SSV Jahn Regensburg: Fünf Neue sollen noch kommen

Verbleib von Joshua Mees eher unwahrscheinlich

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Donnerstag, 07.06.18 | 07:52
Clemens Keller

Hat noch einige Baustellen im Kader: Geschäftsführer Christian Keller © Imago / pmk

Mit Innenverteidiger Dominic Volkmer vom SV Werder Bremen II hat der SSV Jahn Regensburg bislang erst einen Neuzugang für die kommende Saison an Land gezogen. Zwar kehren auch die zuletzt verliehenen Ali Odabas (FSV Zwickau) und Haris Hyseni (SV Meppen) nach Regensburg zurück, doch die Perspektiven des Duos dürften eher überschaubar sein.

Neu im Kader ist zudem der 20-jährige Torhüter Alexander Weidinger, der von der U21 zu den Profis aufrückt, als dritter Keeper hinter Philipp Pentke und André Weis aber an den Spieltagen kaum eine Rolle spielen dürfte.

Bis zum Trainingsauftakt am 25. Juni wird Geschäftsführer Christian Keller sicherlich versuchen, noch weitere Verstärkungen zu finden. Gegenüber der Mittelbayerischen verriet Keller, dass noch fünf Neue kommen sollen. Gesucht werden demnach noch zwei Innenverteidiger, ein Linksverteidiger, ein zentraler Mittelfeldspieler und ein variabel einsetzbarer Angreifer.

Hoffnung auf Asger Sörensen

Ob es sich bei einem der Innenverteidiger um den bislang von Red Bull Salzburg ausgeliehenen Asger Sörensen handeln wird, bleibt abzuwarten. Klar ist, dass der Jahn den Dänen gerne weiterverpflichten würde, doch ob sich mit dem österreichischen Meister ein für alle Seiten akzeptables Modell finden lässt, ist offen.

Eher schlecht stehen dagegen wohl die Chancen, den zuletzt von der TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehenen Joshua Mees weiter im Jahn-Trikot zu sehen. Keller jedenfalls hat laut der „Mittelbayerischen“ keine große Hoffnung, den 22-Jährigen halten zu können.

Mees, der in 22 Spielen der abgelaufenen Saison sechs Tore erzielt und drei weitere vorbereitet hat, könnte in Hoffenheim eine Chance erhalten und wäre im Falle eines Verkaufs für den Jahn vermutlich nicht zu finanzieren.

Schon Mitglied beim offiziellen 2.Liga-Sponsor tipico? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!