Holstein Kiel: Sommerfahrplan

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Sonntag, 09.08.2020 | 14:00
Ole Werner an der Seitenlinie.

Ole Werner wird erstmals die Sommervorbereitung der „Störche“ leiten. ©imago images/pmk

Nach einem holprigen Start konnte sich Holstein Kiel im Vorjahr aus dem Tabellenkeller befreien, in der neuen Spielzeit wollen die „Störche“ wieder weiter oben angreifen. Hierfür wird Trainer Ole Werner, unter dem die KSV erstmals eine Sommervorbereitung bestreitet, einige neue Gesichter begrüßen und rund fünf Wochen Zeit haben, sie in das bestehende Mannschaftsgefüge zu integrieren.

Trainingsauftakt:
Da die KSV keine Zeit zu verlieren hat, ging es bereits am 3. August mit der Leistungsdiagnostik und den obligatorischen Corona-Testungen wieder los. Am 6. August versammelte Werner seine Truppe dann erstmals auf dem Platz.

Trainingslager:
Es geht diesmal nicht allzu weit weg, Ende August ist ein Trainingslager in der Nähe von Arnheim in den Niederlanden geplant. Dort werden auch zwei Testspiele ausgetragen, um das auf dem Übungsplatz Einstudierte in die Praxis umzusetzen.

Testspiele:
15.08.: St. Pauli
Kiel hat nach eigenen Angaben bereits einige weitere Testspiele samt Gegner und Austragungsort fixiert, diese werden aber kurzfristig bekannt gegeben. Wie alle Trainingseinheiten werden auch die Testpartien ohne Publikum ausgetragen.