FC St. Pauli: Luhukay gerät ins Schwärmen

Dank an Henk Veerman

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Samstag, 21.12.19 | 16:45
Jos Luhukay vom FC St. pauli

Jos Luhukay fühlt sich von seinem Team weihnachtlich beschenkt. ©Imago images/Jan Huebner

Mit zwei Siegen in Folge schließt der FC St. Pauli das Kalenderjahr ab, wobei natürlich besonders der heutige Erfolg über den Tabellenführer Arminia Bielfeld Balsam auf die Seelen der Kiezkicker war, die eine schwierige Saison erleben.

Mit einer schnelle Zwei-Tore-Führung fiel den Braun-Weißen das Spiel deutlich leichter, soweit, dass Trainer Jos Luhukay geradezu euphorisch wurde auf der Pressekonferenz nach der Partie: „Unsere Fans haben unsere Kombinationen teilweise gefeiert. Da geht mir als Mensch das Herz auf. Da genieße ich den Moment.“

Zwar lobte der Niederländer nochmals ausdrücklich das Kollektiv, wusste aber doch bei wem er sich ganz besonders zu bedanken hatte. „Heute hat uns die Effektivität von Henk Veerman sehr geholfen.“, würdigte Luhukay die zwei Treffer innerhalb von 20 Minuten durch seinen Landsmann.

Heimstärke rettet die Hinrunde

Der baumlange Stürmer steht nach seinem Kreuzbandirss erst seit fünf Spielen wieder in der Startformation und traf in diesem Zeitraum viermal. „Ich hatte ein schweres Jahr und umso schöner ist es, so zurückzukommen“, freute sich der 28-Jährige bei Twitter dementsprechend.

Wie der Trainer waren alle Aktiven auf Seiten St. Paulis besonders glücklich über die Unterstützung von den Rängen, auf die der Funke durch die Leistung der Mannschaft übergesprungen war. „Der Sieg tut nicht nur uns, sondern auch unseren Fans gut. Wir haben sie heute gebraucht und sie haben uns fantastisch unterstützt“, fasst Leo Östigar stellvertretend zusammen.

Die Erwähnung der Fans wird kein Zufall sein, denn ohne die Heimstärke sähe es finster aus für den FCSP, der 17 seiner nun 21 Zähler am Millerntor holte. Nach der Winterpause geht es allerdings erst einmal auswärts weiter mit dem Gastspiel am Fürther Ronhof, ehe mit dem VfB Stuttgart der nächste Hochkaräter auf St. Pauli antreten muss.

Schon Mitglied beim offiziellen FCSP-Sponsor? Jetzt bwin Bonus sichern & bis zu 100€ für deine erste Wette auf St. Pauli sichern.