Hannover 96: Sommerfahrplan 2019

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Edgar Prib in der Wintervorbereitung.

Schwitzen für den direkten Wiederaufstieg: Edgar Prib. ©imago images/DeFodi

Am Ende einer enttäuschenden Saison stand für Hannover 96 der Gang in die Zweitklassigkeit. Um dort – wie nach dem Abstieg 2016 – möglichst nur ein Jahr zu bleiben, soll unter dem neuen und gleichzeitig alten Trainer Mirko Slomka der Grundstein in der Vorbereitung gelegt werden.

Die hält für die Roten insgesamt fünf Testspiele bereit, unter anderem gegen den Drittligisten Hansa Rostock. Ein Trainingslager soll es ebenfalls geben, bislang ist aber noch nichts fix. Sobald das passiert, werden wir es natürlich in unsere Übersicht aufnehmen.

Trainingsauftakt:
Am 17. Juni, einem Montag, wird Slomka die Mannschaft erstmals versammeln und das Training aufnehmen.

Trainingslager:
Hannover 96 plant einen Aufenthalt außerhalb von Niedersachsen. Es geht vom 4. bis zum 12. Juli nach Stegersbach in Österreich.

Testspiele:
22.06.: Mellendorfer TV (Sportpark Mellendorf, 15:30 Uhr)
23.06.: TSV Bemerode (Sportplatz Bemerode, 15:30 Uhr)
28.06.: 1. FC Wunstorf (Barne-Arena Wunstorf, 18:00 Uhr)
29.06.: Lüneburger SK (Sportplatz Fischerhof/Uelzen, 16:30 Uhr)
13.07.: Hansa Rostock (Ostseestadion, 15:00 Uhr)
20.07.2019: FC Groningen (15 Uhr, Eilenriedestadion, Hannover)

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose betway App holen & bequem auf das nächste Hannover-Spiel tippen!