VfL Bochum: Wettanbieter LeoVegas neuer Sponsor

Neue Kooperation an der Castroper Straße

Simon Zoller jubelt für den VfL Bochum

Jubel auf und neben dem Platz: Letzteres wegen des neuen Sponsoren-Deals mit LeoVegas. ©Imago images/eu-images

Bisher war beim VfL Bochum häufig das Logo des Buchmachers sportwetten.de zu sehen, der den Traditionsverein sponsorte. Jetzt kommt es allerdings zum fliegenden Wechsel: Wie der VfL mitteilte, wird der Wettanbieter LeoVegas Sport zum neuen „Premium Partner“ der Bochumer.

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit LeoVegas Sport in den kommenden Jahren“, so Christoph Wortmann, seines Zeichens Direktor Marketing und Vertrieb beim VfL und außerdem Mitglied der Geschäftsleitung, in einer Pressemitteilung des Vereins. „Gleichzeitig möchten wir uns auch bei sportwetten.de für die Kooperation im vergangenen Jahr bedanken.“

Für die Bochumer bringt die Zusammenarbeit mit Sicherheit wirtschaftliche Vorteile mit, auf die allerdings nicht näher eingegangen wurde. Der neue Sponsor freut sich jedenfalls „den Verein bei seiner Entwicklung tatkräftig zu unterstützen“.

Hintergründe zum neuen Sponsor

Im Gegensatz zu anderen Wettanbietern wie sunmaker ist LeoVegas im deutschen Profifußball weit weniger aktiv und daher weniger bekannt. Wer mehr über den neuen VfL-Sponsor erfahren möchte, kann Interessantes in unseren LeoVegas Erfahrungen lesen.

Liga-Zwei.de Leser werden beschenkt

Für alle VfL-Fans und Liga-Zwei.de-Leser gibt es ein exklusives Geschenk vom neuen Bochumer Sponsor. Meldet Euch kostenlos an, zahlt zum ersten Mal ein und bekommt bis zu 100€ als Gratiswetten gutgeschrieben. Hier geht’s direkt zur Aktion!