TSV 1860 München: Jungstürmer Daniel Jais bleibt ein Löwe

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Mittwoch, 22.06.11 | 13:14

Nach wochenlangem Hin und Her hat sich Daniel Jais nun doch zu einem Verbleib beim TSV 1860 München entschieden, obwohl er ursprünglich den von den Löwen offerierten Fördervertrag, den jeder Jugendspieler unterschreiben muss, um eine Chance bei den Profis zu bekommen, nicht annehmen wollte.

Ob Jais nun doch die Bedingungen der Sechziger akzeptiert hat oder für ihn eine Sonderregelung getroffen wurde, ist nicht bekannt. In jedem Fall unterschrieb der 18-Jährige am Dienstagnachmittag ein neues Arbeitspapier und band sich drei weitere Jahre an den TSV 1860, für dessen U19 Jais in der abgelaufenen Spielzeit in 20 Partien der Junioren-Bundesliga zehn Treffer erzielte.

Heute reist der zuletzt auch mit Borussia Mönchengladbach und der TSG 1899 Hoffenheim in Verbindung gebrachte Stürmer nun mit den Profis ins Trainingslager nach Maria Taferl bei St. Pölten und will sich dort bei Trainer Reiner Maurer für höhere Aufgaben empfehlen.