St. Pauli verpflichtet Rico Benatelli

Erster Neuzugang für die Kiez-Kicker

Rico Benatelli im Trikot von Dynamo Dresden

Rico Benatelli (r.) zieht es in den Norden. ©Imago/Hentschel

Der FC St. Pauli hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Von Dynamo Dresden kommt Rico Benatelli ans Millerntor. Der Mittelfeldspieler unterschreibt einen Vertrag bis 2022 und kostet keine Ablöse.

Stammkraft bei Dynamo

„Rico ist ein ballsicherer Mittelfeldspieler mit gutem Passspiel. Er ist ein guter, robuster und laufstarker Verbindungsspieler zwischen Defensive und Offensive, der uns im Mittelfeld weitere Qualität bringen wird,“ charakterisiert Trainer Markus Kauczinski seinen zukünftigen Schützling.

Der 27-Jährige war 2017 von den Würzburger Kickers zu Dynamo gewechselt. Zuvor war der gebürtige Westfale bei Erzgebirge Aue aktiv gewesen. In der laufenden Spielzeit bestritt er bislang 23 Partien für die SGD, 21-mal stand er dabei von Beginn an auf dem Platz. Im jüngsten Derby gegen Magdeburg blieb er allerdings auf der Bank.

Mit Richard Neudecker steht bei St. Pauli schon ein Abgang im zentralen Bereich fest, Bernd Nehrig hatte den Verein bereits im Winter verlassen. Mit Benatelli wird in diesem Bereich also eine Lücke geschlossen.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose 888sport App holen & bequem auf das nächste St. Pauli-Spiel tippen!