VfB Stuttgart: Wechselt Sunjic nach Italien?

US Palermo mit Interesse am Bosnier

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Freitag, 13.01.17 | 11:28
Toni Sunjic vom VfB Stuttgart

Abschied aus Stuttgart? Toni Sunjic soll vor einem Wechsel zum US Palermo stehen. ©Imago

Beim VfB Stuttgart deutet sich ein Abgang an. Nach Informationen von Sky Sport News HD soll sich Innenverteidiger Toni Sunjic in fortgeschrittenen Verhandlungen mit dem italienischen Erstligisten US Palermo befinden. Der VfB erklärte bereits am frühen Freitagmorgen, dass der Bosnier wegen eines bevorstehenden Vereinswechsels nicht mit ins Trainingslager reisen werde.

Sunjic steht bei den Schwaben noch bis 2018 unter Vertrag, wurde gegen Ende der Hinrunde aber nur noch sporadisch eingesetzt und erfreut sich bei einem Großteil der VfB-Fans nicht gerade besonderer Beliebtheit.

Mehr Geld für neue Spieler

Ein Abgang von Sunjic würde beim VfB zudem den finanziellen Spielraum für Neuverpflichtungen vergrößern, gilt der Bosnier doch als einer der Besserverdiener im aktuellen Kader. Zudem dürfte angesichts der restlichen Vertragslaufzeit bis 2018 auch noch eine Ablöse im hohen sechsstelligen Bereich rausspringen.

Steigt der VfB auf? Jetzt wetten!