SV Sandhausen schnappt sich Philip Türpitz

sunmaker wird neuer Hauptsponsor

Philip Türpitz am Ball für den 1. FC Magdeburg

Abschied aus Magdeburg: Philip Türpitz wechsel nach Sandhausen. ©Imago images/Christian Schrödter

Am heutigen Donnerstag um 12 Uhr stand beim SV Sandhausen eine Pressekonferenz zu den Planungen für die kommende Saison an – und die hatte es durchaus in sich. Nachdem die SVS-Verantwortlichen den nervenaufreibenden Abstiegskampf nochmal Revue passieren ließen, gaben sie mit Philip Türpitz einen überraschenden Neuzugang bekannt.

Türpitz trug zuletzt bekanntlich das Trikot des 1. FC Magdeburg und ging in diesem als Leistungsträger voran. Wie Liga-Zwei.de schon früh berichtete, war der Gang zurück in Liga drei für Türpitz allerdings keine echte Option, der Offensivmann mit dem Spitznamen Torpedo will sich weiter in der zweiten Liga beweisen – was er in Sandhausen nun kann. Ein Twitter-Foto zeigt Türpitz bereits im SVS-Trikot posierend.

Auch im Hinblick auf die zurückkehrenden Leihspieler gab der SV Sandhausen konkrete Auskunft. So soll Mirco Born die Vorbereitung mitmachen, während bei Florian Hansch eine weitere Leihe angedacht ist.

Kooperation mit sumaker

Doch nicht nur in personeller Hinsicht bewegt sich einiges am Hardtwald, sondern auch abseits des Rasens. So ist laut Geschäftsführer Volker Piegsa die Zusammenarbeit mit dem langjährigen Haupt- und Trikotsponsor Verivox beendet. Einen Nachfolger hat der SVS jedoch schon gefunden.

So wird laut Piegsa künftig der Wettanbieter sunmaker Hauptsponsor des SV Sandhausen werden. Damit geht ein weiterer Zweitligist eine Partnerschaft mit sunmaker ein. Bereits die Aufsteiger VfL Osnabrück und der SV Wehen Wiesbaden profitieren vom Engagement.

Liga-Zwei.de-Leser werden beschenkt

Für alle Sandhausen-Fans und Liga-Zwei.de-Leser gibt es ein exklusives Geschenk vom neuen SVS-Hauptsponsor. Meldet Euch kostenlos an, zahlt nur 1€ ein und bekommt dann 15€ Wettguthaben von sunmaker auf Euer Wettkonto. Hier geht’s direkt zur Aktion!