Panathinaikos vs Ajax: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 15.09.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Lasse Schöne zieht ab. Jetzt auf Panathinaikos gegen Ajax Amsterdam wetten!

Lasse Schöne ist bei Ajax Amsterdam momentan nicht mehr erste Wahl. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

„Göttersöhne“ zu Gast im Land der Götter: Zum Auftakt der neuen Saison in der Europa League tritt Ajax Amsterdam am Donnerstag bei Panathinaikos Athen an (Anstoß: 21.05 Uhr, live auf Sky). Vor 45 Jahren war diese Partie sogar mal ein Endspiel im Europapokal der Landesmeister – davon sind beide Teams heute ein gutes Stück entfernt.

5€ Gratiswette für jeden – einfach hier klicken! 

Panathinaikos Athen: Defensiv stabil

So viel kann man jetzt schon sagen: Die Griechen sind garantiert bereit für das Duell mit Ajax. In den bisherigen fünf Pflichtspielen hat Panathinaikos 4-mal den Platz als Sieger verlassen. Nur im abschließenden Qualifikationsspiel zur Euro League reichte es gegen Hertha-Bezwinger Bröndby IF nur zu einem 1:1 – da das Hinspiel gegen die Dänen aber deutlich gewonnen wurde, darf Athen sich jetzt in der Gruppenphase versuchen.

Auffällig gut ist in dieser Saison die Arbeit nach hinten: Der Gegentreffer gegen Bröndby war bislang der einzige in dieser Saison, ansonsten konnte Schlussmann Luke Steele seinen Kasten 4-mal sauber halten. Auch vorne läuft es immer besser, am vergangenen Samstag gab es ein überzeugendes 3:0 bei APO Levadiakos.

Dabei hat der Ex-Hamburger Marcus Berg zwar kein Tor erzielt, dennoch dürfte der schwedische Nationalspieler auch am Donnerstag in der Anfangsformation der Hausherren auftauchen. Da mit Ausnahme von Rasmus Thelander ohnehin alle Akteure des Kaders zur Verfügung stehen, wird Trainer Andrea Stramaccioni wohl keine Änderungen vornehmen.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Nizza – Nizza vs. Schalke

BTTS Nein – Panathinaikos vs. Ajax

Sieg Southampton – Southampton vs. Prag

= 10€ Einsatz ergibt 81€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

Ajax Amsterdam: In die Spur gefunden?

Der Saisonstart der „Göttersöhne“ war holprig, besonders die 1:2-Niederlage am 3. Spieltag gegen Willem II kam für alle Beteiligten unerwartet. In den vergangenen beiden Partien hat sich Ajax aber ein wenig Selbstvertrauen zurückgeholt: Erst wurden die Go Ahead Eagles Deventer mit 3:0 bezwungen, danach gab es einen knappen, aber verdienten 1:0-Erfolg gegen Vitesse Arnheim.

Dennoch ist der Mannschaft anzumerken, dass sie sich noch nicht komplett auf die Spielidee des neuen Trainers Peter Bosz (er hatte im Sommer Frank de Boer abgelöst) eingestellt hat. Vor allem im Spiel nach vorne hapert es: Entweder fehlen die Einfälle oder – wenn es doch mal einen kreativen Moment gibt – die Abschlussstärke. Daran muss Amsterdam dringend arbeiten, ansonsten wird es auch in Athen sehr schwierig mit einem Sieg.

Die Holländer müssen weiterhin auf Keeper Tim Krul, der als Ersatz für den kurzfristig abgewanderten Jasper Cillessen geholt wurde, verzichten. Krul befindet sich nach einem Kreuzbandriss noch im Aufbautraining und wird bis auf weiteres von André Onana vertreten. Fraglich ist der Einsatz von Mittelstürmer Bertrand Traoré, der gegen Arnheim verletzt ausgewechselt werden musste. Kann er nicht spielen, steht Kasper Dolberg als Alternative parat.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Wie bereits erwähnt endeten 4 von 5 Pflichtspielen der Gastgeber „zu Null“ – genauso war es in den jüngsten beiden Ajax-Partien. Geht Euer Wett Tipp also auf BTTS Nein, dann bekommt Ihr bei William Hill eine Wettquote von 1,80. Hier klicken & direkt mit 100€ Neukundenbonus darauf wetten!

In all seinen 5 Saisonspielen in der heimischen Eredivisie ist Amsterdam in Führung gegangen. Setzt Ihr darauf, dass die Gäste am Donnerstag den ersten Treffer der Partie erzielen, gibt es eine 2,15-Quote. Hier klicken & direkt bei William Hill darauf wetten, dass Ajax zuerst trifft!

Unser Experten Tipp: Die Partie findet keinen Sieger. Hier klicken & 5€ gratis Wettguthaben zur Europa League sichern!