FC St. Pauli holt Müller zurück

Torhüter unterschreibt bis Saisonende

Korbinian Müller im FCSP-Trikot

Korbinian Müller heuert erneut am Millerntor an. ©imago images/Patrick Scheiber

Der FC St. Pauli hat auf die den langfristigen Ausfall von Svend Brodersen reagiert und Korbinian Müller zurückgeholt. Der Torhüter, dessen Vertrag am Millerntor im Sommer ausgelaufen war, unterschreibt ein Arbeitspapier bis Saisonende.

„Wir freuen uns, dass Korbinian so schnell zugesagt hat und wieder bei uns an Bord ist. Wir sind uns sicher, dass er die entstandene Lücke kompensieren und die Mannschaft durch seine Erfahrung unterstützen wird“, äußerte sich Sportchef Andreas Bornemann auf der Homepage der Kiezkicker.

Korbinian Müller ist für uns die ideale Lösung. (FCSP-Trainer Jos Luhukay)

„Korbinian Müller ist für uns die ideale Lösung. Er kennt den Verein und den Großteil der Mannschaft und wird sich daher sehr schnell wieder bei uns eingewöhnen“, ist Trainer Jos Luhukay überzeugt. Nach einem Schlüsselbeinbruch fehlt Brodersen voraussichtlich bis Jahresende, hinter der etatmäßigen Nummer Eins Robin Himmelmann saß zuletzt Leon Schmidt auf der Bank. Der 19-Jährige ist eigentlich Stammtorhüter der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Nord.

Müller entstammt der Nachwuchsabteilung der SpVgg Unterhaching. In der Münchner Vorstadt durchlief er sämtliche Jugendmannschaften und stieß im Sommer 2011 in die Profi-Mannschaft vor. Für diese stand er 73 Mal in der 3. Liga zwischen den Pfosten, für die Stuttgarter Kickers kommen weitere 42 Einsätze hinzu.

St. Pauli schloss er sich erstmals im Sommer 2018 an, blieb jedoch ohne Einsatz für die Zweitliga-Mannschaft. „Es ist ein wenig so, als wäre ich gar nicht weg gewesen. Die Umgebung ist mir ja bestens vertraut, daher freue ich mich, wieder hier zu sein. Ich möchte der Mannschaft helfen, eine gute Saison zu spielen und wünsche Svend, dass er schnell wieder gesund wird“, so der 28-Jährige.

Auf der Suche nach einem passenden Wettanbieter? Jetzt alle LvBet Erfahrungen lesen und auf das nächste FCSP-Spiel wetten!