SSV Jahn Regensburg: Sargis Adamyan nicht zu halten?

Armenier weckt andernorts Begehrlichkeiten

Sargis Adamyan

Wiedersehen am Sonntag. Sargis Adamyan (l.) gastiert am Sonntag mit dem Jahn in Köln. © imago images / Eibner

In den bisherigen drei Duellen mit den zwei Großen der Liga hat Sargis Adamyan mächtig auf sich aufmerksam gemacht. Zu den beiden Siegen des SSV Jahn Regensburg gegen den Hamburger SV (5:0 auswärts, 2:1 daheim) steuerte der 25-Jährige insgesamt vier Treffer bei und beim 1:3 gegen den 1. FC Köln sorgte Adamyan mit seinem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zumindest kurz für Spannung.

Am Sonntag nun gastiert Adamyan mit dem Jahn in Köln und kann beim feststehenden Meister seine persönliche Bilanz weiter aufbessern. Diese kann sich mit 13 Treffern und elf Vorlagen mehr als sehen lassen. Lediglich die Kölner Simon Terodde (34 Scorerpunkte) und Dominick Drexler, Bochums Lukas Hinterseer sowie Bielefelds Fabian Klos (alle 26) waren an mehr Toren der eigenen Mannschaft direkt beteiligt.

Vor zwei Jahren noch in der Regionalliga

Wenig überraschend, dass Adamyan mit dieser Ausbeute ins Blickfeld anderer Vereine gerückt ist, zumal der armenische Nationalspieler seine Qualitäten auch schon in der vergangenen Saison mit fünf Toren und vier Assists gezeigt hat. Laut der Mittelbayerischen stehen die Chancen, dass Adamyan auch kommende Saison noch für den Jahn auflaufen wird, mittlerweile nicht mehr gut.

Zwar besitzt der 14-fache Nationalspieler noch einen Vertrag bis 2021 und es ist bislang nichts über eine Ausstiegsklausel bekannt. Doch nachdem im vergangenen Sommer Marvin Knoll von einer Vertragsklausel Gebrauch machte und für eher kleines Geld (rund 300.000 Euro) zum FC St. Pauli wechselte, ist beim Jahn-Anhang die Befürchtung vorhanden, weitere Leistungsträger auf diese Weise zu verlieren.

Für Adamyan wäre ein Wechsel in die Bundesliga unterdessen der logische Schritt einer bemerkenswerten Entwicklung, die der vor zwei Jahren noch in der Regionalliga für den TSV Steinbach aktive Offensivmann genommen hat.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose betfair App holen & bequem auf das nächste Regensburg-Spiel tippen!