1. FC Union Berlin: Christopher Lenz gehört die Zukunft

Linksverteidiger unterschreibt bis 2021

Christopher Lenz jagt den Ball.

Kehrte im Sommer nach anderthalbjähriger Leihe aus Kiel zurück: Christopher Lenz. ©Imago/Matthias Koch

Auch wenn die 0:3-Niederlage bei Erzgebirge Aue tags zuvor die Stimmung etwas getrübt hatte, konnte man beim 1. FC Union Berlin an Heiligabend doch zufrieden auf das vergangene Halbjahr zurückblicken. 31 Punkte nach 18 Spieltagen sind eine Ausbeute, die nicht von ungefähr zu Platz vier reicht und die bei nur fünf Zählern Rückstand auf den zweiten Platz alle Chancen sogar auf den direkten Aufstieg wahrt.

Mit der Vertragsverlängerung von Christopher Lenz bis 30. Juni 2021 warteten die Eisernen an Heiligabend auch noch mit einer erfreulichen Mitteilung in personeller Hinsicht auf. Der Linksverteidiger, der im Sommer von einer Ausleihe zu Holstein Kiel nach Berlin-Köpenick zurückgekehrt war, kam zwar in Liga und DFB-Pokal insgesamt nur auf sechs Einsätze, hat sich aber als gute Alternative zu Routinier Ken Reichel etabliert.

Union setzt perspektivisch auf Lenz

Und Lenz, der bereits Anfang 2016 von Borussia Mönchengladbach II zu Union gekommen ist, im ersten Anlauf aber den Durchbruch nicht schaffte, blickt auf der vereinseigenen Webseite mit einem guten Gefühl und einer klaren Zielsetzung nach vorne: „Der bisherige Saisonverlauf macht Lust auf mehr. Natürlich werde ich weiterhin alles geben um den Konkurrenzkampf mit guten Leistungen zu befeuern und so oft wie möglich auf dem Platz zu stehen.“

Christopher ist ein Spieler, auf den wir in Zukunft mehr und mehr bauen wollen. (Oliver Ruhnert)

Gut möglich, dass der 24-Jährige nach der Winterpause noch häufiger zum Einsatz kommt. Die Vertragsverlängerung dokumentiert auf jeden Fall ebenso wie die Aussagen von Geschäftsführer Oliver Ruhnert, dass Lenz in den Planungen eine wichtige Rolle spielt: „Christopher Lenz ist ein Spieler, auf den wir in Zukunft mehr und mehr bauen wollen und der schon in dieser Saison gezeigt hat, welches Potential in ihm steckt.“

Noch kein Mitglied beim Union-Berlin-Sponsor? Jetzt aktuelle bwin Erfahrungen lesen & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!