Erzgebirge Aue: Mario Kvesic nimmt Abschied

Nur ein Einsatz in der bisherigen Rückrunde

Mario Kvesic am Ball für Erzgebirge Aue

Mario Kvesic (r.) erzielte in 98 Pflichtspielen für Aue 17 Tore © imago images/Picture Point

Aus den vergangenen Jahren ist man bei Erzgebirge Aue ein entspanntes Saisonende gar nicht gewöhnt. Umso größer ist die Freude darüber, dass der Klassenerhalt diesmal schon vor den letzten beiden Partien in trockenen Tüchern ist. So kann das heutige Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth auch dazu genutzt werden, mit Mario Kvesic einen durchaus verdienten Spieler angemessen zu verabschieden.

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler kam im August von RNK Split nach Aue und war beim folgenden Zweitliga-Aufstieg mit vier Toren und drei Vorlagen ein nicht unwesentlicher Faktor. Auch im folgenden Zweitliga-Jahr war Kvesic mit vier Treffern und fünf Assists in 28 Spielen ein Leistungsträger, ehe die Einsatzzeiten weniger wurden.

Einsatzzeiten nehmen stetig ab

Schon vergangene Saison reichte es trotz Fitness nur noch zu 19 Einsätzen und in der laufenden Spielzeit stehen lediglich elf Partien zu Buche. Nach der Winterpause kam Kvesic nur gegen den 1. FC Köln zu einem Kurzeinsatz, sodass die mit Vertragsablauf am 30. Juni bevorstehende Trennung nicht wirklich überraschend kommt.

Ich möchte, dass er sich gebührend verabschieden kann. (Daniel Meyer)

Gegen Fürth darf Kvesic aber nun noch einmal ran, wenn auch nicht unbedingt von Anfang an. Trainer Daniel Meyer kündigte gegenüber Tag24 einen Abschied von Kvesic auf dem Spielfeld an: „Mario hat sich einen Einsatz verdient. Er kam zuletzt nicht mehr zum Zuge, hat sich aber vorbildlich verhalten, immer 100 Prozent gegeben. Ich möchte, dass er sich gebührend verabschieden kann.“

Weitere Akteure mit eher wenig Spielpraxis dürfen auch auf Einsätze hoffen. Weil es für Fürth noch gegen den Abstieg geht, sind indes keine radikalen Änderungen im Vergleich zu den letzten Erfolgen zu erwarten, um sich nicht den Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung gefallen lassen zu müssen.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Interwetten? Jetzt exklusiven Interwetten Bonuscode sichern & mit bis zu 120€ gratis Guthaben auf Aue wetten!