Dynamo Dresden: Tim Boss im Winter weg?

Torhüter liebäugelt mit Abschied

Tim Boss bei der SG Dynamo Dresden

Nur selten stand Tim Boss – wie hier im Testspiel gegen PSG – für Dynamo auf dem Feld. ©Imago images/Picture Point LE

Am heutigen Donnerstag gastiert die SG Dynamo Dresden in Zwickau zum ersten Testspiel des neuen Jahres. 20 Feldspieler und zwei Torhüter will Trainer Markus Kauczinski zur Partie mitnehmen, was nahe legt, dass der Coach kräftig rotieren wird. Nicht mit von der Partie ist hingegen Tim Boss.

Der Torhüter hatte sich – 2018 als Leistungsträger von Fortuna Köln aus der dritten Liga gekommen – in Dresden mehr ausgerechnet, saß seitdem allerdings stets nur auf der Bank. Wechselte er sich in der Vorsaison noch ziemlich regelmäßig mit Patrick Wiegers als Ersatzkeeper ab, musste er in der laufenden Saison meist von der Tribüne aus zuschauen.

Der 26-Jährige ist daher unzufrieden mit seiner Situation und könnte den Absprung wagen. Nach Liga-Zwei.de-Informationen ist Boss einem Abgang im Winter nicht abgeneigt und für Angebote offen. Unklar ist allerdings, wie die SGD selbst zur Personalie steht.

Keine Einsatzchancen

Dynamo plant dem bisherigen Saisonverlauf zu urteilen mit Wiegers als Nummer zwei hinter Stammtorwart Kevin Broll, obwohl Boss bei seiner Verpflichtung mit viel Vorschusslorbeeren ins Rennen geschickt wurde. Kristian Walter bezeichnete den Keeper damals als „entwicklungsfähigen, mutigen und mitspielenden Torwart, der zu unserer Philosophie passt“.

An den Einsatzzahlen war diese Einschätzung jedoch nicht abzulesen, ein offener Kampf um den Platz zwischen den Pfosten sieht anders aus – weshalb nun augenscheinlich bei Boss selbst, der sich auch in schwierigen Situationen kämpferisch gab, ein Umdenken stattfand.

So will sich Boss, an dem im Mai letzten Jahres der SV Sandhausen interessiert war, offenbar anderweitig neu beweisen – wie die SGD damit umgeht, bleibt abzuwarten.

Schon Mitglied bei Wettanbieter bwin ? Jetzt exklusiven bwin Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Dresden wetten!