelt daher auch für Dienstag. Zusätzlich fehlen noch die verletzten Can, Matip, Gomez, Lallana und der gesperrte Henderson.

 

Unser abschließender Wett Tipp:

City gewinnt, fliegt aber trotzdem raus. » Jetzt mit 11.00-Quote (statt 1.45) bei bet-at-home wetten!

 

 

Weitere Wett Tipps zu Man City gegen Liverpool

Tipp mit wenig Risiko:
Die „Reds“ trafen in den jüngsten 16 Partien gegen die „Skyblues“ immer.
Tipp: Liverpool trifft. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 14€ Gewinn)

Tipp mit mehr Risiko:
In vier der letzten fünf Auswärtsspiele von Liverpool fielen weniger als vier Tore.
Tipp: Under 3,5. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 19€ Gewinn)

Tipp mit viel Risiko:
In drei der letzten vier Heimspiele von City stand es zur Pause unentschieden. Fünf der letzten acht Heimspiele gegen die Reds gewann City.
Tipp: Habzeit x, Endstand 1. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 45€ Gewinn)