1. FC Union Berlin: Robert Zulj ist da

Hoffenheimer wird ausgeliehen

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Mittwoch, 22.08.18 | 19:52
Robert Zulj im Trikot von 1899 Hoffenheim

Robert Zulj will in der 2. Bundesliga wieder mehr Spielpraxis bekommen. ©Imago/masterpress

Der schon länger in der Mache befindliche Wechsel von Robert Zulj zum FC Union ist nun perfekt. Die Köpenicker einigten sich mit der TSG Hoffenheim auf eine Leihe des Offensivmanns für die Dauer eines Jahres.

Zusätzliche Alternative zu Andersson

Für die Dauer der Verletzung von Sebastian Polter wurde noch eine zusätzliche Option für das Angriffszentrum gesucht. Gestern bereits kam Suleiman Abdullahi, doch erst mit der Verpflichtung von Zulj sieht sich der Verein nun ausreichend gut aufgestellt: „Wir freuen uns, dass Robert Zulj hier ist. Aktuell haben wir in der Sturmspitze mit Sebastian Andersson nur einen Zentrumsspieler der einsatzbereit ist, deshalb war es uns wichtig, mit Robert einen vielseitigen und robusten Offensivspieler zu verpflichten, der unser Angriffsspiel variabler machen kann,“ so Geschäftsführer Sport Oliver Ruhnert.

„ Ich will unbedingt auf dem Platz stehen. ”
Robert Zulj

Der Österreicher wurde in der Fußballakademie Linz ausgebildet und bestritt anschließend für den SV Ried 117 Spiele. nach kurzem Gastspiel bei RB Salzburg ging der 26-Jährige zu Greuther Fürth, wo er mit 20 Toren und 17 Vorlagen in 91 Pflichtspielen auf sich aufmerksam machte.  Die TSG Hoffenheim holte ihn auf Grund dieser Zahlen im Sommer 2017, allerdings konnte er dort nie über die Reservistenrolle hinauskommen.

„Ich will unbedingt auf dem Platz stehen, deshalb bin ich sehr glücklich, dass die Leihe zu Union geklappt hat. Nach dem Wechsel nach Hoffenheim hatte ich einen schwierigen Start und habe nicht so viel gespielt wie ich gehofft hatte. Jetzt freue ich mich einfach hier zu sein, möchte meine Qualitäten unter hier Beweis stellen und so der Mannschaft und dem Verein helfen, ihre Ziele zu erreichen“, zeigte sich Zulj dementsprechend vorfreudig.

Noch kein Mitglied beim Union-Berlin-Sponsor? Jetzt aktuelle bwin Erfahrungen lesen & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!