SpVgg Greuther Fürth: Ex-Nationalspieler Christian Rahn verlängert

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Sonntag, 29.05.11 | 09:02

Obwohl er im Winter schon die Freigabe für einen Wechsel erhalten hat, bleibt Christian Rahn nun doch bei der SpVgg Greuther Fürth und verlängerte seinen Vertrag beim Vierten der abgelaufenen Spielzeit um ein Jahr bis 30. Juni 2012.

Nachdem sich Rahn in der Rückrunde als Ersatz für den verletzten Kim Falkenberg bewährt hat und sein Konkurrent den Verein zudem in Richtung Alemannia Aachen verlassen hat, fiel die Entscheidung von Trainer Mike Büskens für eine Verlängerung mit dem ehemaligen Nationalspieler schnell: „Christian ist ein erfahrener und verlässlicher Spieler, der mit seiner professionellen Art auch ein Vorbild für unsere jungen Spieler ist.“

Der 31-Jährige hofft im Herbst seiner Karriere noch einmal an seine Glanzzeiten zu Beginn des Jahrtausends anknüpfen zu können, als er im Trikot des FC St. Pauli und des Hamburger SV vor allem als gefährlicher Standardschütze von sich reden machte.