1860 München: Ba Abdoulaye vor Wechsel

Senegalese im Mannschaftshotel gesichtet

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Montag, 23.01.17 | 11:39
Ba Abdoulaye von Fenerbahce Istanbul

Bald ein Löwe? Ba Abdoulaye soll im Mannschaftshotel der Münchener gesichtet worden sein. ©Imago

Aus dem Transfer von Vegard Forren wird bekanntlich nichts. Verstärkung für die Defensive der Löwen ist trotzdem im Anflug. Wie tz.de berichtet, soll sich Ba Abdoulaye bereits im Mannschaftshotel der 60er im portugiesischen Troia eingefunden haben.

Abdoulaye ist Innenverteidiger und steht aktuell beim portugiesischen Top-Klub FC Porto unter Vertrag, der ihn in der Vergangenheit aber mehrfach auslieh. In der Hinrunde war der ehemalige Nationalspieler des Senegals an den türkischen Klub Alanyaspor ausgeliehen, für den er auf zehn Einsätze kam.

Wandervogel Abdoulaye

Der 26-Jährige stammt aus der Jugend des FC Porto, konnte sich bei den Profis aber bislang nicht durchsetzen, weshalb er in den vergangenen fünf Jahren auch für Academica Coimbra, Vitoria Guimares, Rayo Vallecano und Fenerbahce Istanbul kickte. In Porto läuft sein Vertrag noch bis 2018, der Verein will ihn anscheinend nun aber fest abgeben. Abdoulaye gilt mit seinem 1,97 Meter als kopfballstarker Spieler, der auch Torgefahr ausstrahlt.

Gewinnt 1860 zum Auftakt gegen Fürth? Jetzt wetten!