VfL Bochum: Winterfahrplan 2020

So bereiten sich Ganvoula & Co. vor

Thomas Reis, Heiko Butscher und Matthias Lust vom VfL Bochum

Thomas Reis (m.) und sein Trainer Team lassen ihre Spieler in Spanien schwitzen. Imago images/Team 2

Sorgenfrei geht der VfL angesichts der Tabellensituation nicht ins neue Jahr. Damit es möglichst bald Klarheit in Sachen Klassenerhalt gibt, will Trainer Thomas Reis seine Spieler in der Vorbereitung möglichst perfekt einstellen.

Das passiert unter anderem im sonnigen Andalusien. Im spanischen Jerez de la Frontera hat der Trainer erstmals Gelegenheit, sein Team in einem echten Trainingslager um sich zu haben, nachdem er erst im Laufe der Saison Robin Dutt abgelöst hatte.

Auch Testspiele soll es dort geben, die aber noch nicht feststehen. Wir zeigen auf einen Blick alle bekannten Daten und geben laufend Updates, sobald neue Termine fix sind.

Der Winterfahrplan des VfL Bochum auf einen Blick

Trainingsauftakt:
6.1.2020

Testspiele:
offen

Das Trainingslager des VfL Bochum auf einen Blick

Wann:
12.1. – 19.1.20

Wo:
Jerez de la Frontera, Spanien

Testspiele:
15.1.: MOL Fehervar FC (16 Uhr)
18.1.: Dinamo Bukarest (16 Uhr)

Wann geht’s in der 2. Liga wieder los?

Mit einer englischen Woche und einer sehr schweren Aufgabe geht es am Dienstag, den 28. Januar für den VfL Bochum in der Liga weiter. Um 18:30 Uhr muss der VfL bei Arminia Bielefeld antreten, dass sich in der Hinrunde zu einem heißen Aufstiegsanwärter gemausert hat. Am Montag, den 3. Februar geht es dann im ersten Heimspiel gegen den HSV. Zwei Kracher also gleich zum Jahresbeginn.

Schon Mitglied beim offiziellen Bochum-Sponsor? Jetzt LeoVegas Bonus sichern & bis zu 100€ für deine erste Wette auf den VfL sichern.