SV Sandhausen: Sommerfahrplan 2018

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Kenan Kocak vom SV Sandhausen

Kenan Kocak bittet ab dem 20.06. wieder zum Training. ©Imago/Sportsword

Der SV Sandhausen hält seit Jahren erfolgreich in der 2. Bundesliga. Der ewige Underdog überrascht immer wieder mit geschlossenen Mannschaftsleistungen und zaubert auch regelmäßig neue Trainer aus dem Hut, wenn ihre erfolgreichen Vorgänger weitergezogen sind. Der aktuelle Übungsleiter Kenan Kocak geht in seine dritte Sommervorbereitung am Hardtwald.

Wir haben den Sommerfahrplan des SVS für Euch zusammengefasst, zeigen, wo es ins Trainingslager geht, und gegen wen die eigene Form getestet wird. Als Höhepunkt gibt es am 25.07. ein Spiel gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart.

Trainingsauftakt:
Los geht es für die Spieler des SV Sandhausen am 20.06. Mit einem Laktattest wird geprüft, ob sich die Spieler in der Pause ausreichend fit gehalten haben. Das erste Training auf dem Platz findet dann am 23.06. statt. Einen Tag später können sich die Fans bei der Team Vorstellung um 19:16 Uhr ein Bild von den Neuzugängen machen.

Trainingslager:
Zum Trainingslager geht es für Kenan Kocak und seine Mannen dieses Jahr ins Allgäu. Der Kurort Bad Wörishofen nimmt die Kicker aus Baden-Württemberg vom 10. bis zum 19. August auf.

Testspiele:
29.06.:
 ASC Neuenheim (18 Uhr, Neuenheim)
30.06.: ASV/DJK Eppelheim (17 Uhr, Eppelheim)
04.07.: SV Oberachern (19 Uhr, Oberachern)
06.07.: FC Metz (18 Uhr, Forbach)
25.07.: VfB Stuttgart (18:30 Uhr, Sandhausen)

Schon Mitglied beim offiziellen 2.Liga-Sponsor tipico? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!