Fortuna Düsseldorf: Interesse an Marlon Ritter

Kommt Gladbach-Stürmer auf Leihbasis?

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Mittwoch, 15.07.20 | 18:25

Nachdem am Montag bereits ein Interesse von Fortuna Düsseldorf an Gladbachs Marvin Schulz bekannt wurde, rückt nun ein weiterer Spieler aus dem Fohlen-Nachwuchs ins Fortunen-Blickfeld. Nach Informationen der Rheinischen Post ist Düsseldorf an Stürmer Marlon Ritter interessiert, der es bei der Borussia erst einmal in den Profikader schaffte und angesichts der namhaften Konkurrenz um Hahn, Raffael und Stindl auch kommende Saison kaum Aussichten auf Einsätze bekommt.

Eine feste Verpflichtung Ritters, dessen Vertrag noch bis 2017 läuft, scheint aber ausgeschlossen. Vielmehr wollen die Gladbacher den Vertrag mit dem 21-Jährigen erst verlängern und ihn dann ausleihen.

Leih-Konzept stößt auf geteilte Meinung

In Borussias zweiter Mannschaft überzeugte der wuselige Ritter, der seine Stärken im Angriff vor allem über außen ausspielt, mit 24 Toren in 32 Spielen. Düsseldorfs Konzept mit Leihspielern stößt bei den Fans zwar auf geteilte Meinung, wie eine Diskussion auf unserer Facebook-Seite zeigt, gab den Verantwortlichen bei Tah, Demirbay oder Akpoguma auch Recht.